Zum Hauptinhalt springen

Newsarchiv

Posterpräsentation "Einsatz digitaler Medien in der Sprachtherapie"

Beim 22. Wissenschaftlichen Symposium des dbs präsentierte Birte Alber erste Teilergebnisse der Onlinebefragung zum Thema "Digitale Medien in der Sprachtherapie vor und während der Corona-Pandemie".

Pandemiebedingt fand das Symposium am 19. und 20.02.2021 komplett digital statt. Neben Vorträgen zum Thema "Perspektiven auf Beeinträchtigungen der Schriftsprache" wurden Poster zu unterschiedlichsten Themen via Videokonferenz präsentiert und diskutiert. Birte Alber präsentierte in diesem Rahmen die ersten Ergebnisse einer Online-Umfrage unter Sprachtherapeut*innen bezüglich ihres Einsatzes digitaler Medien im sprachtherapeutischen Alltag. Im Fokus des Posters standen die Betrachtung der Nutzungshäufigkeit digitaler Medien für bestimmte Aufgaben im sprachtherapeutischen Alltag und auch in der Therapie selbst vor und während der Pandemiebeschränkungen. Im Austausch mit den Kolleg*innen wurde erneut deutlich, wie aktuell, wichtig und auch zukunftsorientiert das Thema der Digitalisierung in der Logopädie/Sprachtherapie ist.

Scrabble-Steine mit Symbolen zu digitalen Medien/Internet
Aktualisiert von: Anja Starke