Zum Inhalt springen

Auslandspraktika

Auslandspraktika

Es gibt mehrere Möglichkeiten, einen Praktikumsplatz im Ausland zu finden.
An dieser Stelle finden Sie einige Tipps und Anlaufstellen:

Für Auslandspraktika kann eine Förderung über das Erasmus+ -Programm beantragt werden. Ansprechspartner an der Universität Bremen ist hierfür Herr Bücken im International Office.
Praktika im außereuropäischen Ausland können zum Beispiel über das PROMOS-Programm gefördert werden. Weiterhin gibt es zahlreiche mehr oder weniger kommerzielle Praktikantenaustauschorganisationen
(z.B. AEGEE oder IAESTE) und private Vermittler, auf deren Unterstützung zurückgegriffen werden kann.

Aktualisiert von: Yannik Meier