Zum Inhalt springen

Kooperation ECPM Straßburg

Kooperation mit der Europäischen Hochschule für Chemie, Polymere und Werkstoffe ECPM Straßburg

Seit 2015 besteht eine Kooperation mit der Europäischen Hochschule für Chemie, Polymere und Werkstoffe ECPM Straßburg.

Studierende aus den Vorbereitungsklassen für die Exzellenzhochschule besuchen jedes Jahr für eine Woche Bremen und den Studiengang Bachelor Chemie.

Dual Degree Strassburg-Bremen startet im WiSe 18/19

Das Wintersemester 2018/19 ist der Startpunkt für ein integriertes deutsch-französisches Doppelabschlussprogramm der Universitäten Strasbourg und Bremen in der Chemie.

Studierende beider Universitäten, die an diesem Programm teilnehmen, profitieren von den unterschiedlichen Ausbildungssystemen und Forschungsschwerpunkten der Partneruniversitäten.

Nach erfolgreichem Abschluss des Programms werden den Absolventinnen und Absolventen zwei Titel verliehen

  • Master of Science der Universität Bremen
  • Diplôme d'Ingénieur - grade de master der ECPM
  • Jede Universität entscheidet über die formale Zulassung zu den Studiengängen der Partneruniversitäten und den Nachweis der Zulassungsvoraussetzungen.
  • Jede Partneruniversität ist für die erste Auswahl der Kandidatinnen und Kandidaten verantwortlich.
  • Es wird jedes Jahr eine Höchstzahl der aufzunehmenden Studierenden festgelegt.

Zulassungskriterien für Studierende aus Bremen

  • Das Studium der ersten vier Semester des Bachelorstudiengangs Chemie ist erfolgreich absolviert.
  • Die Sprachniveau B1 Französisch des "Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) des Europarats ist gefordert. Das Niveau B2 wird empfohlen.
  • Das Sprachniveau B1 in englischer Sprache wird erwartet.
  • Die Zulasssungsvoraussetzungen der Aufnahmeordnungen beider Universitäten müssen nachgewiesen werden.

Organisation des Doppelabschlussprogramms

  • Die Laufzeit des integrierten Studienprogramms umfasst 6 Semester zu je 30 Kreditpunkten (ECTS).
  • Die Bremer und die Straßburger Studierenden absolvieren die ersten beiden Studienjahre des integrierten Studienprogramms an der ECPM und das komplette 3. Studienjahr an der Universität Bremen im Masterstudiengang Chemie.
  • An der ECPM findet der Unterricht in Französisch, Englisch und Deutsch statt. An der Universität in Bremen findet der Unterricht in Deutsch und/oder Englisch statt.
  • Allen Bremer Studierenden wrid vor Beginn des 5. Semster an der ECPM (3 Wochen im September) ein Intensivkurs in Französisch angeboten.
  • Die Studierenden müssen sich für die Zeit des integrierten Studienprogramms an beiden Universitäten immatrikulieren.
  • Studierende des Doppelabschlussprogramms können verschiedene finanzielle Unterstützungen beziehen.
  • Für Bremer Studierende sind Einzelzimmer über CROUS reserviert.

Kontakt

Dr. Enno Lork
Universität Bremen FB 2 / Leobener Str. / NW2 D-28359 Bremen

NW2 C 2120
enno.lorkprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
Tel. +49 421 218-63155

Zulassungskriterien für Studierende aus Straßburg

  • Der erfolgreiche Abschluss Bac + 2 (entspricht Abitur + 2 Jahre Studium) muß vorliegen.
  • Die Sprachvoraussetzungen gemäß der geltenden Aufnahmeordnung müssen nachgewiesen werden.
  • Das Sprachniveau B1 in englischer Sprache wird erwartet.
  • Die Zulasssungsvoraussetzungen der Aufnahmeordnungen beider Universitäten müssen nachgewiesen werden.

Studienverlaufsplan Dual Degree Bremen - Straßburg