Zum Inhalt springen

Aktuelles

Lutz Mädler hält Reimar-Lüst-Lecture

Die Reimar-Lüst-Lecture 2017 hielt Lutz Mädler am 29.11. im Düsseldorfer Max-Planck-Institut für Eisenforschung.

Mit dieser Vortragsreihe der Max-Planck-Gesellschaft zu Ehren ihres ehemaligen Präsidenten Reimar Lüst wird jährlich ein international herausragender Forscher auf dem Gebiet der Naturwissenschaften geehrt. Die Vorträge finden jeweils an einem der achtzig Max-Planck-Institute statt, wobei sich die Themen an den Forschungsschwerpunkten der einladenden Institute orientieren.

Im Rahmen der Lecture hielt Lutz Mädler einen Vortrag über die Möglichkeiten der Materialsynthese mit Verfahren der Partikeltechnologie und erhielt ebenfalls den mit 2.500 Euro dotierten Reimar-Lüst-Preis.

Link zur Presseerklärung des MPIE

 

Professor Martin Stratmann mit dem Preisträger Professor Lutz Mädler
Aktualisiert von: Claudia Sobich