Zum Inhalt springen

News Detailansicht

Summer School - Spectral Theory of Schrödinger Operators

Vom 31. Juli - 3. August 2018 fand eine Sommerschule zum Thema "Spektraltheorie von Schrödinger-Operatoren" an der Universität Jena statt.

Vom 31. Juli - 3. August 2018 fand eine Sommerschule zum Thema "Spektraltheorie von Schrödinger-Operatoren" an der Universität Jena statt.  Diese wurde durch Anke Pohl (Universität Bremen), Paul Wabnitz (Universität Bremen), David Hasler (Friedrich-Schiller-Universität Jena), Benjamin Hinrichs (Friedrich-Schiller-Universität Jena) und Daniel Lenz  (Friedrich-Schiller-Universität Jena) organisiert.

Diese englischsprachige Sommerschule bestand aus drei Vortragsreihen:

  • Resonances in Geometric Scattering Theory von David Borthwick(Emory University),
  • Resonances and Schrödinger Operators von Tanya Christiansen (University of Missouri) und
  • Random Schrödinger Operators von David Hasler (Friedrich Schiller University Jena).

Weitere Sprecher waren unter anderem Paul Wabnitz (Doktorand der AG Analysis, Universität Bremen) und Konstantin Schäfer (Doktorand der AG Dynamische Systeme und Geometrie, Universität Bremen).

An der Konferenz nahmen ca. 30 Personen, hauptsächlich Doktoranden, teil.