Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles aus dem Team Sprache

Arbeitsgruppe auf dem dbl Kongress

In dieser Woche findet der Kongress des deutschen Bundesverbandes für Logopädie statt. Das Team Sprache ist mit einem Beitrag auf dem Kongress vertreten.

Traaditionell treffen sich praktisch und wissenschaftlich tätige Fachkräfte aus dem Bereich der Logopädie rund um Fronleichnam zum jährlichen dbl-Kongress. Nach dem Ausfall des Kongresses im letzten Jahr findet er in diesem Jahr digital statt. Das Team Sprache ist mit einem Beitrag vertreten.

Im Rahmen der Arbeitsgruppe "Einzelfallstudien in der Evidenzbasierung für die Logopädie" wird Anja Starke gemeinsam mit ihren Kolleg:innen Jürgen Kohler (Hochschule für Heilpädagogik, Zürich) und Anke Kohmäscher (FH Münster) Herausforderungen und Potenziale einer einzelfallorientierten Forschungsstrategie diskutieren.

Weitere Informationen zum Kongress gibt es hier.

Aktualisiert von: typo3