Zum Hauptinhalt springen

Publikationen

Neuerscheinungen aus dem Arbeitsgebiet

2020

Baldeaus, Annika; Rothweiler, Monika; Ruberg, Tobias & Nickel, Sven (2020, i.Dr.). Sprachbildung mit Bilderbüchern. Ein videobasiertes Fortbildungsmaterial zum dialogischen Lesen. Die Senatorin für Kinder und Bildung, Bremen, i.Dr.

Hollerweger, Elisabeth (2020, i.V.). Das Anthropozän erlesen: Literaturdidaktische Perspektiven auf Mensch-Umwelt-Erzählungen. In: Scheuch, Martin/Sippl, Carmen (Hrsg.): Das Anthropozän lernen und lehren - Theoretische Reflexionen und praktische Beispiele. i.V.

Hollerweger, Elisabeth (2020, i.V.). Literaturerfahrung als Naturerfahrung. Zur Interaktion von Kind und Umwelt in und mit dem Bilderbuch Ein großer Tag, an dem fast nichts passierte. In: Standke, Jan (Hrsg.): Literatur im Unterricht - Texte der Gegenwartsliteratur für die Schule 01/2020. Wissenschaftlicher Verlag Trier, i.Dr. 

Hollerweger, Elisabeth (2020, i.V.). Von Lehm- und Mitternachtsriesen: Literarisches Lernen mit aktuellen Kindercomics. In: Giesa, Felix/Preußer, Ulrike/Engelns, Markus (Hrsg.): Comics in der Schule. Berlin: Bachmann Verlag. 

Hollerweger, Elisabeth (2020, i.V.). Zwischen Anthropomorphisierung und Ausrottung: Die Bedeutung von Fischen in kinderliterarischen Erzählungen. In: Wanning, Berbeli (Hrsg.): Der Fisch im Netz. Kulturwissenschaftliche Perspektiven. Göttingen: v&r unipress.

Hollerweger, Elisabeth (2020, i.V.). Heimat verlassen und finden: Literarisches Lernen mit Migrationserzählungen im Bilderbuch. In: Kurwinkel, Tobias/Schmerheim, Philipp/Norrick-Rühl, Corinna (Hrsg.): Die Welt im Bild erfassen. Multidisziplinäre Perspektiven auf das Bilderbuch. Würzburg: Königshausen & Neumann, S.231-254.

2019

Alt, Katrin (2019). Sprachbildung im philosophischen Gespräch mit Kindern. Eine empirische Untersuchung in der Vorschule. Barbara Budrich: Leverkusen

Alt, Katrin (2019). Philosophising with Young Children as a language-promoting principle. In: Childhood and Philosophy (15), 1-20. Doi:10.12957 / childphilo.2019.42556

Alt, Katrin (2019). Ramons Atelier. Ein Bilderbuch über das Glück des Einzelnen und das Glück der Menschen. In: Betrifft Kinder extra, 33-34.

Alt, Katrin; Hollerweger, Elisabeth; Piper, Mats; Reichmann, Juliane; Schütz, Detta (2019). Mit Bilderbüchern in die Lesewelt 5. Anregungen zur Sprach- und Erzählförderung in der Kita. 5. Begleitheft zum Programm Bücher-Kita Bremen. Senatorin für Kinder und Bildung, Freie Hansestadt Bremen.

Baldaeus, Annika (2019). Herunterladen - einfügen - abspeichern. Einen Fachwortschatz erarbeiten mit digitalen Medien. In: Grundschule Deutsch (Themenheft: Wörter kennen und gebrauchen), Heft 62, S. 18-21.

Baldeaus, Annika; Rothweiler, Monika; Ruberg, Tobias & Nickel, Sven (2019). Sprachbildung mit Bilderbüchern. Ein videobasiertes Fortbildungsmaterial zum dialogischen Lesen. Die Senatorin für Kinder und Bildung, Bremen, i.Dr.

Brinkmann, Erika; Bode-Kirchhoff, Nina; Reiske, Jennifer (2019). ABC Lernlandschaft 1/2. Ausgabe ab 2019. Friedrich Verlag: Seelze.

Fornol, Sarah (2019). Geschüttet ist nicht gegossen! Die richtigen Wörter finden. In: Grundschule Deutsch (Themenheft: Wörter kennen und gebrauchen), Heft 62, S. 15-17.

Hering, Jochen; Reiske, Jennifer & Spitta, Gudrun (Hrsg.) (2019): Lesen macht schlau! Lesehefte für die Lesefitness (Paket 1) Friedrich Verlag. Seelze.

