Zum Inhalt springen

Neuigkeiten

Cover Journal of Cleaner Production
© Elsevier

Neue Publikation: The impact of environmental innovation on carbon dioxide emissions

Das von Daniel Töbelmann und Tobias Wendler in der Zeitschrift „Journal of Cleaner Production“ veröffentlichte Paper untersucht den Einfluss umweltorientierter Innovationen auf den Ausstoß von CO2 Emissionen in den Ländern der Europäischen Union.

Abstract: This paper examines the effects of...

mehr

Dr. Muhamed Kudic
© Universität Bremen

Muhamed Kudic stellt das Projekt Neo-Indikatorik in Berlin vor

Am 10. Oktober 2019 fand im neu eröffneten FUTURIUM im Berliner Regierungsviertel eine Tagung zur Präsentation der vom BMBF geförderten Indikatorik-Projekte statt. Die von zahlreichen Gästen aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft besuchte Veranstaltung diente der Diskussion zukunftsweisender...

mehr

Matheus Leusin
© Universität Bremen

Matheus Eduardo Leusin präsentierte Forschungsergebnisse auf dem Workshop "Artificial Intelligence" in Bremen

Am 27. September 2019 präsentierte Matheus Eduardo Leusin die Forschungsergebnisse des Papers "Patenting Patterns in Artificial Intelligence: Identifizierung nationaler und internationaler Gewächshäuser". Das mit Jutta Günther, Björn Jindra und Martin G. Möhrle gemeinsam verfasst Paper stellt die...

mehr

Jutta Günther zur Anhörung bei der Expertenkommission Forschung und Innovation in Berlin

Am 09. Oktober 2019 führte die Expertenkommission Forschung und Innovation in Vorbereitung ihres nächsten Jahresgutachtens (2020) eine Befragung von Expertinnen und Experten zum ostdeutschen Innovationssystem und zur Bilanz der technologischen Leistungsfähigkeit der Neuen Ländern durch. Dabei ging...

mehr

International ICSID workshop: “Quality of Governance and the Legacy of Socialism”

On October 25-26, 2019 the international ICSID workshop about “Quality of Governance and the Legacy of Socialism” jointly organised by the University of Bremen and Higher School of Economics Moscow (HSE) will take place in Bremen for the first time.

The working groups of Michael Rochlitz and Jutta...

mehr

Gruppenfoto der Teilnehmer vor dem Gästehaus
© Universität Bremen

Seminar in Thiessow 2019: "Neue Perspektiven in der Innovationsökonomie"

Vom 30. September bis 04. Oktober 2019 nahm die Forschungsgruppe von Jutta Günther zum dritten Mal an einem wissenschaftlichen Seminar zusammen mit KollegInnen der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Forschungsgruppe von Uwe Cantner) und der Technischen Universität Ilmenau (Forschungsgruppe von...

mehr

Call for Papers – Internationaler Input-Output-Workshop

Vom 19. bis 20. März 2020 wird der nächste internationale Input-Output-Workshop stattfinden – diesmal an der Universität Osnabrück. Organisiert wird dieser von der Gesellschaft für Wirtschaftliche Strukturforschung (Anke Mönning), der Universität Bremen (Jutta Günther) und der Hochschule Bochum...

mehr

Dr. Muhamed Kudic
© Universität Bremen

Muhamed Kudic Lehrauftrag an der Türkisch-Deutschen Universität

Am 26. und 27. September 2019 nahm Muhamed Kudic den ersten Termin seines Lehrauftrags im Fach „Mikroökonomie“ an der Türkisch-Deutschen Universität in Istanbul wahr, den er gemeinsam mit Kollegen von der Universität Hohenheim (Andreas Pyka und Matthias Müller) angenommen hat. Das...

mehr

Cover
© Environmental and Resource Economics

Neue Publikation: About the Relationship Between Green Technology and Material Usage

Das von Tobias Wendler in der Zeitschrift „Environmental and Resource Economics“ veröffentlichte Paper untersucht den Einfluss umweltfreundlicher Technologien, wie Recycling und erneuerbare Energien, auf den Ressourcenverbrauch in den Ländern der Europäischen Union. Es ist Teil des...

mehr

Gruppenbild
© Harald Rehling / Universität Bremen

INNcentive Workshop 2019 in Bremen

Vom 19. bis zum 20. September 2019 fand im BreLAB an der Universität Bremen der dritte Workshop im Rahmen des Nachwuchsförderprogramms INNcentive statt. 

INNcentive ist ein vom Stifterverband und dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaft gemeinsam durchgeführtes Programm zur Förderung junger...

mehr

Teilnehmden der Konferenz des Forschungsverbundes in Berlin - Gruppenfoto
© Universität Bremen

Konsortialtreffen des Verbundprojekts Mod-Block-DDR in Berlin

Das zweite Konsortialmeeting des Verbundprojektes „Mod-Block-DDR“ fand unter Beteiligung aller Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am 16. September 2019 an der TU Berlin statt. Auf der Tagesordnung standen die Präsentation der sieben Teilprojekte, die Planung zweier Konferenzen im Jubiläumsjahr...

mehr

Ksenia Gonchar
© Higher School of Economics Moscow

Gastaufenthalt von Ksenia Gonchar von der Higher School of Economics Moskau

Vom 16. bis 29. September 2019 besucht Ksenia Gonchar von der Higher School of Economics die Universität Bremen. Ksenia Gonchar ist als leitende Wissenschaftlerin am Institute for Industrial and Market Studies (IIMS) der HSE tätig und arbeitet seit vielen Jahren mit Jutta Günther und ihrem Team...

mehr

Gruppenbild
© Universität Bremen

Jessica Birkholz, Ann Hipp, Muhamed Kudic und Mariia Shkolnykova bei der EAEPE Konferenz 2019 in Warschau

Vom 12. bis 14. September 2019 fand die internationale Konferenz der European Association for Evolutionary Political Economy (EAEPE) in Warschau statt. Jessica Birkholz, Ann Hipp, Muhamed Kudic und Mariia Shkolnykova nahmen als Vertreterinnen und Vertreter der Universität Bremen daran teil und...

mehr

Katharina Friz
© Universität Bremen

Katharina Friz präsentierte Forschungsergebnisse auf der Statistischen Woche

Am 12. September 2019 präsentierte Katharina Friz gemeinsam mit Patrick Wolf vom Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW) Ergebnisse aus dem vom BMBF geförderten Projekt „NEO-Indikatorik“ auf der Statistischen Woche an der Universität Trier.

Das übergeordnete Ziel des Projektes...

mehr

Promovierende des BIGSSS
© Universität Bremen

"Mod-Block-DDR"-Mitarbeiterinnen bei der BIGSSS

Drei Mitglieder des BMBF-Forschungsverbundes werden ihre Promotionen in Anbindung an die Bremer International Graduate School for Social Sciences (BIGSSS) durchführen. Jarina Kühn, Mareike zum Felde und Charlotta Cordes starteten diese Woche gemeinsam mit den anderen neu affilierten Doktorandinnen...

mehr

Schriftzug
© Stifterverband für die deutsche Wissenschaft e.V.

INNcentive Workshop 2019 im BreLAB

Am 19. und 20. September 2019 findet im BreLAB (Bremen Research & Policy Lab) der dritte INNcentive Workshop statt. INNcentive ist ein vom Stifterverband und dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaft gemeinsam durchgeführtes Programm zur Förderung junger InnovationsforscherInnen, die zu...

mehr

Toby Law
© Harald Rehling / Universität Bremen

Toby Law als Teilnehmer am “Hayek Summer Workshop“ in Leipzig

Vom 5. bis zum 7. September nahm Toby Law an dem „Hayek Summer Workshop“ des Instituts für Wirtschaftspolitik an der Universität Leipzig teil. Während dieses Treffens trugen eine diverse Gruppe von Professoren vor einem international besetzten Studierendenpublikum Vorträge zu Themen wie der freien...

mehr

Michael Rochlitz grinst in die Kamera
© Mikhail Dmitriev

Michael Rochlitz im Interview zu den Regionalwahlen in Russland

Im WDR 5 Morgenecho beantwortet Michael Rochlitz Fragen zu den Regionalwahlen in Russland. Die Ablehnung der Zulassung von Oppositionskandidaten durch die Wahlkommission führte zu massenhaften Demonstrationen und behindert – so der Russlandexperte und Institutionenökonom Michael Rochlitz – die...

mehr

Cover: Journal of Evolutionary Economics
© Journal of Evolutionary Economics

Neue Publikation: Structural stability of the research & development sector in European economies despite the economic crisis

Am 21. April 2016 präsentierte Jutta Günther auf der XVII. April International Conference der Higher School of Economics Moscow empirische Befunde des gemeinsam mit Maria Kristalova und Udo Ludwig verfassten Papers zum Einfluss der globalen Wirtschafts- und Finanzkrise auf den Forschungs- und...

mehr

Gruppenbild Summer School Bochum 2019
© Ruhr-Universität Bochum

Erstmals Summer School zu Methoden und ökonomischer Politikberatung durchgeführt

In diesem Jahr hat der Verein „Netzwerk ökonomische Bildung und Beratung e.V.“ (NÖBB e.V.) eine Summer School zur Methodenweiterbildung und zur ökonomischen Politikberatung an der Ruhr-Universität Bochum durchgeführt. An den beiden Teilen der Summer School beteiligten sich jeweils 25 bis 30...

mehr

Regional Studies
© Taylor and Francis Online

Neue Publikation: The impact of innovation and innovation subsidies on economic development in German regions

Am 29. Juni 2017 präsentierten Jutta Günther und Maria Kristalova anlässlich des internationalen Heilbronn Symposiums empirische Befunde zu der langfristigen Wirkung öffentlicher Innovationsförderung in deutschen Regionen. Die Ergebnisse haben sie nun zusammen mit ihren Ko-Autoren Uwe Cantner, Eva...

mehr

Michael Rochlitz
© Mikhail Dmitriev

Michael Rochlitz im Interview mit Gabor Steingart

„20 Jahre Putin: Warum China Russland übertrumpft“ – so lautet der Titel des Interviews, in dem Gabor Steingart dem Bremer Wirtschaftswissenschaftler Michael Rochlitz Fragen zum ökonomischen Zweikampf Russland versus China stellt.

Michael Rochlitz hat kürzlich zusammen mit Alexander Libman von der...

mehr

Björn Jindra
© Björn Jindra

Björn Jindra zum “Professor with Special Responsibilities” an der CBS berufen

Björn Jindra wurde an der Copenhagen Business School (Dänemark) in einem internationalen Berufungsverfahren für die Position „Professor with Special Responsibilities in International Business“ ausgewählt und zum 15. August 2019 auf diese Professur berufen. Dies gibt ihm die Gelegenheit, sich neben...

mehr

Katharina Friz
© Universität Bremen

Katharina Friz nimmt an der Summer School „Informatica Feminale” in Bremen teil

Vom 12. bis 30. August 2019 nimmt Katharina Friz an der 22. Sommeruniversität „Informatica Feminale” in Bremen teil. Die Summer School wird vom Kompetenzzentrum Frauen in Naturwissenschaft und Technik, welches in den Fachbereich 3 – Mathematik/Informatik eingegliedert ist, ausgerichtet. Dozentinnen...

mehr

Elian Habib
© Elian Habib

Elian Habib als neuer Auszubildender in der Arbeitsgruppe

Seit August 2018 ist Elian Habib neuer Auszubildender für den Beruf als Kaufmann für Büromanagement in der Arbeitsgruppe. Elian Habib ist im zweiten Lehrjahr. Er assistiert im Sekretariat und im Projektmanagement und wird der Arbeitsgruppe bis Juli 2020 angehören. Wir heißen Elian Habib herzlich...

mehr

Regional Studies
© Taylor and Francis Online

Muhamed Kudic - Neue Publikation und Gastherausgeberschaft in "Regional Studies"

Zusammen mit Michael Fritsch (Friedrich-Schiller-Universität Jena) und Andreas Pyka (Universität Hohenheim) hat Muhamed Kudic einen Special Issue in der internationalen, referierten Zeitschrift "Regional Studies" herausgegeben. Der Special Issue ging aus einer von den drei Wissenschaftlern im Jahr...

mehr

Sommerferien
© Privat

Wir wünschen schöne Sommerferien!

In der ersten Hälfte des Jahres 2019 gab es viele Anlässe zur Freude: Maria Kristalova hat ihre Doktorarbeit erfolgreich verteidigt. Matheus Leusin erhielt auf der EMAEE-Konferenz in Brighton den Best Paper Award für seine Forschung zum globalen Wettbewerb im Bereich Künstlicher Intelligenz. Der von...

mehr

Prof. Dr. Jutta Günther
© Harald Rehling / Universität Bremen

PhD course “Innovation in Transition Economies” – Summer School Teaching by Jutta Günther

From July 21st to August 2nd 2019, the 13th Summer School on “The Economics of Innovative Change” takes place at the Friedrich Schiller University Jena, Germany. The Summer School is organized annually by the Chair of Microeconomics of the Faculty of Business Administration and Economics. It brings...

mehr

Bis Ende Juli bewerben: INNcentive – Stipendienprogramm für junge Innovationsforscher*innen

Haben Sie eine vielversprechende Idee für Ihre Master- oder Doktorarbeit und sind auf der Suche nach einem finanziellen Zuschuss zur Umsetzung Ihres Projektes?

INNcentive fördert Master- und Doktorarbeiten in der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre sowie in benachbarten Wissenschaftsdisziplinen,...

mehr

New publication by Michael Fritsch and Muhamed Kudic: Micro fluidity and macro stability in inventor networks

Muhamed Kudic, together with Michael Fritsch (Friedrich Schiller University Jena) published a paper in the Jena Economic Research Paper Series on fundamental questions about the relationship between rather stable macro and relatively fluid micro structures of inventor networks.

Abstract: From a...

mehr

Call for Papers – International Workshop on “Innovation cooperation and economic transition”

Within the scope of the research area “Networks” of the European Association for Evolutionary Political Economy (EAEPE), the 5th international research workshop will take place focusing on “Innovation cooperation and economic transition” on November 21 to 22, 2019 in Stuttgart, Germany. It will be...

mehr

Claudius Gräbner
© Claudius Gräbner

VWL-Kolloquium - Präsentation von Claudius Gräbner

Am 16. Juli hält Dr. Claudius Gräbner eine Präsentation an unserem Fachbereich mit dem Titel "Structural change in times of increasing openness".

mehr

Katharina Friz
© Universität Bremen

Katharina Friz – Forschungsaufenthalt am Institut für Wirtschaft, Finanzen und Management an der Jagiellonen-Universität in Krakau

Vom 26. April bis 28. Juni 2019 absolvierte Katharina Friz, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin in der Arbeitsgruppe „Innovation und Strukturwandel“, einen Forschungsaufenthalt am Institut für Wirtschaft, Finanzen und Management an der Jagiellonen-Universität in Krakau.

Im Rahmen ihres...

mehr

Buchpublikation: Federalism in China and Russia: Story of Success and Story of Failure?

Zusammen mit Prof. Dr. Alexander Libman (LMU München) hat Michael Rochlitz, neu berufener Professor am Fachbereich 7 der Universität Bremen, das Buch "Federalism in China and Russia: Story of Success and Story of Failure?" veröffentlicht.

mehr

Promitionskommission Maria Kristalova
© Privat

Promotion von Maria Kristalova

Am 03. Juli 2019 hat Maria Kristalova ihr Promotionskolloquium erfolgreich abgelegt. Ihre kumulative Dissertationsschrift mit dem Titel „The economic impact of international uncertainties. Sanctioning effects, foreign direct investment and firm behaviour in Russia“ befasst sich in mehreren...

mehr

Logo des Symposiums
© Gran Sasso Science Institute

Jessica Birkholz und Mariia Shkolnykova beim Uddevalla Symposium 2019 am Gran Sasso Sience Institute (GSSI)

Vom 27.06. bis 29.06.2019 fand die internationale Konferenz in L’Aquilla in Italien statt. Jessica Birkholz und Mariia Shkolnykova nahmen als Vertreterinnen der Universität Bremen daran teil und präsentierten ihre aktuellen Forschungsarbeiten.

mehr

Wissenschaft evaluieren – eine deutsch-ukrainische Erfahrung

Wissenschaft zu evaluieren, ist eine diffizile Aufgabe, die eine aussagekräftige Indikatorik und deren kluge Interpretation erfordert. Dabei kann nicht auf einen internationalen Standard zurückgegriffen werden, sondern die Messkonzepte müssen den Kontext, die Mission und die spezifischen Aufgaben...

mehr

ierp
© Universität Bremen

Spannende Themen für Masterarbeiten im Forschungsprojekt Mod-Block-DDR

Der Lehrstuhl für Innovations- und Strukturökonomik bearbeitet in einem großen Forschungsverbund ein Projekt zur Untersuchung der Frage, ob und inwiefern der Sozialismus und die Transformation in den Neuen Bundesländern bis heute die wirtschaftlichen Strukturen und Entwicklungen prägen.

mehr

Foto vom Team Mod-Block-DDR auf Konferenz "ÜberLeben in der Diktatur". Von links nach rechts: Dr. Falk Flade, Prof. Dr. Dagmara Jajeśniak-Quast, Jarina Kühn, Konrad Walerski, Dr. Anna Steinkamp
© Heide Fest

Besuch der Auftaktkonferenz des Forschungsverbunds „Landschaften der Verfolgung“

Am 20. Juni 2019 fand die Auftaktkonferenz eines der 14 vom BMBF geförderten Verbundprojekte zum Thema „DDR-Forschung“ statt. Unter dem Titel „ÜberLeben in der Diktatur“ stellten Wissenschaftler*innen unterschiedlicher Disziplinen Forschungsvorhaben entlang der Themenfelder Repression, Legitimation,...

mehr

GeoInno2020
© Geography of Innovation Conference

Muhamed Kudic Co-Organizer of a Special Session at the GEOINNO 2020

Muhamed Kudic (together with Milad Abbasiharofteh Aitziber Elola, Teis Hansen, Frans Hermans, Suyash Jolly, and Daniel Schiller) submitted a proposal for a special session on “What role does the bioeconomy play in the transformation of regions towards sustainable development?” for the 5th Geography...

mehr

von links nach rechts: Matheus E. Leusin, Jessica Birkholz, Mariia Shkolnykova, Alexander Kopka
© Jessica Birkholz

Jessica Birkholz, Matheus E. Leusin und Mariia Shkolnykova beim European Meeting on Applied Evolutionary Economics (EMAEE) an der University of Sussex

Vom 03.06. bis 05.06. 2019 fand die internationale Konferenz in Brighton im Vereinigten Königreich statt. Jessica Birkholz, Matheus E. Leusin und Mariia Shkolnykova wurden auf wettbewerblicher Basis für die Teilnahme und für ein Reisestipendium ausgewählt.

mehr

Matheus Leusin
© Universität Bremen

Matheus E. Leusin gewinnt den Best Paper Award der EMAEE für seine Forschung zum globalen Wettbewerb um Künstliche Intelligenz

Matheus E. Leusin hat am 04. Juni 2019 seine Forschung zur Künstlichen Intelligenz auf der Europäischen Tagung für Angewandte Evolutionäre Ökonomik in Großbritannien an der University of Sussex vorgestellt und für seine wissenschaftlichen Leistungen den mit 1.000€ dotierten Best Paper Award erhaten.

mehr

Katharina Friz
© Universität Bremen

Katharina Friz präsentierte am Institut für Wirtschaft, Finanzen und Management an der Jagiellonen-Universität in Krakau

Am 29. Mai 2019 präsentierte Katharina Friz erste Ergebnisse des Forschungspapiers „Innovation and Crisis in Transition Countries“, in welchem sie mit ihrer Ko-Autorin Jutta Günther das Innovationsverhalten von Unternehmen vor und nach der globalen Wirtschafts- und Finanzkrise 2009 untersucht.

mehr

Profilfotos Ann Hipp, Mareike zum Felde, Charlotta Cordes
© Harald Rehling / Universität Bremen, Anne Moder

Ann Hipp, Mareike zum Felde und Charlotta Cordes sind neue wissenschaftliche Mitarbeiterinnen im Projekt Mod-Block-DDR

Herzlich begrüßen wir drei neue Mitarbeiterinnen im Projekt „Modernisierungsblockaden in Wirtschaft und Wissenschaft der DDR“ am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft.

Mareike zum Felde und Charlotta Cordes starteten am 1. Mai 2019 als wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Doktorandinnen im...

mehr

ierp
© Universität Bremen

Vierte Sitzung des „ierp Round Table“ am 29.05.2019

Der „ierp Round Table“ ist ein offenes Diskussionsforum vorrangig zu Nachhaltigkeitsthemen, welches im Rahmen des Institute of Economic Research and Policy (ierp) durch Joshua Henkel, Philip Kerner, Tilo König, Daniel Töbelmann und Tobias Wendler ins Leben gerufen wurde.

mehr

Aline Tchaparian
© Harald Rehling / Universität Bremen

Aline Tchaparian absolvierte erfolgreich ihren Ausbildungsabschnitt an der Universität Bremen

Vom 13. August 2018 bis 31. Mai 2019 war Aline Tchaparian im Rahmen ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement in der Arbeitsgruppe „Innovation und Strukturwandel“ (Prof. Dr. Jutta Günther) an der Universität Bremen im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft sehr erfolgreich tätig.

mehr

INNcentive Fyler 2019
© Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.

INNcentive – Stipendienprogramm für junge Innovationsforscher*innen

Haben Sie eine vielversprechende Idee für Ihre Master- oder Doktorarbeit und sind auf der Suche nach einem finanziellen Zuschuss zur Umsetzung Ihres Projektes?

mehr

Dr. Maciej Grodzicki
© IVONA FOTOGRAF PIEKNAFOTOGRAFIA.PL

Maciej Grodzicki from Jagiellonian University Cracow visited our faculty

From May 20 to 24, 2019 Maciej Grodzicki from Jagiellonian University Cracow, Institute of Economics, Finance and Management visited our faculty at the University of Bremen.

mehr

Jutta Günther
© Harald Rehling / Universität Bremen

Jutta Günther im "heute journal" zum Aufbau Ost

Anlässlich des Ostdeutschen Wirtschaftsforums 2019 sendete das ZDF am 20. Mai 2019 einen Beitrag zum Thema „Verlängerte Werkbank Ostdeutschland“. Darin kommen Personen aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft zu Wort. Jutta Günther erklärt, warum die in Ostdeutschland überwiegend anzutreffenden...

mehr

Dr. Maciej Grodzicki
© IVONA FOTOGRAF PIEKNAFOTOGRAFIA.PL

Presentation of Maciej Grodzicki from Jagiellonian University Cracow

On May 22, Maciej Grodzicki from Jagiellonian University Cracow will give a presentation titled “Structural change in global value chains and cost-competitiveness – vertically-integrated analysis of the European automotive sector”.

mehr

Jutta Günther im gespräch mit Dr. Sieling
© Christoph Klose

In der Diskussion zur Wirtschaftspolitik in Bremen

Am 06. Mai 2019 besuchte Dr. Carsten Sieling, Bürgermeister und Präsident des Senats der Freien Hansestadt Bremen, den Fachbereich Wirtschaftswissenschaft an der Universität Bremen. Bürgermeister Sieling nahm an einer Diskussionsveranstaltung zum Thema „Neue Perspektiven für die Wirtschaftspolitik...

mehr

Lutz Schneider
© Lutz Schneider

Economic Colloquium - Presentation by Prof. Dr. Lutz Schneider

On May 21st Prof. Dr. Lutz Schneider will give a presentation at our faculty titled "Can the decline of traditional industrial sites explain people's election behaviour in German regions?".

mehr

ierp
© ierp / Universität Bremen

Dritte Sitzung des „ierp Round Table“ am 24.04.2019

Der „ierp Round Table“ ist ein offenes Diskussionsforum vorrangig zu Nachhaltigkeitsthemen, welches im Rahmen des Institute of Economic Research and Policy (ierp) durch Joshua Henkel, Philip Kerner, Tilo König, Daniel Töbelmann und Tobias Wendler ins Leben gerufen wurde.

mehr

Prof. Dr. Jutta Günther & Katharina Friz
© Privat (Jutta Günther)

Teilnahme an der XX. Internationalen April Conference an der HSE in Moskau

Vom 09. bis 12. April fand mit der XX. April International Academic Conference eine der größten und bedeutungsvollsten wirtschaftswissenschaftlichen Konferenzen Russlands an der Higher School of Economics in Moskau statt.

mehr

Jutta Günther
© Universität Bremen

Jutta Günther an der Bremen International Graduate School of Social Sciences (BIGSSS) affiliiert

Am 10. April 2019 hat die Mitgliederversammlung der Bremen International Graduate School of Social Sciences Jutta Günther als Faculty Member aufgenommen.

mehr

Michael Rochlitz
© Mikhail Dmitriev

Michael Rochlitz neu berufener Professor für VWL insbes. „Institutioneller Wandel”

Seit 01. April 2019 hat Michael Rochlitz die Professur für Volkswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt „Institutioneller Wandel“ an der Universität Bremen inne

mehr

Katharina Friz
© Universität Bremen

Katharina Friz präsentierte auf einer Tagung an der RWTH Aachen

Am 29. März 2019 präsentierte Katharina Friz erste Ergebnisse aus dem vom BMBF geförderten Forschungsprojekt „NEO-Indikatorik“ auf der zweitätigen Tagung „Wissenstransfer und Wissensproduktion in Netzwerken und ihre Untersuchung mittels Netzwerkanalyse“ an der RWTH Aachen.

mehr

Mariia Shkolnykova
© Universität Bremen

Mariia Shkolnykova – Forschungsaufenthalt am Nordischen Institut für Studien in Innovation, Forschung und Bildung in Oslo

Vom 01. bis 31. März 2019 absolvierte Mariia Shkolnykova einen Forschungsaufenthalt am Nordic Institute for Studies in Innovation, Research and Education (NIFU).

mehr

Fice Years Report
© Universität Bremen

Fünf Jahre an der Universität Bremen

Im April 2014 wechselten Jutta Günther, Iciar Dominguez Lacasa, Björn Jindra und Philipp Marek vom Leibniz Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) an den Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen.

mehr

Jutta Günther
© Harald Rehling / Universität Bremen

Jutta Günther in wissenschaftlichen Beirat der Forschungsstelle Osteuropa berufen

Im Februar 2019 wurde Jutta Günther für vier Jahre in den wissenschaftlichen Beirat der Forschungsstelle Osteuropa (FSO) berufen.

mehr

Tobias Wendler bei seiner Präsentation
© Jutta Günther / Universität Bremen

Erfolgreich durchgeführter Input-Output Workshop 2019

Am 14. und 15. März 2019 fand erneut der internationale Input-Output-Workshop statt, diesmal an der Hochschule Bochum mit dem Schwerpunktthema „Input-Output-Analyse für Nachhaltige Entwicklung“.

mehr

Logo der Universität Bremen auf einer Glasscheibe.
© Alasdair Jardine/Universität Bremen

Homepage des Verbundprojektes „Mod-Block-DDR“ jetzt online

Im Dezember 2018 startete das Verbundprojekt „Modernisierungsblockaden in Wirtschaft und Wissenschaft der DDR“ (Mod-Block-DDR).

mehr

Logo CBS
© Copenhagen Business School

Vortrag von Matheus E. Leusin zum Thema "Künstliche Intelligenz" an der Copenhagen Business School

Vom 27. bis 28. Februar 2019 nahm Matheus Eduardo Leusin auf Einladung an dem von Professor Björn Jindra an der Copenhagen Business School in Dänemark organisierten Workshop "Data infrastructure for mapping production and diffusion of AI technologies" teil.

mehr

Call For Paper Deckblatt
© Friedrich-Schiller-Universität Jena

Summer Academy on 'Innovation in a digitalized world' at the Friedrich Schiller University Jena

The 13th Jena Summer Academy will take place on July 21st to August 3rd 2019 in Jena, Germany.

mehr

Netzwerk ökonomische Bildung und Beratung e.V.
© Netzwerk ökonomische Bildung und Beratung e.V.

Netzwerk Ökonomische Bildung und Beratung e.V.

Am 23. Oktober 2018 wurde in Bochum das Netzwerk ökonomische Bildung und Beratung e.V., kurz NÖBB e.V., gegründet.

mehr

Toby Law
© Toby Law

Toby Law neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter

Seit 01. März 2019 ist Toby Law neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe Innovations- und Strukturökonomik.

mehr

Summer School on Complexity Economics, Behavioral Economics and Data Science
© Ruhr-Universität Bochum

Summer School – Complexity Economics, Behavioral Economics, and Data Science

The “Netzwerk Ökonomische Bildung und Beratung” (NÖBB e.V.) is organizing the Summer School on Complexity Economics, Behavioral Economics and Data Science. The Summer School will take place from 2nd – 4th September 2019 at the Ruhr-University Bochum (Germany). In three parallel tracks.

mehr

Logo der Universität Bremen.
© Matej Meza/Universität Bremen

Summer School – Politikberatung

Das Netzwerk Ökonomische Bildung und Beratung (NÖBB e.V.) organisiert die diesjährige Summer School „Theorie und Praxis ökonomischer Politikberatung“. Die Summer School findet vom 5. bis 6. September 2019 an der Ruhr-Universität Bochum statt und richtet sich an Master-Studierende und Promovierende.

mehr

Jena Economic Research Papers
© Friedrich Schiller University Jena

Working Paper: "How innovation affects performance" von Ksenia Gonchar und Maria Kristalova

This paper studies how innovation strategies of Russian manufacturing firms affect various features of firm performance. A multi stage model is used, which relates the firm’s decision to undertake R&D to its innovation output, technical efficiency, labor productivity, and growth.

mehr

Matheus Leusi, Jutta Günther, Mariia Shkolnykova und Jessika Birkholz
© Michael Fritsch

Arbeitsgruppe besucht die Herrenhausener Konferenz in Hannover

Vom 20. bis 22. Februar 2019 nahmen Jutta Günther, Jessica Birkholz, Matheus Eduardo Leusin und Mariia Shkolnykova an der internationalen Konferenz "The New Role of the State for Diffusion and Emergence of Innovation" in Hannover teil.

mehr

Jarina Kühn
© Harald Rehling / Universität Bremen

Vortrag von Jarina Kühn zum Thema „Lebenslanges Lernen bei fortschreitender Technologisierung – Bedeutung wachsender Qualifizierungsanforderungen für ältere Beschäftigte“

Am 19.02.2019 hielt Jarina Kühn bei Daimler in Bremen einen Vortrag über die Wahrnehmung betrieblicher Weiterbildungsprozesse aus Sicht von älteren Beschäftigten.

mehr

ITA Forum
© ITA Forum BMBF

Jutta Günther beim ITAFORUM 2019 des BMBF in Berlin

Am 14. und 15. Februar fand in Berlin das ITAFORUM 2019 des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) statt und präsentierte einem breiten Fachpublikum aus Wissenschaft und Politik aktuelle Forschungsergebnisse rund um Innovationstrends und technischen Fortschritt.

mehr

Regional Studies
© Taylor and Francis Online

New Journal Publication in „Regional Studies“: Systemic interventions in regional innovation systems: entrepreneurship, knowledge accumulation and regional innovation

In the paper by Andreas Pyka, Muhamed Kudic and Matthias Müller, the authors provide a theoretical framework that allows for identifying potential system failures at the regional level while simultaneously serving as a blueprint for deriving and designing potential policy interventions.

mehr

Logo der Universität Bremen auf einer Glasscheibe.
© Alasdair Jardine/Universität Bremen

Prägt die Transformation bis heute die wirtschaftliche Entwicklung in Ostdeutschland? – Stellenausschreibung für eine wissenschaftliche Mitarbeit im Forschungsverbund

Nahezu 30 Jahre nach dem Zusammenbruch des Sozialismus und der „Wende“ sind in den Neuen Bundesländern technologisch hochmoderne Wirtschaftszweige und Infrastrukturen sowie eine leistungsstarke Wissenschaftslandschaft entstanden.

mehr

ierp
© ierp / Universität Bremen

Zweite Sitzung des „ierp Round Table“ am 06.02.2019

Der „ierp Round Table“ ist ein offenes Diskussionsforum vorrangig zu Nachhaltigkeitsthemen, welches im Rahmen des Institute of Economic Research and Policy (ierp) durch Joshua Henkel, Philip Kerner, Tilo König, Daniel Töbelmann und Tobias Wendler ins Leben gerufen wurde.

mehr

Jarina Kühn
© Harald Rehling / Universität Bremen

Jarina Kühn neue wissenschaftliche Mitarbeiterin

Seit 01. Februar 2019 ist Jarina Kühn neue wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe Innovations- und Strukturökonomik.

mehr

ierp
© ierp / Universität Bremen

Thomas Grebel trägt im VWL-Kolloquium des „Institute for Economic Research and Policy” vor

Am 29. Januar 2019 besucht Prof. Dr. Thomas Grebel von der TU Ilmenau die Arbeitsgruppe von Jutta Günther.

mehr

UWE Bristol
© UWE Bristol

Gastvortrag an der University of the West of England

Muhamed Kudic besuchte auf Einladung die University of the West of England (UWE) in Bristol.

mehr

RWI Ruhr Economic Papers
© RWI Essen

Neue Publikation in der experimentellen Innovationsökonomik: Does Sequential Decision-Making Trigger Collective Investment in Automobile R&D? Experimental evidence

Experimentelle Methoden wurden auf innovationsökonomische Fragestellungen bisher nur sehr selten angewandt.

mehr

Jutta Günther
© Fotostudio Freistil

Jutta Günther in der Expertenjury “Digitalisierung”

Jutta Günther wurde von der Wissenschaftsministerin des Landes Mecklenburg-Vorpommern in die Expertenjury des Exzellenzforschungsprogramms „Digitalisierung“ des Landes berufen.

mehr

AG Günther
© Universität Bremen

Merry Christmas and Happy New Year!

Towards the end of the year 2018, we look back with much happiness.

mehr

ierp
© ierp / Universität Bremen

Erste Sitzung des „ierp Round Table“ am 09.01.2019

Der „ierp Round Table“ ist ein offenes Diskussionsforum vorrangig zu Nachhaltigkeitsthemen, welches im Rahmen des Institute of Economic Research and Policy (ierp) durch Joshua Henkel, Philip Kerner, Tilo König, Daniel Töbelmann und Tobias Wendler ins Leben gerufen wurde.

mehr

AUB, Andrássy Egyetem, konferencia, előadás
© Dimeny Andras/Kepszerkesztoseg

EAEPE Workshop “Networks” 2018 in Budapest

Vom 15. bis 16. November 2018 fand der vierte EAEPE RA [X] „Networks“ Forschungsworkshop in Budapest, Ungarn statt. Der thematische Fokus des 4. RA [X] Workshops lag auf neuen Ansätzen der Innovationspolitikgestaltung und -evaluierung.

mehr

Judyta Lubacha-Sember
© Judyta Lubacha-Sember

Judyta Lubacha-Sember als Gast an der Uni Bremen

Vom 23. bis 30. November 2018 besucht Judyta Lubacha-Sember von der Jagiellonen Universität in Krakau, Polen die Arbeitsgruppe von Jutta Günther an der Universität Bremen.

mehr

Neue Publikation in Research Policy

Ein aktuelles Papier von Mahmood Shubbak mit dem Titel „The technological system of production and innovation: The case of photovoltaic technology in China“ wurde in der Fachzeitschrift Research Policy publiziert.

mehr

Matheus Eduardo Leusin neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich „Digitalisierung“

Seit 01. November 2018 ist Matheus Eduardo Leusin neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe Innovations- und Strukturökonomik.

mehr

Kooperation und Masterarbeit zum Thema “Advances in Solar Photovoltaic Technologies“

Am 30. Oktober 2018 hat Mahmood Shubbak seine Masterarbeit mit dem Titel “Advances in Solar Photovoltaic Technologies” erfolgreich verteidigt

mehr

Call for Papers - Input-Output-Workshop: Input-Output-Analyse für Nachhaltige Entwicklung

Vom 14.-15. März 2019 findet der kommende Input-Output-Workshop unter dem Motto „Input-Output-Analyse für Nachhaltige Entwicklung“ in Bochum statt.

mehr

Promotion von Marion Cornelia Schwärzler

Am 17. Oktober 2018 hat Marion Cornelia Schwärzler als externe Doktorandin der Arbeitsgruppe ihr Promotionskolloquium erfolgreich abgelegt.

mehr

Zweiter erfolgreicher INNcentive Workshop an der Universität Bremen

Vom 27. bis 28. September 2018 fand im Haus der Wissenschaft in Bremen sowie an der Universität Bremen im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der zweite Workshop im Rahmen des Nachwuchsförderprogramms INNcentive statt.

mehr

Nerina Guri als Gastwissenschaftlerin in Bremen

Vom 01. Oktober bis 31. Dezember 2018 absolviert Nerina Guri von der London School of Economics and Political Science (LSE) einen Forschungsaufenthalt in der Arbeitsgruppe von Jutta Günther an der Universität Bremen.

mehr

Globale Innovationsprozesse – Björn Jindra präsentiert Forschungsergebnisse im BMBF

Am 28. September 2018 präsentierte Björn Jindra ausgewählte Forschungsergebnisse aus dem Projekt „Innovationen in Schwellenländern“,

mehr

Jutta Günther in das Deutsch-Koreanische Konsultationsgremium berufen

Der Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, Christian Hirte, zugleich Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat Professor Jutta Günther in das Deutsch-Koreanische Konsultationsgremium für Vereinigungsfragen aufgenommen.

mehr

Neue Publikation

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass der Beitrag "Regional Innovation Systems in Policy Laboratories" von Andreas Pyka, Matthias Mueller und Muhamed Kudic soeben im Journal of Open Innovation erschienen ist.

mehr

“New innovation indicators” – Gemeinsames Seminar in Thiessow

Vom 17. bis 21. September 2018 nahm die Forschungsgruppe von Jutta Günther zum zweiten Mal an einem wissenschaftlichen Seminar zusammen mit Kollegen der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Forschungsgruppe von Uwe Cantner) und der Technischen Universität Ilmenau (Forschungsgruppe von Thomas Grebel)

mehr

Teilnahme der Arbeitsgruppe an der EAEPE Konferenz 2018 in Nizza

Die diesjährige 30. Jahrestagung der EAEPE (6. bis 8. September 2018) stand unter dem Motto: „Evolutionary foundations at a crossroad: Assessments, outcomes and implications for policy makers”.

mehr

Ksenia Gonchar als Gastwissenschaftlerin in Bremen

In der Zeit vom 03. bis 15. September 2018 ist Ksenia Gonchar von der Higher School of Economics Moskau zu Gast in Bremen.

mehr

Philip Kerner neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe

Seit 01. September 2018 ist Philip Kerner neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand in der Arbeitsgruppe von Jutta Günther.

mehr

Aline Tchaparian neue Auszubildende in der Arbeitsgruppe

Seit 13. August 2018 ist Aline Tchaparian neue Auszubildende für den Beruf der Kauffrau für Büromanagement in der Arbeitsgruppe. Aline Tchaparian assistiert im Sekretariat und im Projektmanagement und wird bis 30. Mai 2019 der Arbeitsgruppe angehören.

mehr

Stellenausschreibung für Studentische(n) MitarbeiterIn

An der Universität Bremen ist im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft an der Professur für Volkswirtschaftslehre (Prof. Dr. Jutta Günther) zum 01.11.2018 folgende Stelle zeitlich befristet zu besetzen

mehr

Sonderheft in einer internationalen Zeitschrift zu Innovationen in Schwellenländern

Iciar Dominguez Lacasa und Björn Jindra haben in Zusammenarbeit mit Slavo Radosevic (University College London) als Gastherausgeberteam ein Sonderheft zum Thema “Technology Upgrading and Innovation in Emerging Economies” herausgegeben.

mehr

Neue Publikation zu technologischen Aufholprozessen in den BRICS-Ökonomien

Die Publikation von Iciar Dominguez Lacasa, Björn Jindra, Slavo Radosevic und Mahmood Shubbak wurde in der internationalen Zeitschrift „Research Policy“ zur Publikation angenommen und wird in Kürze erscheinen.

mehr

Andrei Yakovlev von der HSE Moskau als Gastwissenschaftler in Bremen

Vom 13. bis 25. August 2018 besucht Andrei Yakovlev von der Higher School of Economics Moskau auf Einladung den Fachbereich Wirtschaftswissenschaft (Arbeitsgruppe von Jutta Günther) an der Universität Bremen.

mehr

Mariia Shkolnykova nimmt an der Sommeruniversität „Informatica Feminale” in Bremen teil

Vom 6. bis 17. August 2028 nahm Mariia Shkolnykova an der 21. Sommeruniversität „Informatica Feminale” in Bremen teil.

mehr

Maria Kristalova zum Forschungs- und Lehraufenthalt an der University of the Free State in Bloemfontein, Südafrika

Vom 21. Juli bis 02. August 2018 besuchte Maria Kristalova auf Einladung die University of the Free State in Bloemfontein, Südafrika.

mehr

Besuchergruppe von der Coventry University zu Gast in Bremen

Am 2. August 2018 besuchte eine Gruppe von Studierenden und Lehrenden von der Coventry University das International Office und den Fachbereich Wirtschaftswissenschaft an der Universität Bremen.

mehr

Jessica Birkholz präsentiert ihr Forschungsprojekt auf der 12. Internationalen Summer School „Innovation and Uncertainty“ in Jena

Vom 22. Juli bis 4. August 2018 findet die 12. Internationale Summer School zum Thema "Innovation and Uncertainty" in Jena statt.

mehr

Job vacancy for a PhD candidate – research project on the global race for artificial intelligence

We are looking for a PhD candidate with a master degree in economics, data science/informatics, business engineering or related subject who is interested to work on the research project entitled “The Race for Technological Leadership in Artificial Intelligence - Global Trends, Regional...

mehr

Mariia Shkolnykova präsentiert Forschungsergebnisse anlässlich des Workshops “Radical Innovation and Regional Growth”

Am 5.-7. Juli 2018 fand der Workshop “Radical Innovation and (Regional) Growth” in Bremen statt.

mehr

Präsentation des Projektes „Eval-Science“ auf internationaler Konferenz und in der Deutschen Botschaft in Kiew

Am 27. Juni 2018 präsentierte das deutsch-ukrainische Team unter Leitung von Igor Yegorov (Akademie der Wissenschaften, Kiew) und Jutta Günther (Universität Bremen) die Befunde des „Eval-Science-Projektes“ im Rahmen einer hochrangigen internationalen Konferenz an der Akademie der Wissenschaften.

mehr

Tomasz Geodecki from Cracow University of Economics as a guest lecturer in Bremen

From June 10 to 16, 2018, Tomasz Geodecki is visiting the working group of Jutta Günther at the University of Bremen within the Erasmus staff mobility program.

mehr

International Conference on Science Evaluation in Kiew

On June 27, 2019, an international conference on the evaluation of science will take place in Kiew at the National Academy of Science of Ukraine (NASU), jointly organised by the University of Bremen (working group of Jutta Günther) and the Institute of Economics and Forecasting of the NASU.

mehr

Marcel Lange hat die Ausbilderprüfung erfolgreich bestanden

Marcel Lange, technischer Mitarbeiter der Arbeitsgruppe von Jutta Günther, hat seine Prüfung nach der Ausbilder-Eignungsverordnung erfolgreich bestanden. