Zum Hauptinhalt springen

Abschlussarbeiten

Legende zu den betreuenden Dozent*innen

YK: Prof. Dr. Yasemin Karakaşoğlu

CF: Dr. Christoph Fantini

DV: Dr. Dita Vogel

DB*: Dennis Barasi

BF*: Barbara J. Funck

*Nur Bachelorarbeiten

Themen für Abschlussarbeiten

In der folgenden Liste sehen Sie Themenfelder und in Klammern die Kürzel der Mitarbeitenden, mit denen in diesen Themenfeldern Bachelor- bzw. Masterarbeitsfragestellungen vereinbart werden können. Machen Sie sich erste Gedanken mindestens einem möglichen Thema für Ihre Arbeit und vereinbaren Sie einen Besprechungstermin mit einer thematisch passenden Person (siehe auch Fahrplan für Abschlussarbeiten)!

  • Neu Zugewanderte in der (Hoch-)Schule (DV und BF)
  • Bildungssysteme im internationalen Vergleich (DV)
  • Evaluation von Maßnahmen und Projekten zu Bildung in der Migrationsgesellschaft (DV und BF)
  • Schulischer Umgang mit fehlendem oder unsicheren Aufenthaltsstatus (DV und BF)
  • Lehr-LernWerkstatt Migration-Fach-Sprache an der Universität Bremen (DV und YK)
  • Universitäre Lehramtsausbildung in der Migrationsgesellschaft (DB und YK)
  • Die Bedeutung von Männlichkeiten in Bildungsprozessen (CF)
  • Interkulturelle Öffnung am Beispiel (Hoch-)Schule (YK und CF)
  • Universitäten als Katalysatoren von migrationsgesellschaftlichen Wandel (YK)
  • Bildungsaktivitäten von Zugewanderten (YK und DV)
  • Islam in Kontext von (Hoch-)Schule (YK und CF)
  • Geschlechtsrollenbezogene Wahrnehmungen von Jungen und Mädchen (CF)
  • Migrationsbezogene Differenzkonstruktionen in der (Hoch-)Schule (CF, YK und DB)
  • Migrationsbezogene Diskriminierung und soziale Ungleichheiten im Bildungssystem (BF, CF und YK)
  • Rassismuskritik im Kontext von (Hoch-)Schulen (DB)
  • Politische und weltanschauliche Positionierung in der Migrationsgesellschaft (DB)

Fahrplan für Abschlussarbeiten

  1. Informieren Sie sich über mögliche Themenfelder für Masterarbeiten auf der Homepage des Arbeitsbereichs Interkulturelle Bildung und bei den unmittelbaren Forschungsinteressen der Dozent*innen.
  2. Formulieren Sie eine oder mehrere Themenvorschläge mit Fragestellungen und ersten methodischen Überlegungen.
  3. Vereinbaren Sie einen Termin zur Themenabsprache mit Dozent*innen.
  4. Bei Annahme: Nehmen Sie weitere Besprechungstermine zur Begleitung des Forschungsprozesses war. Kernthemen sind: Gliederung, Literaturliste, ausformulierte Fragestellung, empirisches Instrument, Formalien.
  5. Benennen Sie einen gewünschten Prüfungszeitraum.
  6. Legen Sie bei einem Besprechungstermin Textproben vor.
  7. Teilen Sie den Abgabetermin der Arbeit mit und vereinbaren Sie einen Prüfungstermin (Kolloquium), lassen Sie den Antrag unterschreiben.
  8. Reichen Sie die Prüfungsunterlagen ein.
  9. Vereinbaren Sie einen Besprechungstermin zu Vereinbarungen zum Ablauf der Prüfung. 
  10. Das Kolloquium (nur für Masterarbeiten).