Hering, Jochen; Reiske, Jennifer & Spitta, Gudrun (Hrsg.) (2019): Lesen macht schlau! Lesehefte für die Lesefitness (Paket 2) Friedrich Verlag. Seelze.

Hollerweger, Elisabeth (2019, i.Dr.). Klimaanpassung durch Plastikmüll? Mit Kindern in Zukunftswelten eintauchen. In: Wulfmeyer, Meike (Hrsg.): Bildung für nachhaltige Entwicklung als Sachbildung - Grundlagen und Praxisbeispiele. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.

Hollerweger, Elisabeth (2019). Ansatzpunkte und Ideen für eine nachhaltige(re) Kita. In: klein & groß 12/2019, S.12-15.

Hollerweger, Elisabeth (2019). Vom Kind zum Weltretter. In: JuLit 03/2019, S.44-52.

Hollerweger, Elisabeth (2019). Das Glück sich in der Welt zu spüren - das Glück die Welt in sich zu spüren. Zum HUCKEPACK-Preisträger "Ein großer Tag, an dem fast nichts passierte". In: Hering, Jochen (Hrsg.) 2019: Vom Glück der Kinder. In Bilderbüchern dem Glück begegnen. Weimar: verlag das netz, S.8-10.

Logan, Jessica, Justice, Laura, Yumuş, Melike, Chaparro-Moreno, Leydi J. (2019). When Children are not Read to at Home. The Million Word Gap. In: Journal of Developmental & Behavioral Pediatrics; Volume Publish Ahead of Print. doii.org:10.1097/DBP.0000000000000657

2018

Alt, Katrin (2018). Wenn Menschen auf (andere) Tiere treffen – Philosophieren mit Kindern über Bilderbücher. In: May-Krämer, S./Michalik, K./Nießeler, A. (Hrsg.): Mit Kindern über Medien und über Menschen und (andere) Tiere ins Philosophieren kommen. Lit Verlag, 153-167.

Alt, Katrin (2018). Sprachbildung im Gedankenaustausch - Welchen Beitrag kann das Philosophieren mit Kindern zur Sprachbildung von Kindern im Vorschulalter leisten? In: De Boer, Heike/Michalik, Kerstin (Hrsg.): Philosophieren mit Kindern - Foschungszugänge und -perspektiven. Opladen. Barbara Budrich Verlag, 81-91.

Baldaeus, Annika (2018). Textplanung im Kontext von Unterrichtskommunikation - Was wir in Gesprächen mit Schreibanfängern über Textplanungsprozesse erfahren. In: Bär, Christina/Uhl, Benjamin (Hg.): Textschreiben aus kindlicher Perspektive. Fillibach, 163-180.

Grünwald, Annika & Nickel, Sven (2018). Grundzüge des fachspezifischen e-Portfolios Deutsch in der Grundschule. Teilbeitrag aus: Del Ponte, A. et al.: Teilprojekt 2: p:ier - Portfolio: individuell, elektronisch, reflektiert. In: Resonanz. Magazin für Lehre und Studium an der Universität Bremen. Sonderausgabe 2018: Professionalisierung zum Reflective Practitioner. Schnittstellen gestalten - das Zukunftskonzept für die Lehrerbildung an der Universität Bremen. Bremen, S 38. (Gesamtbeitrag Del Ponte et al.: S. 23-45)

Hering, Jochen; Reiske, Jennifer & Spitta, Gudrun (Hrsg.) (2018): Lesen macht schlau! Lesehefte für den Lesestart (Paket 1).Friedrich Verlag.

Hollerweger, Elisabeth (2018). Am Anfang war der Abschied. Erzählungen von Entwurzelung und Heimatverlust im Unterricht. In: Die Grundschulzeitschrift 309, S. 18-21.

Reiske, Jennifer (2018). Die Verwandlung. In: Hering, Jochen; Reiske, Jennifer & Spitta, Gudrun (Hrsg.): Lesen macht schlau! Lesehefte für den Lesestart (Paket 1). Friedrich Verlag.

Reiske, Jennifer (2018). Ein krasses Geschenk. In: Hering, Jochen; Reiske, Jennifer & Spitta, Gudrun (Hrsg.): Lesen macht schlau! Lesehefte für den Lesestart (Paket 1). Friedrich Verlag.

