Zum Inhalt springen

2019 Jahresabschluss "Schule in Farbigen Zuständen"

Kinder im Garten
Der Sommer kann kommen...

Zwei Jahre Schulkooperation

Das sechste Schuljahr für unsere Profilklasse neigt sich dem Ende zu. Letztes Jahr haben wir das Ende des Schuljahres mit einem Sommerfest an der Universität gefeiert und Beata Warszewik, die Schulleiterin der Wilhelm-Focke-Oberschule, hatte sich mit den Worten verabschiedet: „Daraus machen wir gleich eine schöne Tradition!“.  Daher ist diesmal die Profilklasse Gastgeberin an der Wilhelm-Focke-Oberschule und an diesem Freitag im Juni haben wir nicht nur Glück mit dem Wetter, sondern die Schülerinnen und Schüler präsentieren noch einmal alle Module dieses Jahrgangs von „Schule in Farbigen Zuständen“.

 

 

Die einzelnen Module zum Nachlesen im Blog des SFB:

Arduinos in Interaktion

Licht, Materie, Energie - wie bauen einen Sonnenkocher

Schnitzen, leicht gemacht ;)

Auf der Spur - woher kommt unser Fahrrad?

 

 

Quiz und Rosen

Familien, Lehrkräfte und Mitarbeitende aus dem SFB 1232 füllen die Aula und während die Kinder die einzelnen Module Revue passieren lassen, müssen sich die Anwesenden aktiv beteiligen. Die Kinder haben einige Quizfragen vorbereiten, für deren richtige Beantwortung sie Rosen verteilen. Mit den selbst geschnitzten Quirlen aus dem Modul "Schnitzen leicht gemacht" darf heute Sahne geschlagen werden und einen kleinen, aber sehr aktuellen Ausflug in die Klimadebatte gibt es auch. Nach einer knappen Stunde mit  Vorträgen und Spielen, gehen wir in den "Naschgarten" der Schule, wo schon das Buffet und der Grill auf uns warten.




Aktualisiert von: Claudia Sobich