Zum Hauptinhalt springen

ForstA

ForstA im Fachbereich 12: Erziehungs- und Bildungswissenschaften

"ForstA – Forschend studieren von Anfang an – Heterogenität als Potential" ist ein Projekt der Universität Bremen im Rahmen des Qualitätspakts Lehre des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Der Fachbereich 12 beteiligt(e) sich sowohl im ersten Förderzeitraum (2012 - 2016), als auch im Nachfolgeprojekt "ForstAintegriert" (2017 - 2020) mit unterschiedlichen Maßnahmen, Projekten und Beiträgen.