Reiske, Jennifer (2018). Erzählen lernen – multimedial. Wie ein Trickfilmprojekt die Erzählfähigkeit fördert. In: Computer + Unterricht. Lernen und Lehren mit digitalen Medien (111/18), Friedrich Verlag, S. 11-13.

Schütz, Detta Sophie (2018). Systematische, alltagsintegrierte Sprachbildung und Sprachförderung in der Grundschule: Schul-Kinder im Deutschen stärken (Schul-KiDs). In: Jungmann, T.; Gierschner, B.; Sallat, S. (Hrsg.): Sprache- und Bildungshorizonte. Wahrnehmen - beschreiben - erweitern. Idstein: Schulz-Kirchner-Verlag.

2017

Alt, Katrin (2017). Achtsam für die kleinen Dinge: Mit Kindern und Bilderbüchern philosophieren. In: Bonacker, Maren & Hering, Jochen (Hrsg.): Huckepack. Wie Bilderbücher stark machen. Weimar: verlag das netz, S. 40-41.

Alt, Katrin (2017). Erzählen, Dialoge führen, Philosophieren: Mit Kindern Bilderbuchwelten entdecken. In: klein und groß (05), Oldenburg: Cornelsen Verlag, S. 36-39.

Alt, Katrin; Hollerweger, Elisa; Nickel, Sven; Reichmann, Juliane & Witzsche, Lea (2017). Mit Bilderbüchern in die Lesewelt 4. Anregungen zur Sprach- und Erzählförderung in der Kita. 4. Begleitheft zum Programm Bücher-Kita Bremen. Senatorin für Kinder und Bildung der Freien Hansestadt Bremen.

Bonacker, Maren; Hering, Jochen (2017): Huckepack. Wie Bilderbücher stark machen. Betrifft Kinder extra. Weimar: verlag das netz.

Bönig, Dagmar; Hering, Jochen; London, Monika; Nührenbörger, Marcus; Thöne, Bernadette (2017). Erzähl mal Mathe! Mathematiklernen im Kindergartenalltag und am Schulanfang. Seelze: Klett und Kallmeyer.

Nickel, Sven (2017). Sprache & Literacy im Elementarbereich. In: Braches-Chyrek, Rita; Röhner, Charlotte; Sünker; Heinz & Hopf, Michaela (Hrsg.). Handbuch frühe Kindheit. Budrich: Leverkusen, 2. vollständig überarbeitete Auflage. S.

Reiske, Jennifer (2017). Erzählfähigkeit früh diagnostizieren. In: Peschel, Markus & Carle, Ursula (Hg.): Forschung für die Praxis. Frankfurt am Main: Grundschulverband e.V., S.

Reiske, Jennifer (2017). Ich hab jetzt zwei Kinderzimmer. Streitende Eltern, ein Herz voller blauer Flecke und ein Licht im tiefsten Innern. In: Bonacker, Maren & Hering, Jochen (Hrsg.): Huckepack. Wie Bilderbücher stark machen. Weimar: verlag das netz, S. 39.

2016

Alt, Katrin (2016). Mit Kindern Bilderbuchwelten vielfältig entdecken. Weinheim: Beltz.

Alt, Katrin; Gottlebe, Eva (2016). Bilderbuchkarten "Freunde" von Helme Heine. Booklet zum Umgang. Weinheim: Beltz.

Alt, Katrin; Hering, Jochen, Reichmann, Juliane & Witzsche, Lea (2016). Mit Bilderbüchern in die Lesewelt 3. Anregungen zur Sprach- und Erzählförderung in der Kita. 3. Begleitheft zum Programm Bücher-Kita Bremen. Senatorin für Soziales, Kinder, Jugend und Frauen der Freien Hansestadt Bremen.

Baldaeus, Annika (2016). Frühe Literacy beobachten. In: 4bis8. Fachzeitschrift für Kindergarten und Unterstufe, Nr. 1. Biel (CH).

Baldaeus, Annika (2016). Rezension zu Uticha Marmon (2015): „Mein Freund Salim“. In: Interjuli. Zeitschrift für internationale Kinder- und Jugendliteraturforschung. Nr. 01 (Thema: Mehrsprachigkeit), S. 128-130

Brinkmann, Erika; Bode-Kirchhoff, Nina & Reiske, Jennifer (2016, im Druck) ABC-Lernlandschaft: Ameisen-Box. Experten-Kartei zum selbstständigen Arbeiten: Herausfordernde Aufgaben zu Sprache und Schrift ab Klasse 1. Verlag für pädagogische Medien (vpm) / Lernbuchverlag (in print)

Hering, Jochen (2016). Kinder brauchen Bilderbücher. Klett.

