Zum Inhalt springen

Environmental Physics (PEP), M.Sc.

  • Nasa blue marble

    Zusammenhänge des Erdsystems begreifen

    und das Wissen in Forschung und Technologie anwenden.

Das Studium Umweltphysik an der Universität Bremen beschäftigt sich insbesondere mit dem System Erde und den komplexen Zusammenhängen zwischen Atmosphäre, Biosphäre, Hydrosphäre, Kryosphäre und den Landmassen. Zwei der führenden Forschungseinrichtungen auf dem Gebiet der Umweltforschung in Deutschland, das Institut für Umweltphysik (IUP) der Universität Bremen und das Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven (AWI), übernehmen gemeinsam die Weiterentwicklung, Organisation und Lehre des Studiengangs. Studierende lernen und forschen aktiv in den Arbeitsgruppen des AWI und IUP.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Programmwebseite.

mehr

Studieninhalte

1. + 2. Semester:

  • Grundlagen der Umweltphysik
  • theoretischen Grundlagen
  • experimentelle Techniken (inkl. Arbeit im Labor)

3. + 4. Semester:

  • Wahlkurse aus verschiedenen Bereichen der Umweltphysik
  • Präsentationstechniken
  • Beginn Forschungsphase mit einem Projekt
  • Masterarbeit inkl. Kolloquium
mehr

Eckdaten

  • Zulassungsvoraussetzungen:
    - Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss (min. 180 CP) in einem physikalischen oder mathematischen Studiengang
    - Nachweis von 90 CP aus dem Bereich Physik
    - Englischkenntnisse Niveau C1 (GER)
    - Motivationsschreiben
    - zwei Empfehlungsschreiben

  • Bewerbungsfrist: 31. Mai

  • Studienbeginn: Jährlich zum Wintersemester

  • Bewerbungsfrist 2. Fachsemester (nur für Fortgeschrittene): 15. Januar

  • Unterrichtssprache: Englisch

  • ECTS-Punkte: 120 Credit Points

  • Semesterbeitrag inkl. Semesterticket

  • Regelstudiendauer: 4 Semester

  • Studienabschluss: Master of Science

Info und Bewerbung

Beratung

Geschäftsstelle des Studiengangs

Fragen zu:

  • Studienverlauf
  • Bewerbung
  • Einstieg ins Studium
  • und immer, wenn "der Schuh drückt"

Anja Gatzka

NW1 Raum S3034
Tel.: +49 421-218 62075
E-Mail

Studienfachberatung

Fragen zu:

  • Inhalten der Studiengänge

  • Anerkennung und Anrechnung von Leistungen

PD Dr. rer. nat. Annette Ladstätter-Weißenmayer

ist stellvertretende Studiendekanin und kümmert sich insbesondere um inhaltliche Fragen der Studiengänge Physik, Wirtschaftsingenieurwesen und Raumfahrttechnologien.

Tel.: +49 421-218-62105
E-Mail

Aktualisiert von: Redaktion FB1