Zum Hauptinhalt springen

Kinder auf dem Campus

Familien-, Still- und Wickelräume

Still- und Wickelmöglichkeiten

Es gibt in fast jedem Gebäude eine Wickelmöglichkeit - diese befinden sich nach Möglichkeit in den Behindertentoiletten, wenn dies nicht möglich ist, findet man sie meist in den Damentoiletten.

Die Liste der Wickelmöglichkeiten informiert darüber, wo sich in welchen Gebäuden eine Wickelmöglichkeit befindet. Stillräume befinden sich im GW2 (Erste-Hilfe-Raum des GW2 , Schlüssel bitte an der Kasse der Cafeteria abholen) sowie im Sanitätsraum des MZH (Raum 1170).

Familienraum

Direkt gegenüber der Mensa, im alten KiTa-Gebäude, befindet sich, in direkter Nachbarschaft mehrer Betreuungseinrichtungen, der Familienraum. Mit Sofas, Tischen und Spielzeug bietet er Eltern und Kindern Raum für eine Pause, zum Lernen mit Kind oder auch eine Möglichkeit, sich mit Mit-Studierenden zu treffen.

Spielekisten zum Ausleihen

Kita-Streik? Schulausfall? Betreuung abgesprungen? Es gibt viele Gründe, warum Studierende oder Beschäftigte der Universität Bremen ihr Kind spontan mit auf den Campus nehmen müssen.
Damit dieser Tag sowohl für die Kinder als auch für die Studierenden oder Beschäftigten so entspannt wie möglich wird, stehen auf dem Uni-Campus an verschiedenen Standorten Spielekisten zum Ausleihen zur Verfügung.

Ihr Bereich hat Bedarf an einer Spielekiste? Dann kontaktieren Sie Frau Abdel Wahed aus dem Referat 08 (samira.abdel.wahedprotect me ?!vw.uni-bremenprotect me ?!.de).

Spielekiste

Druckerei im Betriebshof (BH)

Klagenfurter Straße, Raum 1110
28359 Bremen

Ansprechperson: Sergej Dorogi
Telefon: 0421-218-60880
(bitte vorher telefonisch ankündigen)

Geisteswissenschaften 2 (GW 2)

Enrique-Schmidt-Straße, Raum B 2370
28359 Bremen

Ansprechperson: Betina da Rocha
Telefon: 0421-218-61152
(bitte vorher telefonisch ankündigen)

Mehrzweckhochhaus (MZH)

Bibliothekstraße, Raum 2260
28359 Bremen

Ansprechperson: Ivona Piotrowska
Telefon: 0421-218-63810
(bitte vorher telefonisch ankündigen)

Sportturm (SpT)

Badgasteiner Straße, Raum C 4010
28359 Bremen

Ansprechperson: Meike Langer
Telefon: 0421-218-61908
(bitte vorher telefonisch ankündigen)

Verwaltungsgebäude (VWG)

Bibliothekstraße 1, Raum 1410
28359 Bremen

Ansprechperson: Doreen Gregor
Telefon: 0421-218-60566
(bitte vorher telefonisch ankündigen)

Spielekisten
Spielebeutel

Spielebeutel - Spielwaren zum Ausleihen

Die Spielekiste ist zu sperrig und groß? Dann leihen Sie sich gerne einzelne Spielzeuge aus.

Was? Wir bieten Spielwaren für Kinder von 0 bis 10 Jahre (Duplo, Stifte, Malbücher, Bauklötze usw.)

Wo? Ausleihen können Sie die Spielwaren im Familienservicebüro (vorherige Anfrage per E-Mail empfehlenswert: familienprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de)

Spielturm in der Mensa

Kostenloses Kinderessen in der Mensa

Das Studierendenwerk bietet Kindern von Studierenden im Alter bis zu 6 Jahren ein kostenloses Mittagessen in der Mensa an.
Um das Angebot in Anspruch nehmen zu können, ist eine einmalige Anmeldung erforderlich, welche am Servicepoint der Mensa erfolgen kann.

Benötigt werden:

  • Geburtsurkunde (Kopie) des Kindes
  • Immatrikulationsbescheinigung der Mutter oder des Vaters.

Das kostenlose Kinderessen wird nur ausgegeben, wenn die Eltern das Kind dabei haben.

Mit Kindern in der Bibliothek

Studierende mit Kindern sind in der SuUB herzlich willkommen. Kinderwagen dürfen mit in die Bibliothek genommen werden.

  • Auf der Ebene 3 steht ein Familien-Raum (Raum 3290) zur Verfügung.
  • Auf der Ebene 1 gibt es eine kleine Bücherkiste mit Bilderbüchern, die Kinder gerne benutzen dürfen.
  • Ein Wickeltisch steht in dem Handicap-WC auf der Ebene 1 zur Verfügung.

Unter folgendem Link finden sie die Raumpläne der SuUB als PDF:

Kinderfest

Sommerfest für Kinder und Familien auf dem Campus

Die AG familienfreundliches Studium veranstaltet jährlich im Sommersemester ein Kinderfest auf dem Campus. 
Alle Universitätsangehörigen und ihre Kinder sind eingeladen, gemeinsam mit anderen Eltern und Kinder einen Nachmittag auf dem Campus zu verbringen, neue Kontakte zu knüpfen, zu Spielen und gemeinsam zu essen.