Hollerweger, Elisabeth (2016). Ver-rückte Welt? Zur De- und Rekonstruktion von Ich - Natur - Gesellschaft in Wolfgang Herrndorfs. In: Jan Standke (Hrsg.). Literatur im Unterricht - Texte der Gegenwartsliteratur für die Schule. Trier: Wissenschaftlicher Verlag; Heft 01, S.

Nickel, Sven (2016) Family Literacy. Familienorientiertes Lernen im Kontext von Grundbildung. In: Löffler, Cordula & Korfkamp, Jens (Hrsg.). Handbuch zur Alphabetisierung und Grundbildung. Waxmann: Münster, S. 201-213.

Brinkmann, Erika; Bode-Kirchhoff, Nina & Reiske, Jennifer (2016).ABC-Lernlandschaft: Ameisen-Box. Experten-Kartei zum selbstständigen Arbeiten: Herausfordernde Aufgaben zu Sprache und Schrift ab Klasse 1. Hamburg: Verlag für pädagogische Medien (vpm).

2015

Bönig, Dagmar; Hering, Jochen & Thöne, Bernadette (2015). Erzählabenteuer und Mathereisen in der Kita. Frühe sprachliche und mathematische Förderung mit Bilderbüchern. Die Senatorin für Soziales, Kinder, Jugend und Frauen, Bremen.

Bohnenkamp, Albrecht (2015). »(An-)Lauttabelle« - »Schreibtabelle« - »Buchstabentabelle«. In: Brinkmann, Erika (Hrsg.): Rechtschreibenin der Diskussion - Schriftspracherwerb und Rechtschreibunterricht. Grundschulverband, Frankfurt a.M., S. 232-237.

Duderstadt, Matthias; Hering, Jochen & Klug, Peter (2015). Rund um Barock. Kopiervorlagen für den Deutschunterricht in der Oberstufe. Cornelsen.

Nickel, Sven u.a. (2015) Bremer Rechtschreibschatz. In: Landesinstitut für Schule (Hrsg.): Begleitfaden zum "Bremer Rechtschreibschatz". Bremen.

Nickel, Sven (2015) Der Bremer Rechtschreibschatz. In: Brinkmann, Erika (Hrsg.): Rechtschreibenin der Diskussion - Schriftspracherwerb und Rechtschreibunterricht. Grundschulverband, Frankfurt a.M., S. 220-224.

Nickel, Sven (2015) Was ist Literacy? In: Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz (Hrsg.) Pädagogik Leben, Heft 1/2015 S. ...

Reiske, Jennifer (mit Erika Brinkmann & Nina Bode-Kirchhoff) (2015). ABC-Lernlandschaft: Sprachwissen - Die Kartei zum selbstständigen Arbeiten.Verlag für pädagogische Medien (vpm) / Lernbuchverlag.

Schütz, Detta Sophie (2015). Die Effektivität der Sprachförderung ein- und mehrsprachiger Kinder in vorschulischen Einrichtungen. Eine kontrollierte Interventionsstudie zur Evaluierung des Sprachförderkonzeptes „Language Route“. Peter Lang: Frankfurt am Main.

Spitta, Gudrun (2015). Für das Schreiben begeistern: Mit Schreibkonferenzen systematisch die Textkompetenz fördern. Cornelsen scriptor: Berlin.

2014

Alt, Katrin (2014): Mehrsprachigkeit in der Kita. Sprachkontakte über Bilderbücher herstellen In: Klein und groß. 1, S. 30-34

Alt, Katrin (2014): Was macht dich nachdenklich? Philosophische Gespräche mit Kita-Kindern initiieren. In: Klein und groß. 10, S. 32-35.

Alt, Katrin; Hering, Jochen, Reichmann, Juliane & Witzsche, Lea (2014): Mit Bilderbüchern in die Lesewelt 2. Anregungen zur Sprach- und Erzählförderung in der Kita. 2. Begleitheft zum Programm Bücher-Kita Bremen. Senatorin für Soziales, Kinder, Jugend und Frauen der Freien Hansestadt Bremen.

Alt, Katrin; Kupfer, Julia (2014): Aber wenn ich jetzt sterben würde, wohin würde ich dann gehen? Philosophieren mit Hortkindern über Sterben und Tod. In: TPS. 5, S. 49-51.

