Zum Inhalt springen

Ute Bormann

Ein Gesicht des Fachbereiches 3

Ute Bormann ist seit August 1993 an der Universität Bremen tätig. Sie hat Informatik (Diplom) an der TU Berlin studiert. Frau Bormann ist Hochschullehrerin für Rechnernetze und leitet die gleichnamige Arbeitsgruppe. Zudem ist sie in der Lehre im Bereich Technische Informatik und Rechnernetze tätig. Sie ist Studiendekanin des Fachbereiches 3 und ist darüber hinaus noch für diverse andere Aufgaben in der Selbstverwaltung, wie zum Beispiel im Prüfungsausschuss der Informatik, als Mitglied der Frauenbeauftragten und des GbAs Systems Engineering und Wirtschaftsinformatik verantwortlich.

In ihrer Freizeit plant Frau Bormann gerne Reisen, die sie dann natürlich genauso gerne durchführt und auf Bildern festhält. Eine andere große Leidenschaft von ihr ist nämlich das Fotografieren.

Am Fachbereich 3 gefallen ihr besonders das offene Kommunikationsklima, die kurzen Wege und das dezentrale Prüfungsamt.

 

Liebe Ute, vielen Dank für das Interview!