Zum Hauptinhalt springen

Dr. Julia Weltgen

Dr. Julia Weltgen

Researcher im Bereich "Inklusive Pädagogik" Schwerpunkt Didaktik und Unterricht im Sekundarbereich

Sprechstundennach Vereinbarung per Mail
Tel.: +49 (0)421 218-69315 
Email:Julia.weltgenprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
Raum:Universitäts-Boulevard 11/13, GW2, Raum B1.640
28359 Bremen

Aktuelles - 1. Bremer (online) Vernetzungsforum Inklusive Bildung und Digitalität

Am 23.03.2021 findet das erste Bremer Vernetzungsforum als Kooperation zwischen dem Netzwerk für inklusive Fachdidaktik In+ und dem ZfLB statt. Mehr Informationen und die Möglichkeit zur kostenlosen Anmeldung sind hier zu finden.

 

 

Zu meiner Person

seit 2019:

  • Researcher im Bereich "Inklusive Pädagogik" der Universität Bremen

2014-2019:

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Didaktik der englischen Sprache und Literatur an der KU Eichstätt-Ingolstadt

2014-2018:

  • Doktorandin im Verbundprojekt "Inklusives Leben und Lernen" der KU Eichstätt-Ingolstadt

2014-2017:

  • Lehrerin an der Franconian International School in Erlangen

2012-2014:

  • Lehrkraft im Vorbereitungsdienst

2012:

  • Lehrbeauftragte am Germanistischen Seminar an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

2009-2012:

  • Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Deutsche Philologie/Didaktik der deutschen Sprache an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

2006-2012:

  • Studium an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Lehramt an Gymnasien für Biologie und Deutsch

Publikationen

Weltgen, Julia & Böttger, Heiner (2020) Inklusive Wege zur Sprache. Lesen als erster Schritt zu Sprachkompetenzen. In: Zeitschrift KU ZLB (4), 40-45.

Weltgen, Julia (2020) Blicke durch die inklusive Brille - Eine Eyetracking Lesestudie. In: Böttger, H. &  Sambanis, M. (Hrsg.) Focus on Evidence III. Tagungsband. Klinkhardt, 89-100.

Weltgen, Julia (2020) Inklusive Potenziale und Herausforderungen für Leseprozesse durch digitale Medien. In: Doff, S. & Pfingsthorn, J. (Hrsg.) Tagungsband - Abschlusskonferenz der HWK-Fokusgruppe "Media Meets Diversity @ School": Implications and Challenges for Teacher Education.

Weltgen, Julia (2020) Inklusion im Englischunterricht der Grundschule. In: Böttger, H. (Hrsg.) Didaktik für die Grundschule: Englisch. Berlin: Cornelsen.

Dose, Julia (2019) Inklusiver Englischunterricht. Eine empirische Studie zum Status quo in der Sekundarstufe I. Wiesbaden: Springer VS.

Dose, Julia. & Böttger, Heiner. (2018) Inklusive Wege zur Sprache. Lesen als erster Schritt zu Sprachkompetenzen. In: Bartosch, U., Schreiber, W., Thomas, J. (Hg.). Inklusives Leben und Lernen in der Schule. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 21-39. 

Dose, Julia; Böttger, Heiner & Müller, Tanja (2018) Contrast and font affect reading speeds of adolescents with and without need for language-based learning support. In: Training Language and Culture (TLC), 39-55.

Dose, Julia (2018) The Potential Benefits of Mindfulness for Students with ADHD. In: Böttger, H., Jensen, K., Jensen T. (Hrsg.). Mindful Evolution. Konferenzband. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 93-101.

Dose, Julia et al. (2018) Achtsame Kommunikation an der Hochschule: Ein Vorbild für die spätere Lebenswelt der Studierenden. In: Böttger, H., Jensen, K., Jensen T. (Hrsg.). Mindful Evolution. Konferenzband. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 232-244. 

Dose, Julia; Meixner, Johanna; Müller, Tanja & Vizzini, Ulrike (2018) Wortschatz im Kontext - Wörter, Kontexte, Sinne und Behaltensleistungen. In: DaZ Sekundarstufe (1). Oldenbourg, 5-9. 

Dose, Julia.; Böttger, Heiner & Müller, Tanja (2017) Berufsfeldspezifische explorative Kompetenzen bei Lehrkräften. In: Zeitschrift des Zentrums für Lehrerbildung und Bildungsforschung (1).