Bönig, Dagmar; Hering, Jochen & Thöne, Bernadette (2014): Frühförderung in Kita und Familie. Kinder entern Sprache und Mathematik mit der Schatzkiste. In: Impulse aus der Forschung - das Autorenmagazin der Universität Bremen, Nr. 1, S. 5f

Nickel, Sven (2014): Alphabetisierung Erwachsener: Zielgruppe, Definition und geschichtliche Entwicklung der Alphabetisierungspraxis Studientext für das Modul 1 der Basisqualifizierung ProGrundbildung des Deutschen Volkshochschulverbandes (DVV),  Bonn.

Nickel, Sven (2014): Funktionaler Analphabetismus - Hintergründe eines aktuellen gesellschaftlichen Phänomens. In: Aus Politik und Zeitgeschichte (Beiheft zu "Das Parlament"), Nr. 9-11, S. 26-32.

Nickel, Sven (2014): Family Literacy: A short overview. In: Maas, Jörg; Ehmig, Simone & Seelmann, Carolin (Eds.): Prepare for Life! Raising Awareness for Early Literacy Education. Results and Implications of the International Conference of Experts. Stiftung Lesen, Leipzig, S. 144-149.

Nickel, Sven (2014): Fokus Familienförderung: Wie wirksam sind Family Literacy-Programme? In: Valtin, Renate & Tarelli, Irmela (Hrsg.): Lesekompetenz stärken  – Wie lässt sich eine nachhaltige Verbesserung der Lesekompetenz erreichen? Deutsche Gesellschaft Lesen und Schreiben (DGLS): Berlin, S. 46-59.

Nickel, Sven (2014): Sprache & Literacy im Elementarbereich. In: Braches-Chyrek, Rita; Röhner, Charlotte; Sünker; Heinz; Hopf, Michaela (Hrsg.). Handbuch frühe Kindheit. Budrich: Leverkusen, S. 663-675

Reiske, Jennifer (2014): Jungenmärchen – Mädchenmärchen. Was bei der Auswahl zu bedenken ist. In: Grundschule Deutsch, 42, S. 10f.

2013

Alt, Katrin (2013): Dialogisches Vorlesen in der Kita. Sprachbildungsprozesse über Bilderbücher fördern. In: Klein und groß. 10, S. 34-37

Alt, Katrin (2013): Ist die Ananas nass? Sprache erleben mit allen Sinnen. In: Klein und groß. 07/08, S. 14-17

Alt, Katrin (2013): Ist das gerecht? Mit Kindern über Gerechtigkeit philosophieren. In: Klein und groß. 02/03, S. 44-47.

Alt, Katrin; Hering, Jochen & Horstmann, Ines (2013): Mit Bilderbüchern in die Lesewelt. Anregungen zur Sprach- und Erzählförderung in der Kita. Begleitheft zum Programm Bücher-Kita Bremen. Senatorin für Soziales, Kinder, Jugend und Frauen der Freien Hansestadt Bremen.

Bönig, Dagmar (2013): Kinder entern Sprache und Mathematik mit der Schatzkiste – Frühförderung in Kita und Familie. In: Steinweg, Anna Susanne (Hrsg.). Mathematik vernetzt. Tagungsband des AK Grundschule in der GDM 2013. Bamberg, S. 18-31.

Hering, Jochen & Reiske, Jennifer (2013). So ein Theater mit hilfreichen Geistern. In: Grundschule Deutsch, 38, S. 24-26.

Nickel, Sven (2013): Der Erwerb von Schrift in der frühen Kindheit. In: Stamm, Margrit & Edelmann, Doris (Hrsg.) Handbuch Frühkindliche Bildungsforschung. VS Verlag für Sozialwissenschaften: Wiesbaden, S. 501-513.

Nickel, Sven (2013): Sprachliche Bildung und die Kooperation mit Eltern. In: Kieferle, Christa; Reichert-Garschhammer, Eva & Becker-Stoll, Fabienne (Hrsg.). Sprachliche Bildung von Anfang an. Strategien, Konzepte und Erfahrungen. Vandenhoeck & Ruprecht: Göttingen, S. 254-259.

Nickel, Sven & Noack, Christina (2013): Lernabenteuer Family Literacy. In: Feick, Diana; Pietzuch, Anja & Schramm, Karen (Hrsg.). Alphabetisierung für Erwachsene. Fort- und Weiterbildungsprogramm des Goethe-Instituts, München, Einheit 15. Langenscheidt: Berlin u.a., S. 170-181.

