Zum Inhalt springen

Auslandsaufenthalt

Skizze Study Abroad

Studium oder Praktikum im Ausland

Mal raus von Zuhaus - ein Auslandsaufenthalt als Auslandsstudium oder -praktikum ist meist eine starke persönliche Bereicherung.
Der Auslandsaufenthalt kann innerhalb Europas (z.B. über das EU-Programm ERASMUS+), außerhalb Europas über ein weltweites Austauschprogramm oder weltweit außerhalb einer universitären Kooperation erfolgen.

Das International Office der Universität Bremen stellt etet zu den verschiedenen Wegen zahlreiche Informationen bereit: Auslandsstudium, Praktikum im Ausland.

Das europäische Austauschprogramm ERASMUS+ (Studium)

ERASMUS+-Studium

Ermöglicht Studierenden ein gefördertes Studium in einem der am Programm teilnehmenden Länder.

  • Erlass der Studiengebühren an der Gasthochschule
  • Mobilitätszuschuss nach Länderkategorien
  • Betreuung an Heimat- und Gasthochschule
  • sprachliche Vorbereitung
  • Baustein "Interkulturelles Zertifikat"
  • Anerkennung der im Ausland erbrachten Leistungen
mehr

Kontakt ERASMUS+-Studium am FB2

Dr. Ute Meyer

Studienbüro Fachbereich 2
Raum NW2 A 1030

Universität Bremen FB 2
Leobener Str. / NW2
D-28359 Bremen

erasmusfb2@uni-bremen.de
+49 421 218-62810

Das europäische Austauschprogramm ERASMUS+ (Praktika)

ERASMUS+-Praktika

Für Studierende und Absolventen in einem der am Programm teilnehmenden Länder.

  • Mobilitätszuschuss nach Länderkategorien
  • Praktika ab 2 Monate
  • Förderung in jedem Studienzyklus bis zu 12 Monate
  • Baustein "Interkulturelles Zertifikat"
  • Anerkennung als GS- oder PM-Modul möglich.

 

 

mehr

Kontakt ERASMUS+-Praktika

Mathias Bücken

auslandspraktikprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

+49 421 218-60374

"Going out" mit PROMOS

Studium oder Praktika im Ausland

PROMOS kann sowohl von Bachelor- als auch Masterstudierenden und in Teilen auch von Doktoranden genutzt werden. PROMOS unterstützt mit Teilstipendien Studienaufenthalte, Praktika und Sprach- und Fachkurse im Ausland - außerhalb des ERASMUS-Raumes.

Bitte lesen Sie vor Antragstellung im FB2 die allgemeinen Informationen zu diesem spezifischen DAAD-Förderprogramm.

mehr

Kontakt PROMOS am FB2

Dr. Andrea Krause

Raum NW 2 A 3175
akrauseprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
+49 421 218 62895

PROMOS-Beauftragter am FB2
Prof. Dr. Soerge Kelm
skelm@uni-bremen.de