Zum Hauptinhalt springen

Lehramtsstudium International: Diversity and Inclusion in Teacher Education

Kooperationsprojekt International Office und Fachbereich Erziehungs- und Bildungswissenschaften (Projektleitung im FB12: Dr. Ingrid Arndt, Dr. Christoph Fantini, Prof. Dr. Yasemin Karakaşoğlu, Prof. Dr. Natascha Korff)

Projektlaufzeit

08/2019 – 12/2022

Kurzbeschreibung

„Brücken in die Welt bauen“ ist eines der aktuellen Leitziele der Universität Bremen. Dazu gehört, allen Studierenden im Rahmen ihres Studiums internationale und interkulturelle Erfahrungen zu ermöglichen. Das Projekt setzt dies in der Lehrer:innenbildung um. Der Auf- und Ausbau von vielfältigen und flexiblen Internationalisierungselementen erfolgt dabei in drei Bereichen: Internationanlisierung@home, Auslandserfahrungen und Strukturentwicklung. In der ersten Dimension liegt der Fokus auf der inhaltlichen Erweiterung des Lehrangebotes in den Erziehungs- und Bildungswissenschaften. In der zweiten Dimension werden Formate für Studien- und Praxisaufenthalte innerhalb des lehramtsspezifischen Kooperationsnetzwerkes der Universität Bremen ausgebaut und erprobt. In der dritten Dimension werden im Rahmen der Strukturentwicklung Anerkennungsprozesse vereinfacht sowie ein frühzeitiges und bedarfsorientiertes Informations- und Beratungsangebot für Studierende aufgebaut.

Ziele

  • Ziel 1: Curriculare Integration von vielfältigen und flexiblen Internationalisierungselementen im Lehramtsstudium, um bei allen Studierenden Diversitätssensibilität und ein Bewusstsein für den Zusammenhang von Internationalität, Interkulturalität und Inklusion zu fördern.
  • Ziel 2: Auslandsaufenthalte im Lehramtsstudium ermöglichen und fördern durch ein frühzeitiges, vernetzt gestaltetes und verbessertes Informations- und Beratungsangebot
  • Ziel 3: Entwicklung von Formaten für internationale Studien- und Praxisaufenthalte im Lehramtsstudium (Fokus: Grundschule und Inklusive Pädagogik) innerhalb des lehramtsspezifischen universitären Kooperationsnetzwerkes.

Geplante Maßnahmen

  • Internationalisierung des Bachelor- und Mastermoduls „Umgang mit Heterogenität“ (BAUMHET/MAUMHET) durch internationale (virtuelle) Lehrkooperationen
  • Entwicklung und Erprobung eines neuen Mobilitätszeitfensters Studien-Praxis-Aufenthalt mit curricular integrierter Vor- und Nachbereitung
  • Konsolidierung und Ausweitung des lehramtsspezifischen universitären Partnernetzwerkes
  • Summer School 2022 an der Universität Bremen: „Diversity and Inclusion in Teacher Education“
  • Ausbau und Verbesserung des hochschulinternen Beratungs- und Informationsangebotes zu Auslandsaufenthalten im Lehramtsstudium

Lehramtsspezifisches Kooperationsnetzwerk

  • Kanada (University of Toronto)
  • Namibia (University of Namibia)
  • Österreich (Universität Wien & Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems)
  • Weitere Kooperationen in Planung

BMBF_Logo

Kontakt

Kirsten Beta

International Office

Projektkoordination

betaprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

 

Jenny Bredull

Fachbereich 12

Projektkoordination

bredullprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

 

Dr. Dita Vogel

Fachbereich 12

Internationalisierungsbeauftragte

dvogelprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de