Nickel, Sven & Hübner, Katrin (2013):  Selbsteinschätzungsbögen als Instrument der dialogischen Lernbegleitung In: Bundesministerium für Bildung und Forschung (Hrsg.): Lernberatung und Unterricht. Berichte aus der Praxis. Bonn, S. 43-45.

Reiske, Jennifer & Hering, Jochen (2013). Klang - Rhythmus - Sprache - Dramatik. In: Grundschule Deutsch, 38, S. 7-9.

Spitta, Gudrun (2013). Mit Lernspielen die Welt der Grammatik erobern. Cornelsen Scriptor: Berlin.

2012

Venn-Brinkmann, Ursula (2012). WÖRTER – SÄTZE –TEXTE. Eine mehrdimensionale empirische Untersuchung zur Lesekompetenz Jugendlicher am Ende ihrer Regelschulzeit. Baltmannsweiler: Schneider.

2011

Bönig, Dagmar & Hering, Jochen (2011). Paulas Reisen. Die Förderung von sprachlichem Ausdruck und mathematischen Fähigkeiten in der Arbeit mit einem Bilderbuch. Eine Handreichung zur frühkindlichen Förderung. Univ. Bremen.

Duderstadt, Matthias (2011). Die Katze tritt die Treppe krumm. Mein großes Buchstabenspiel-Buch.Sauerländer: Darmstadt.

Duderstadt, Matthias; Hering, Jochen & Klug, Peter (2011). Rund um Lyrik. Kopiervorlagen für den Deutschunterricht Sek. II. Berlin.

Nickel, Sven (2011): Textschwierigkeit objektivieren: Der Lesbarkeitsindex LIX – Wie schwierig sind Lesetexte in der Alphabetisierung? In: Alfa-Forum, Heft 76, S. 30-32.

Nickel, Sven (2011). Systematische Förderung mit Eigentexten. Ein Fallbeispiel aus der Alphabetisierung. In: Alfa-Forum, Heft 76, S. 40f

Nickel, Sven (2011). Familie und Illiteralität. Über die Transmission von schriftkultureller Praxis im familiären Alltag. In: Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. / Bothe, Joachim (Hrsg.). Funktionaler Analphabetismus im Kontext von Familie und Partnerschaft. Münster, S. 17-30.

Nickel, Sven (2011). Literalität - Familie - Family Literacy. Die Transmission schriftkultureller Praxis und generationenübergreifende Bildungsprogramme als Schlüsselstrategie. In: Psychologie und Gesellschaftskritik, Heft 3, S. 53-77.

Nickel, Sven & Hübner, Katrin (2011).  Selbsteinschätzungsbögen: Ein Instrument zum selbstreflexiven Lernen in der Alphabetisierung. In: Ratze, Kerstin & Scholz, Achim (Hrsg.). Alphabetisierung - Beratung - Chancen. Abschlussbericht zu einem Forschungs- und Entwicklungsprojekt. Oldenburg, S. 15-50.

Reiske, Jenny (2011). Dialogisches Vorlesen - ein Weg zum Erzählen. In: Grundschule Deutsch, 29, S. 16-19.

2010

Bohnenkamp, Albrecht (2010). Einsicht statt Übung, Werkzeug statt Training - die „Werkstatt-Lernprogramme“ der  ABC-Lernlandschaft In: Grundschule Deutsch, Heft 26/2010.  Friedrich Verlag., Seelze.

Hering, Jochen (2010). Leerstellen und das Denken in Möglichkeiten. Bilderbücher und Philosophieren mit Kindern. In: Grundschulunterricht Sachunterricht. 1/2010, S. 11-15.

Nickel, Sven (2010).   Familiale Schriftkultur und generationenübergreifende Bildung: Schlüsselkonzepte der Förderung von Literalität. In: Hessische Blätter für Volksbildung [Schwerpunkt: Alphabetisierung und gesellschaftliche Teilhabe], H. 3, S. 226-231.

Nickel, Sven (2010). Family Literacy - Familienorientierte Förderung der Literalität als soziale Praxis. In: Sturm, Afra (Hrsg.). Literales Lernen von Erwachsenen im Kontext neuer Technologien. Münster, S. 223-233.

Reiske, Jenny (2010). Besuch bei Familie Wiewort. In: Grundschule Deutsch, 27, S. 38-40.

Spitta, Gudrun u.a. (2010). Lasst Kinder zeigen, was sie können. Neu aufgelegte Beiträge zu einer demokratischen Deutschdidaktik. BOD: Norderstedt.