Zum Inhalt springen

MP 4

Studentische Lernformate

Im Maßnahmenpaket 4 „Studentische Lernformate“ soll der Schwerpunkt auf studentischen Lern- und Unterstützungsformaten liegen, mit denen flexibel auf individuelle Ansprüche und Bedarfe eingegangen werden kann. Die Vermittlung von Schreibkompetenzen genießt hervorgehobene Bedeutung, da diese sowohl für das „Forschende Studieren“ als auch hinsichtlich der Bedarfe der Studierenden elementar sind. Ein weiteres Kernelement dieses Maßnahmenpakets sind aktivierende, studentische Lernformate. Sie tragen zur Netzwerkbildung bei und helfen, habituelle Hemmnisse im akademischen Kontext abzubauen. Im Maßnahmenpaket 4 werden die vorhandenen Schulungsangebote für studentisches Coaching unter Heterogenitätsgesichtspunkten fortentwickelt. Die Studierwerkstatt wird diese Diversity-gerechten Formate in ihr Programm aufnehmen und über die Projektlaufzeit hinaus fortführen. Auf Seiten der Fachbereiche fließen die Impulse aus der Schreibdidaktik und die Erfahrungen mit studentischem Coaching in die Weiterentwicklung der Curricula ein und werden dort verankert.

Die Schreibwerkstatt MINT ist [hier] zu finden.

MP 4-Koordination

Jörg Riedel

Dezernat 6, Studierwerkstatt
ZB-C C1203
+49-421-218-61013
riedelprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
vCard Download