Dose, Julia & Böttger, Heiner (2015) Global Edu & die Sprachen: Towards Peace on Earth. Sprachkompetenzen im Kontext globaler Erziehung. In: Eichstätter Schriftenreihe zur Lehrerfortbildung (1), 1-5.

Dose, Julia (2015) Über den eigenen Horizont hinausdenken. Global Education im Unterricht. In: Eichstätter Schriftenreihe zur Lehrerfortbildung (2), 1-4.

Vorträge

2021:

online, "From Exclusion to Community" - Lehren und Lernen in pandemischen Zeiten

  • Wenn man nicht kommunizieren kann. Potenziale eines inklusiven, digitalen Englischunterrichts
  • Belastung und Ressourcen von Studierenden im Kontext des digitalen Semesters (SoSe 2020)

2020:

digitaler Gastvortrag an der KU Eichstätt-Ingolstadt

  • Ich sehe was, was Du nicht bist. Beurteilung von Lernprozessergebnissen von (angehenden) Lehrkräften im Kontext des inklusiven Fremdsprachenunterrichts der Sekundarstufe I

Helsinki, Teacher Education Policy in Europe (TEPE)-Konferenz

  •  Fair assessment in inclusive foreign language (teacher) education: The role of fundamental attribution error in diagnostic processes

Wien, Inklusionsforscher*innen Tagung (IFO 2020)

  •  Zugänge zu (fremdsprachlichen) Welten – Attribution und Kompetenzvermittlung im inklusiven Unterricht

2019:

Thessaloniki, GR - Konferenz Focus on Evidence

  • Lesen(d) lernen inklusiv - Wie Eyetracking Leseprozesse sichtbar macht

Würzburg, Konferenz der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung

  • Inklusion von Schüler_innen mit dem Förderschwerpunkt "Lernen". Spezifika eines inklusiven Englischunterrichts in der Sek. I

Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt From Exclusion to Community

  • Creating Communities – Finding the Clue in Inclusion

2018:

Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt

  • Kompetenzorientierung im LehrplanPLUS von (Fremd)Sprachen

Universität Bremen/Landesinstitut für Schule

  • Podiumsdiskussion
  • Vortrag: Try out and differentiate - Differenzierungsideen aus der Praxis (mit anschließendem Workshop)

2017:

Karl und Veronica Carstens-Stiftung: Natur und Medizin

  • Inklusiver Englischunterricht - Status quo der Umsetzung Gesundheitsprävention durch Sprachenlernen

Karl und Veronica Carstens-Stiftung: Natur und Medizin Symposium

  • Aktiv lernen gegen das Vergessen

Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung (Halle)

  • Differenzierungsideen für den Schreib- und Leseunterricht (mit anschließendem Workshop)

2016:

Association of German International Schools (Hannover)

  • All inclusive? How to work with students with Special Needs?

2015:

Inklusionscamp 2015 (Hamburg)

  • Sprachenunterricht und Inklusion

Projekte

Post-Doc-Netzwerk für inklusive Fachdidaktik: Inklusion Interdisziplinär (In+)

  • Das Netzwerk Inklusion interdisziplinär (In+) hat zum Ziel, eine Plattform für den fächerübergreifenden Austausch zu Forschung und Lehre im Schnittbereich der inklusiven Fachdidaktik(en) und der inklusiven Pädagogik zu schaffen.
  • Mehr Infos gibt es hier.

 

V:InD:O:W - Digital Tools for Inclusive Foreign Language Education

  • ErasmusPLUS-Projekt: The goal of the project is to create and evaluate digital learning modules that demonstrate and discuss how the principles of inclusion – in their broad, diversity-oriented interpretation – can be applied in the field of foreign language education. Specifically, the project will develop virtual digital courses/lessons for tertiary foreign language education programs. These will include theoretical, empirical and evidence-based knowledge as well as insights from language teaching practice.
  • Mehr Infos gibt es hier.

EagLe - Einfluss der Schriftartgestaltung auf Leseprozesse

  • Das Eyetracking-Projekt befasst sich mit der Frage, inwieweit die Schriftartgestaltung von Texten einen Einfluss auf Leseprozesse im Kontext der inklusiven Gestaltung von Unterrichtssettings hat.
Aktualisiert von: unbekannt