Zum Inhalt springen

Allgemeine Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Bildungstheorie

Die Homepage wird im Moment überarbeitet - Eine Aktualisierung folgt!

Der Arbeitsbereich Allgemeine Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Bildungstheorie ist Teil der Abteilung A Allgemeine Erziehungswissenschaft innerhalb des Fachbereiches und konzentriert sich maßgeblich auf die Auseinandersetzung mit erziehungswissenschaftlichen Grundlagen und Grundfragen. Gleichzeitig ist er in grundlagentheoretischer Perspektive auf die Weiterentwicklung einer bildungstheoretisch orientierte Forschung ausgerichtet, die sich als qualitative Bildungsforschung vor allem der Analyse von Subjektivierungs- und Adressierungsprozessen widmet und dabei auch Kategorien sozialer Ungleichheit in den Blick nimmt.