Zum Inhalt springen

Krank- und Urlaubsmeldung

Krankmeldung

Wie gehe ich bei einer Krankmeldung vor?

Jede Mitarbeiterin/jeder Mitarbeiter hat seine Arbeits-, bzw. Dienstunfähigkeit unverzüglich bei seiner zuständigen Sachbearbeiterin in der Fachbereichsverwaltung sowie im Sekretariat des Arbeitsbereiches per E-Mail oder telefonisch bekannt zu geben.

Buchstabe A-K

Frau Andrea Gerke
Tel. 63512

 

Buchstabe L-Z

Frau Andrea Gerke
Tel. 63512

 

E-Mail: krankprotect me ?!fb3.uni-bremenprotect me ?!.de
E-Mail: gesundprotect me ?!fb3.uni-bremenprotect me ?!.de

Ebenso wichtig ist die spätere Gesundmeldung in der Fachbereichsverwaltung. Nur unter diesen Bedingungen ist ein Versicherungsschutz über den Arbeitgeber gewährleistet.

Ein ärztliches Attest muss unbedingt am 4. Krankheitstag in der Fachbereichsverwaltung vorliegen. Bitte beachten Sie, dass auch die Wochenendtage mitzuzählen sind.

Hinweis bei Erkrankung eines Kindes bis zum 12. Lebensjahr 
In diesem Fall stehen Ihnen für die Betreuung des Kindes Arbeitstage zur Verfügung. Erforderlich hierfür ist eine Kopie des Attestes des Kinderarztes an die Fachbereichsverwaltung (Original muss der Krankenkasse vorgelegt werden) mit gleichzeitiger Beantragung auf Sonderurlaub.

Den Antrag finden Sie hier.

Weitere Informationen,
z. B. bei Kur finden Sie im Netz unter FB3-intern/Formulare/Diverses. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns Mo - Do vormittags.

Urlaubsmeldung

Bitte beachten Sie folgende Hinweise bei Urlaubsanträgen:

Urlaubsanträge finden Sie hier oder im Downloadbereich (vorausgesetzt Sie befinden sich im Campusnetz oder sind FB3-Mitarbeiter*innen und haben sich außerhalb des Campusnetzes mit Ihren Accountdaten eingeloggt). Diese sind an die Fachbereichsverwaltung, Frau Andrea Gerke, zu senden. Bitte in dem Formular den Absender vollständig angeben.

Den Antrag finden Sie hier.

Wichtiger Hinweis für Wissenschaftliche Mitarbeiter_innen
Wissenschaftliche Mitarbeiter_innen senden bitte ihre Urlaubsanträge (durch die/den Vorgesetzte_n unterschrieben) direkt an den zuständigen Sachbearbeiter im Dez. 2, Herrn Uwe Elfers.  

Bitte denken Sie daran, dass Resturlaub aus dem Vorjahr mit Ablauf des 30.09. des laufenden Jahres verfällt.

Bei Unklarheiten bezüglich Urlaubsansprüchen, insbesondere zum Jahreswechsel, sprechen Sie bitte den zuständigen Sachbearbeiter im Dez. 2 direkt an. Dieses ist:

Herrn Elfers, Tel. - 60402