Zum Inhalt springen

Physik, M.Sc.

  • LED-Tapete

    Die Grundlagen hinter sich lassen:

    Expertenwissen in Theorie und Praxis mit dem Master Physik.

Das Studium baut auf ein abgeschlossenes Bachelorstudium der Physik oder einen vergleichbaren wissenschaftlichen Hochschulabschluss auf. Ziel des Masterstudiengangs ist eine Spezialausbildung in mehreren Teilfächern der Physik auf höchstem Niveau. Studierende werden praxisorientiert zur Selbständigkeit an den jeweils maßgebenden wissenschaftlichen und technischen Arbeiten angeleitet. Das Studium gliedert sich in zwei jeweils einjährige Abschnitte:

•   Vertiefungsphase (1. und 2. Semester)
•   Forschungsphase (3. und 4. Semester)

Die fachliche Vertiefungsphase mit ihren Vorlesungen, Übungen und Praktika dient dem Erarbeiten der für eine eigenständige produktive Arbeit in der Physik notwendigen fortgeschrittenen Kenntnisse. Durch eine Spezialausbildung in mehreren Teilfächern der Physik können sich die Absolventen auf bestimmte zukünftige Tätigkeitsbereiche gezielt vorbereiten. Die Forschungsphase beinhaltet Seminare und ein Forschungsprojekt in einer Arbeitsgruppe.

Physiker*innen werden nicht nur für die Forschung in öffentlich geförderten oder industriellen Laboren sondern auch in fachlich weiter abgelegenen Bereichen oder Ingeniersberufen gesucht.

Studieninhalte

Algemeiner Teil:

  • Fortgeschrittene Experimentalphysik

  • Fortgeschrittene Theoretische Physik

Im fachspezifischen Teil müssen zwei physikalische Wahlfächer aus diesen Bereichen gewählt werden:

  • Angewandte Optik

  • Astrophysik

  • Biophysik

  • Computergestützte Materialwissenschaften

  • Festkörperphysik

  • Theoretische Physik

  • Umweltphysik

Natur- oder ingenieurwissenschaftliche Fächer können als Wahlfächer ergänzend belegt werden.

Eckdaten

  • Zulassungsvoraussetzungen: B.Sc. in Physik oder ein vergleichbarer wissenschaftlicher Hochchulabschluss in als gleichwertig anerkanntem Studiengang.

  • Bewerbungsfrist: 15. Juli

  • Studienbeginn: Jährlich zum Wintersemester

  • Bewerbungsfrist 2. Fachsemester (nur für Fortgeschrittene): 15. Januar

  • Sprache: überwiegend Deutsch / teilweise in Englisch

 

Info und Bewerbung

Beratung

Studienzentrum

Fragen zu:

  • Studienverlauf

  • Bewerbung

  • Einstieg ins Studium

  • und immer, wenn "der Schuh drückt"

Kontakt: E-Mail

Stefanie Klebe

NW1 Raum S2380
Tel.: +49 421-218-62792

Studienfachberatung

Fragen zu:

  • Inhalten der Studiengänge

  • Anerkennung und Anrechnung von Leistungen

PD Dr. rer. nat. Annette Ladstätter-Weißenmayer

NW1 Raum S2240
Tel.: +49 421-218-62105

E-Mail

Aktualisiert von: Redaktion FB1