Zum Inhalt springen

Steckbrief Universität Grenoble

Die Université Pierre-Mendés-France Grenoble ist mit 19.000 Studierenden und dem Schwerpunkt Sozialwissenschaften ein Teil der Université de Grenoble mit insgesamt 50.000 Studierenden. Es gibt neun Institute die sich unter den Fachbereichen Human-und Sozialwissenschaften und Rechts-/Wirtschaftswissenschaften und Management unterordnen lassen. Die Universität bietet neben den französischen auch englische Kurse auf allen Niveaus an. Des Weiteren hat die Universität eine starke internationale Ausstrahlung mit der zweitgrößten Anzahl an internationalen Studierenden von ca. 3000 pro Jahr.

Anzahl Austauschplätze

  • Soziologie:
    1 (für 1 oder 2 Semester), Bachelor

 

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Human- und Sozialwissenschaftliches Institut:
    - Individuelles und Kollektives Humanes Verhalten
    - Kognition
    - Klinische und Soziale Psychologie
    - Bildung
    - Soziale und Kultuelle Repräsentation
    - Mensch-zu-Maschinen Kommunikation
 

Semesterzeiten und ERASMUS-Einschreibefristen

Semesterzeiten:

  • Wintersemester:  September bis Januar
  • Sommersemester:  Januar bis Mai
     

ERASMUS-Einschreibefristen: 

  • Wintersemester:  30. Mai
  • Sommersemester:  30. Oktober
 

Sprachniveau und Englischsprachiges Kursangebot

Sprachniveau:

  • Englisch B1, Französisch B1

Englischsprachiges Kursangebot:

 

Weitere Informationen