Didaktik der romanischen Sprachen

Bienvenido - Bienvenue - Willkommen

Didaktik der romanischen Sprachen

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über unsere Arbeitsgruppe und unsere Tätigkeit. Sie erhalten Informationen zum Lehramtsstudium in den Fächern Spanisch und Französisch, beispielsweise zu Lehrveranstaltungen, Praxissemester oder Abschlussarbeiten. Bitte kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen!

Französisch lernen

Bienvenido - Bienvenue - Willkommen

Didaktik der romanischen Sprachen

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über unsere Arbeitsgruppe und unsere Tätigkeit. Sie erhalten Informationen zum Lehramtsstudium in den Fächern Spanisch und Französisch, beispielsweise zu Lehrveranstaltungen, Praxissemester oder Abschlussarbeiten. Bitte kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen!

Louvre, Paris

Bienvenido - Bienvenue - Willkommen

Didaktik der romanischen Sprachen

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über unsere Arbeitsgruppe und unsere Tätigkeit. Sie erhalten Informationen zum Lehramtsstudium in den Fächern Spanisch und Französisch, beispielsweise zu Lehrveranstaltungen, Praxissemester oder Abschlussarbeiten. Bitte kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen!

Bienvenido - Bienvenue - Willkommen

Didaktik der romanischen Sprachen

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über unsere Arbeitsgruppe und unsere Tätigkeit. Sie erhalten Informationen zum Lehramtsstudium in den Fächern Spanisch und Französisch, beispielsweise zu Lehrveranstaltungen, Praxissemester oder Abschlussarbeiten. Bitte kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen!

Bienvenido - Bienvenue - Willkommen

Didaktik der romanischen Sprachen

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über unsere Arbeitsgruppe und unsere Tätigkeit. Sie erhalten Informationen zum Lehramtsstudium in den Fächern Spanisch und Französisch, beispielsweise zu Lehrveranstaltungen, Praxissemester oder Abschlussarbeiten. Bitte kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen!

Metro, Paris

Bienvenido - Bienvenue - Willkommen

Didaktik der romanischen Sprachen

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über unsere Arbeitsgruppe und unsere Tätigkeit. Sie erhalten Informationen zum Lehramtsstudium in den Fächern Spanisch und Französisch, beispielsweise zu Lehrveranstaltungen, Praxissemester oder Abschlussarbeiten. Bitte kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen!

Bienvenido - Bienvenue - Willkommen

Didaktik der romanischen Sprachen

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über unsere Arbeitsgruppe und unsere Tätigkeit. Sie erhalten Informationen zum Lehramtsstudium in den Fächern Spanisch und Französisch, beispielsweise zu Lehrveranstaltungen, Praxissemester oder Abschlussarbeiten. Bitte kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen!

Das Team der Didaktik der romanischen Sprachen stellt sich vor. Für weitere Informationen und Sprechzeiten klicken Sie bitte auf den Namen der einzelnen Teammitglieder.

Prof. Dr. Andreas Grünewald (Leitung der Arbeitsgruppe)
Sylvia Prien (Sekretariat)
Inga Fischer(Projekt "Lost in Translation?")
Bàrbara Roviró (Universitätslektorin, Fachdidaktik Schwerpunkt Spanisch)
Dr. Karoline Heyder (Universitätslektorin, Fachdidaktik Französisch) 
Anja Schäfer (Universitätslektorin Fachdidaktik Französisch)
Leona Droste (Fachdidaktik Französisch)

► Zuständigkeiten

► Studentische Hilfskräfte in der Arbeitsgruppe

Zur Projektseite "Lost in Translation? Studierende produzieren wissenschaftskommunikative Videos"

Die Projektbibliothek mit der Lehrbuchsammlung (Präsenzbestand) zu Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch ist zu den folgenden Zeiten geöffnet:

Im Wintersemester ist die Projektbibliothek montags von 13:00-14:00 Uhr und donnerstags von 11:00-12:00 Uhr geöffnet.

