Zum Inhalt springen

Double Degree European Master in Labour Studies and Social Policy

Eckdaten

Titel/Abschluss

Master of Arts


 

Regelstudienzeit
4 Semester
ECTS-Punkte

120CP

Unterrichtssprache
Englisch

Beschreibung

Im Rahmen des MEST-Programms haben die Università degli Studi di Milano (MA Management of Human Resources and Labour Studies) und die Universität Bremen (MA Sozialpolitik) einen Double-Degree-Studiengang entwickelt, der zum Wintersemester 2015/16 starten wird. Die Double-Degree-Studierenden verbringen sowohl ein Jahr in Bremen als auch in Mailand und erhalten zwei Masterurkunden. Da das Programm eine Erweiterung des MEST-Programms und des Schwerpunkts "European Labour Studies" darstellt, bietet es eine interdisziplinäre Ausbildung im Bereich der europäischen Arbeitsbeziehungen mit einem besonderen Fokus auf Deutschland und Italien.

Beide Studiengänge bringen dabei ihre besonderen Spezialisierungen ein:
Das Bremer Programm bietet eine stärkere sozialpolitische Orientierung, während dasjenige in Mailand stärker soziologische und betriebswirtschaftliche Aspekte hervorhebt. Beiden Studiengängen ist die Konzentration auf wohlfahrtsstaatliche Institutionen und industriellen Beziehungen gemein. Weiterhin qualifizieren beide gleichermaßen für forschungsorientierte Tätigkeiten in allen Bereichen der Sozialpolitik und den Industrielen Beziehungen, z.B. in internationalen Organisationen, Ministerien, Wohlfahrts- oder Bürgerverbänden.

Weitere Informationen

Alle weiteren Informationen zum Studiengang und zum Bewerbungsverfahren entnehmen Sie bitte den Webseiten des Zentrums für Sozialpolitik und der Datenbank Studium der Universität Bremen.

Kontakt

Dipl.-Soz. Anna Hokema
Tel.: +49 421 218-58570
E-Mail: anna.hokemaprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

 

Aktualisiert von: Yannik Meier