Zum Inhalt springen

Detailansicht

ICYMARE 24.-27.09.2019 in Bremen

Vom 24. bis 27.09.2019 ist die Universität Bremen Gastgeber für die erste ICYMARE - International Conference for Young Marine Researchers. Diese neue internationale Konferenz wird bis zu 30 Teilnehmerinnen zählen.

Vom 24. bis 27.09.2019 ist die Universität Bremen Gastgeber für die erste ICYMARE - International Conference for Young Marine Researchers. ICYMARE 2019 Bremen wird nach dem Bottom-up-Prinzip von jungen für junge Meereswissenschaftler organisiert. Diese neue internationale Konferenz wird bis zu 300 Teilnehmer zählen und ist eine sehr gute Gelegenheit sich über aktuelle Forschungsergebnisse zu informieren und diese zu diskutieren. ICYMARE bietet eine Umgebung, in der Bachelor- und Masterstudenten sowie Doktoranden der Meereswissenschaften auf Augenhöhe erste Konferenzerfahrung gewinnen und ihr eigenes weltweites Netzwerk aufbauen können.

Die erste Konferenz in Bremen beginnt mit einer Icebreaker-Veranstaltung am Zentrum für Marine Umweltwissenschaften MARUM. Das Programm sieht weiterhin wissenschaftliche Sessions vor, die von den jungen Wissenschaftlern initiiert wurden, sowie fast 130 Vorträge und 58 wissenschaftliche Poster, 11 Workshops und Exkursionen, sowie weitere Netzwerk-Events. Die Registrierung über die Webseite wird bis zum 17.09.2019 möglich sein, danach kann man einfach vorbeikommen und sich vor Ort registrieren.

Die nächste ICYMARE-Konferenz wird vom 25. bis 28. August an der Hochschule Bremerhaven stattfinden.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte folgende Webseite www.icymare.com oder schreiben Sie an helloprotect me ?!icymareprotect me ?!.com.

Dr. Simon Jungblut
Marine Zoology, BreMarE - Bremen Marine Ecology, University of Bremen, Germany
Functional Ecology, Alfred Wegener Institute, Bremerhaven, Germany
Association of Marine Sciences, Bremen Society for Natural Sciences, Bremen, Germany
mail: jungblutprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de; hello@icymare.com
Phone (office): 0049 (0) 421 218 63303
Mobile (private): 0049 (0) 176 788 68 519

Prof. Dr. Christian Wild
Marine Ecology, BreMarE - Bremen Marine Ecology, University of Bremen, Germany
mail: christian.wildprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
phone: 0049 (0) 421 218 63367

Logo ICYMARE