Zum Hauptinhalt springen

European Humanities University

Seit ihrer Gründung in Minsk im Jahr 1992 hat sich die Europäische Geisteswissenschaftliche Universität weiterhin dafür eingesetzt, sozial verantwortliches und kritisches Wissen in den Sozial- und Geisteswissenschaften zu produzieren und zu verbreiten und eine qualitativ hochwertige Bildung durch die Integration von Studienprogrammen mit Forschungs-, Kreativ- und angewandten Projekten zu gewährleisten.

Anzahl Austauschplätze

  • Geschichte

            2 Bachelor

  • IES

​​​​​​​            2 Bachelor ​​​​​​​

Inhaltliche Schwerpunkte

  •  Geschichte:
  • Teilnahme an der Arbeit eines experimentellen Labors, in dem Forschung und praktische Aktionen miteinander verflochten sind;
  • Kennenlernen der europäischen Erfahrung der Entwicklung des Kulturerbes in Vilnius, St. Petersburg, Florenz und Athen;
  • Praxis an Institutionen, die erfolgreiche Projekte im Bereich Kultur und Kulturerbe umsetzen;
  • Neue Vision des kulturellen Erbes; Erwerb von Fähigkeiten, um seinen Inhalt und sein sozioökonomisches Potenzial zu offenbaren;
  • Eintauchen in ein internationales akademisches Umfeld, das europäischen Standards entspricht.
  • IES:
  • Einzigartiger Lehrplan und individuelle Bildungswege;
  • Praxisorientierung des Programms und jährliche Feldforschung in Vilnius, St. Petersburg, Florenz, Athen;
  • Projektbasierter Ansatz für schulungen, Vorbereitung persönlicher Jahresprojekte.
 

Semesterzeiten und ERASMUS-Einschreibefristen

Semesterzeiten:

  • Wintersemester:  01. Oktober bis 28. Februar
  • Sommersemester:  01. März bis 30. September 

ERASMUS-Einschreibefristen: 

  • Wintersemester:  01. Juni
  • Sommersemester:  01. Dezember
 

Sprachniveau und Englischsprachiges Kursangebot

Sprachniveau:

  • Litauisch / Englisch B2

Englischsprachiges Kursangebot: 

 

Weitere Informationen