Event

Care- und Erwerbsarbeit: Arbeitssoziologische und sozialpolitische Entwicklungen und feministische Kritik

Ort: Zoom
Beginn: 01. Dezember 2022, 12:00 Uhr
Ende: 01. Dezember 2022, 13:00 Uhr

Im Fokus des Vortrages steht die gesamtgesellschaftlich Bedeutung von Care-Arbeit vor dem Hintergrund der Auseinandersetzungen um und in der Arbeit. Auseinandersetzungen, die sich vor allem am Arbeitsbegriff, der Trennung von Produktion und Reproduktion und den damit verbundenen Vergeschlechtlichungsprozessen entwickelt. Diese Entwicklungen werden aus arbeitssoziologischer und sozialpolitischer Perspektive nachgezeichnet und feministischer Kritik gegenübergestellt, um so Alternativen aufzuzeigen.
Der Vortrag richtet sich vorrangig an Studierende der Sozial- und Politikwissenschaften.

Referentin: Andrea Schäfer, Soziologin, Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Sonderforschungsbereich 1342 „Global Dynamics of Social Policy“ und wissenschaftliche Angestellte im Projekt carat- caring all together in der Arbeitsstelle Chancengleichheit, Universität Bremen

Zoom-Zugang: Thema: Care- und Erwerbsarbeit: Arbeitssoziologische und sozialpolitische Entwicklungen und feministische Kritik.
Uhrzeit: 1.Dez. 2022 12:00 PM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien
https://uni-bremen.zoom.us/j/97070573947?pwd=eGpyZHM2SnlJYXpDZ0t2a2thOTJzUT09
Meeting-ID: 970 7057 3947
Kenncode: 888339