Zum Inhalt springen

Ausbildung im Fachbereich 3

Im Fachbereich 3 werden Auszubildende in wissenschaftliche Projekte integriert, sodass sie mit ihrer Arbeit an der aktuellen Forschung beteiligt sind. Einige übernehmen bereits während der Ausbildung die technische Betreuung wissenschaftlicher Arbeitsgruppen, um die sie sich eigenverantwortlich kümmern. Andere entwerfen Anwendungsprogramme für die Verwaltung oder bauen computergesteuerte Maschinen für andere Fachbereiche.

Die Beteiligung an Jugend forscht wird hier gern gesehen und von uns intensiv unterstützt. Der Lebenslauf eines Azubis wird durch die Teilnahme an solchen Wettbewerben stark aufgewertet.

Die Aussichten, als Fachinformatiker/in eine gutbezahlte und sichere Arbeitsstelle zu finden, sind hervorragend. Ausgebildete Fachinformatiker/innen werden überall händeringend gesucht.

Das mittleres Entgelt (Median) für vollzeitbeschaftigte Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration liegt in Deutschland bei 4.137 Euro
[Quelle: Entgeltatlas der Bundesagentur für Arbeit am 30.04.2019]

Eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit über die durchschnittlichen Entgelte eines Fachinformatikers nach Regionen
Eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit über die durchschnittlichen Entgelte eines Fachinformatikers nach Geschlecht
Eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit über die Verteilung der Vollbeschäftigten Fachinformatiker nach Geschlecht
Eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit über die durchschnittlichen Entgelte eines Fachinformatikers nach Altersgruppen
Eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit über die Verteilung der Vollbeschäftigten Fachinformatiker nach Alter
Aktualisiert von: Erik Petri