Zum Inhalt springen

Bachelor Chemie

Weiterführende Links

Studienberatung

Dr. Ute Meyer
Corinna Müller-Wiegmann

Universität Bremen FB 2 / Leobener Str. / NW2 D-28359 Bremen

NW2 A 1030
studienbuero.fb2protect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
Tel. +49 421 218-62810

Sprechzeiten für Studierende

Di 12.00 - 14.00 Uhr

Beratung für Auslandssemester/ ERASMUS nur dienstags.

Mi 13.00 - 15.00 Uhr 

Beratung in den Sprechzeiten oder nach Vereinbarung per Telefon oder E-mail.

Terminabsprache dringend empfohlen, da Sprechzeiten kurzfristig ausfallen können!
 

Schwerpunktbildung im Bachelor Chemie an der Universität Bremen

Der Bachelor-Studiengang Chemie bietet eine solide theoretische und praktisch-methodische Ausbildung in verschiedenen Teilgebieten der Chemie. Diese umfassen die klassischen Kernfächer Anorganische, Organische und Physikalische Chemie sowie Analytische Chemie Biochemie und Theoretische Chemie. Ergänzt wird die fachliche Ausbildung durch Lehrveranstaltungen in naturwissenschaftlichen Grundlagenfächern wie Physik, Mathematik und Biologie.

Im dritten Studienjahr kann Chemie oder Biochemie als fachlicher Schwerpunkt für eine weitere Vertiefung gewählt werden.

Im Rahmen eines Profilmoduls führen die Studierenden ein individuelles Projekt in einer Arbeitsgruppe durch – darauf folgt die Bachelorarbeit.

Durch die Wahl von Profilmodul und Bachelorarbeit kommen die Studierenden in engen Kontakt mit aktuellen Forschungsgebieten der Chemie.

Kooperation mit der Europäischen Hochschule für Chemie, Polymere und Werkstoffe ECPM Straßburg

Seit 2015 besteht eine Kooperation mit der Europäischen Hochschule für Chemie, Polymere und Werkstoffe ECPM Straßburg. Studierende aus den Vorbereitungsklassen für die Exzellenzhochschule besuchen für eine Bremen und den Studiengang Bachelor Chemie. Außerdem besteht ein ERASMUS-Abkommen.

 

mehr

Doppelabschluss-Programm Universität Bremen mit ECPM Straßburg

Durch die Kooperation des Studiengangs Chemie mit der École Européenne de Chimie, Polymères et Matériaux (ECPM) in Straßburg können Studierende im B.Sc. und M.Sc. Chemie, die am Doppelabschlussprogramm „ECPM“ teilnehmen, durch zwei Austauschjahre an der ECPM gleichzeitig zu den Abschlüssen in Bremen auch den Abschluss der ECPM, das Diplôme d‘Ingénieur – Grade de Master, erhalten (Double Degree).Durch die Teilnahme am diesem Doppelabschlussprogramm wird die wissenschaftliche Ausrichtung des Studiums in Bremen durch die sehr berufsorientierte Ausbildung an der ECPM ergänzt.

Aufbau Doppelabschlußprogramm