Zum Inhalt springen

News Detailansicht

Vortragsreihe MindTALKS - Innovationen der Hirnforschung in Bremen und umzu

Gefördert durch die Iris und Hartmut Jürgens-Stiftung wurde eine neue Vortragsreihe MindTalks ins Leben gerufen. Start ist ab 9. Dezember. Bis zum Ende des Wintersemesters sind 4 Vorträge vorgesehen, die sich auch an die Bremer Öffentlichkeit richten.

Die Organisatoren, Dr. Udo Ernst, Prof. Dr. Olivia Masseck und Prof. Dr. Tanja Schultz präsentieren und diskutieren allgemeinverständlich interdisziplinäre Ansätze in der Hirnforschung. In einem Wechsel aus internationalen, nationalen und lokalen Beiträgen stellen sie ein buntes Spektrum an Forschungshighlights aus Bremen und "umzu" vor.

Im Wintersemester 2019/2020 sind vier Termine geplant. Es geht los am Montag, den 9. Dezember um 16 Uhr im Cognium (Raum 2030) mit einem Vortrag von Prof. Dr. Jutta Kretzberg von der Universität Oldenburg. Die Angaben zum Sommersemester (6 Termine sind vorgesehen) reichen wir nach, sobald sie vorliegen.

Nach dem Vortrag haben Sie die Möglichkeit, mit dem Sprecher oder den Teilnehmern bei einem kleinen Empfang im Foyer des 2. Stockes im Cognium ins Gespräch zu kommen.

Bei organisatorischen Rückfragen wenden Sie sich bitte gerne an Frau Agnes Janßen (ajanssenneuro.uni-bremen.de). Ansonsten stehen die Organisatoren natürlich auch jederzeit bei Fragen zur Verfügung. Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig. Weitere Informationen, können Sie hier finden: https://www.uni-bremen.de/csl/news/news/news/detail/News/neue-vortragsreihe-mindtalks/