Zum Inhalt springen

Physik, B.Sc.

  • Den Naturgesetzen auf den Grund gehen

    und zu aktuellen gesellschaftsrelevanten und physikalischen Themen lernen und forschen.

Physik gilt als die Basis aller Naturwissenschaften, sie betrachtet die grundlegenden Zusammenhänge in der Natur. Die Universität Bremen bietet in der Breite der experimentellen und theoretischen Physik im Studium eine solide Grundausbildung und zeichnet sich in der Grundlagenforschung durch anwendungsorientierte und interdisziplinär ausgerichtete Forschung in folgenden Schwerpunkten aus:

•   Angewandte Optik
•   Biophysik
•   Computergestützte Materialwissenschaften
•   Festkörperphysik
•   Theoretische Physik
•   Umweltphysik

Praxisorientierte Laborübungen, Praktika, Versuche und eigene Projekte bereiten die Studierenden bestens auf den Berufsalltag vor. Die Berufsfelder für Physiker*innen sind sehr vielfältig und reichen von Grundlagenforschung an Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen über anwendungsbezogene Forschung und Entwicklung von Geräten und Verfahren in verschiedenen Industriesparten bis hin zur Arbeit in der staatlichen Verwaltung, im Patentwesen, beim TÜV oder in Krankenhäusern und vielen anderen Bereichen.

Studieninhalte

Allgemeiner Teil:

  • Mathematik

  • Experimentelle und theoretische Physik

  • Fachergänzende Studien

Fachspezifischer Teil:

  • Angewandte Optik

  • Biophysik

  • Computergestützte Materialwissenschaften

  • Festkörperphysik

  • Theoretische Physik

  • Umweltphysik

Eckdaten

  • Zulassungsvoraussetzungen: Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife

  • Bewerbungsfrist: 15. Juli

  • Studienbeginn: Jährlich zum Wintersemester

  • ECTS-Punkte: 180 Credit Points

  • Semesterbeitrag inkl. Semesterticket

  • Regelstudiendauer: 6 Semester

  • Studienabschluss: Bachelor of Science

Info und Bewerbung

Beratung

Studienzentrum

Fragen zu:

  • Studienverlauf

  • Bewerbung

  • Einstieg ins Studium

  • und immer, wenn "der Schuh drückt"

Kontakt: E-Mail

Stefanie Klebe

NW1 Raum S2380
Tel.: +49 421-218-62792

Studienfachberatung

Fragen zu:

  • Inhalten der Studiengänge

  • Anerkennung und Anrechnung von Leistungen

PD Dr. rer. nat. Annette Ladstätter-Weißenmayer

NW1 Raum S2240
Tel.: +49 421-218-62105

E-Mail

Aktualisiert von: Redaktion FB1