Zum Inhalt springen

öffentliche Seminare und Veranstaltungen

Die Kino-Schule ist ein Ort der Filmvermittlung. Hier werden Workshops und Seminare angeboten, von Filmaufführungen im Kino flankiert und von pädagogischer bzw. wissenschaftlicher Seite begleitet. Kooperationspartner sind der Fachbereich 9 der Universität Bremen / AG Filmwissenschaft und Medienästhetik und das Kommunalkino Bremen e.V. | CITY 46. Interessierte können fortlaufend oder nur an einzelnen Terminen teilnehmen.In unterschiedlichen Reihen werden Seminare mit gekoppeltem Film-Screening in den Räumen des CITY 46 gehalten. Zu den Seminaren sind Studierende wie Interessierte außerhalb der Universität zugelassen. Zu den Seminarreihen zählen:

Schule des Sehens

Das Seminar widmet sich grundlegenden Aspekten der Filmästhetik. An Standbildern und Ausschnitten aus der Filmgeschichte wird gemeinsam erforscht, was Film und Kino ist.

film:art

Das Seminar präsentiert die künstlerische Arbeit von Filmemachern und Medienkünstlern und wird flankiert von thematisch kuratierten Filmprogrammen aus dem experimentellen und avantgardistischen Bereich. zu den film:art-Veranstaltungen

Filmreihen

zu den Filmreihen-Veranstaltungen

City 46
Filmsymposium_Forschung

Local Knowledge - Ortskenntnis

film:art 77

Ortskenntnis suggeriert eine intime Vertrautheit mit lokalen Gegebenheiten. Der Programmtitel verknüpft zwei Filme, die Ortskenntnisse völlig verschiedener Art vermitteln. Der experimentelle Essay The Illinois Parables entfaltet einen Fächer historischer Anekdoten aus dem US-amerikanischen Bundesstaat Illinois zu einem Panoptikum von Unterdrückung und Freiheit. Die Polardokumentation The Interior erkundet eine entlegene Schlittenhundestation in Alaska in einer ästhetischen, sensuellen Studie.

So. 7.5.2017, 11:30 Uhr im CITY 46, kuratiert und eingeführt von Christine Rüffert | Universität Bremen. Anlässlich des 22. Internationalen Bremer Symposiums zum Film zum Thema "Film als Forschungsmethode".

Die Filme:

   |
The Illinois Parables | Deborah Stratman | USA 2016 | 60:00 min.
   | The Interior | Jonathan Rattner | USA 2015 | 24:00 min.

filmstill brennendes Haus
Aktualisiert von: Steven Keller