Raum: GW2 – B 3.230
Der Bestand der PB ist online einsehbar und wird laufend aktualisiert (Stand 06_2022):

► Fremdsprachendidaktik allgemein
► Spanischdidaktik
► Zeitschriften

► Gesamtbestand (alt).

► Direkt zur Übersichtsseite "Studieninfos"

 

  1. Leitbild zur Studienkultur
    Der Fachbereichsrat des Fachbereichs 10 hat ein Leitbild zur Studienkultur in den Studiengängen des Fachbereichs beschlossen, nachdem dieses im Vorfeld umfassend von allen Gruppen des Fachbereichs diskutiert und akzeptiert worden ist, insbesondere von den (paritätisch mit Studierenden besetzten) Studienkommissionen und allen Studierendenvertretungen in den Studiengängen (Stugen).
     
  2. Prüfungsordnungen
    Hier finden Sie gebündelt alle relevanten Prüfungsordnungen für die Studiengänger B.A. und M.Ed. Französisch und Spanisch.
     
  3. Studienverlaufspläne
    Die aktuellen Studienverlaufspläne für den B.A. Hispanisitk und Frankromanistik sowie für die M.Ed. Französisch und Spanisch finden Sie hier.
     
  4. Lehrveranstaltungen
    Im Lehrveranstaltungsverzeichnis finden Sie alle aktuellen Lehrveranstaltungen. Für detaillierte Informationen klicken Sie auf den gewünschten Studiengang unter "Fachbereich 10".
     
  5. Stylesheet für das Abfassen von schriftlichen Arbeiten in der Didaktik der romanischen Sprachen
    Das Stylesheet für schriftliche Arbeiten beinhaltet einen kleinen Leitfaden für das Abfassen von schriftlichen Ausarbeitungen (Hausarbeiten, Masterarbeiten) in der Didaktik der romanischen Sprachen. Er beinhaltet insbesondere Hinweise zum Zitieren.
     
  6. Bewertungskriterien für schriftliche Arbeiten
    Alle eingereichten schriftlichen Arbeiten werden auf der Grundlage von festgelegten Kriterien bewertet. Ein exemplarisches Bewertungsraster finden Sie hier.
     
  7. Urheberrechtliche Erklärung & Einverständniserklärung zur Überprüfung auf Plagiate
    ► Download der Einverständniserklärung für Abschlussarbeiten
    ► Download der Einverständniserklärung für schriftliche Arbeiten
  1. Praktika
    Hier finden Sie Informationen zu Ihren Praktika - also zum Beispiel das "Handbuch Schulpraktische Studien" und Praktikumsordnungen
     
  2. Organigramm zum Praxissemester
    Verschiedenen Anmeldeverfahren, Fristen, dazugehörigen Veranstaltungen zum Praxissemester finden Sie zur einfacheren Planung in dem hier aufgeführten Organigramm chronologisch abgebildet.

► Hier finden Sie Neuerscheinungen aus der Arbeitsgruppe

Hier handelt es sich lediglich um eine – aus unserer Sicht empfehlenswerte – Literaturauswahl für Ihr fachdidaktisches Studium. Weitere Literaturhinweise erhalten Sie zu Beginn der jeweiligen Veranstaltung.

Semesterapparat
Handbücher und Übersichten
GER, Standards, Evaluation
Ziele und Kompetenzbereiche des FU
Methoden, Techniken, Strategien
Mediendidaktik
Mehrsprachigkeit und Heterogenität
Fremdsprachenlern- und -erwerbsprozesse
Forschungsmethoden
Bilingualer Sachfachunterricht
Fachzeitschriften

Das Ziel der Zusammenarbeit mit dem Deutschen Spanischlehrerverband liegt insbesondere darin, die Forschungsarbeit im Bereich der Fremdsprachendidaktik des Spanischen und ferner der Literatur- und Sprachwissenschaft nach außen hin sichtbar und die Ergebnisse für Spanischlehrerinnen und Spanischlehrer zugänglich zu machen.

► Hier finden Sie mehr Infos zum Deutschen Spanischlehrerverband und zu Hispanorama.

Aktuelles

Arbeiten mit dem Whiteboard im FSU

Ab dem 02.11.21 findet im WiSe21/22 jede zweite Woche ein kostenfreier Workshop zum Thema "Arbeiten mit dem Whiteboard im Fremdsprachenunterricht" statt.


Stammtisch Fremdsprachendidaktik

Studierende der Fremdsprachendidaktik laden zu einem digitalen Stammtisch ein


Erklärvideos von Studierenden zum Einsatz vom iPad im Spanischunterricht

Im Rahmen des FD2-Seminars "Digitale Medien im Spanischunterricht: Unterrichten mit dem iPad" unter der Leitung von Corinna Sandkühler wurden von einigen engagierten Studierenden Praxismaterialien und Erklärvideos zum Einsatz von ausgewählten Apps im Spanischunterricht erstellt und veröffentlicht.


Atelier BD: Einladung der französischen Comicautorin Lou Lubie im Rahmen des FD3-Moduls Französisch am 11.02.2021

Die aus La Réunion stammende Autorin Lou Lubie veröffentlichte ihren ersten Roman bereits mit 18 Jahren. Seitdem widmet sie sich ihrer eigentlichen Passion, dem Verfassen und Gestalten von bandes dessinées (BD). 2008 gründete sie das international bekannte Le Forum Dessiné, welches es…


Digitalisierung im Spanisch-unterricht: Online-Publikation jetzt verfügbar

Zur Publikation

Zunächst beleuchten wir die Digitalisierung als gesellschaftlichen Prozess, bevor wir der Frage nachgehen, was Digitalisierung konkret für den Spanischunterricht und dessen Inhalte bedeutet. Wir schauen uns dann einzelne Kompetenzbereiche genau an (Hörsehverstehen, Sprechen,…


Speed-Dating mit Theorie und Praxis – ein Rendezvous mit der bande dessinée (BD) im Rahmen des FD3-Moduls Französisch am 28.01.2021

Um möglichst vielfältige Perspektiven zu Zielen, Inhalten und Methoden des BD-Einsatzes im Französischunterricht aufzudecken, wird ein Format namens „Ein Rendezvous mit der bandedessinée“ in das aktuelle FD3-Modul Französisch (WS 20/21) integriert. Zu diesem „Online-Date“ werden drei Expert*innen…


Projekt der AG „Didaktik der romanischen Sprachen“ (FB10) und der AG „Allgemeine Didaktik und empirische Unterrichtsforschung“ (FB12) ausgezeichnet und gefördert

Der Stifterverband und die Baden-Württemberg Stiftung fördern die besten Konzepte, die die Hochschullehre weiterentwickeln und verbessern. Zur letzten Ausschreibungsrunde stellen sie für das Programm „Fellowships für Innovationen in der Hochschullehre“ insgesamt 400.000 Euro bereit.

Nach zehn…


#yomequedoencasa #jerestealamaison

Liebe Studierende, aufgrund der aktuellen Situation haben die Mitglieder der Arbeitsgruppe Didaktik der Romanischen Sprachen ihre Lehre auf Online-Durchführung umgestellt. Alle Informationen hierzu entnehmen Sie den individuellen Homepages unter dem Karteireiter „Das Team“. Unsere virtuellen…


Universität stellt komplett auf Online-Lehre um

Die Universität stellt ihr Angebot komplett auf Online-Lehre um. Bis zunächst zum 10. Januar 2021 werden Lehrveranstaltungen ausschließlich digital stattfinden. Die neue Regelung betrifft auch Laborpraktika und Lernplätze auf dem Campus.

weiterlesen


Das fachspezifische e-Portfolio der Didaktik der romanischen Sprachen

Nach Schön (1983) besteht eine zentrale Aufgabe der Lehrerinnen- und Lehrerbildung darin, angehende Lehrkräfte in ihrem Werden zu reflektierten Praktikern zu unterstützen. Dabei unterscheidet sich professionsbezogene Reflexion vom alltäglichen Nachdenken über das eigene Handeln vor allem dadurch,…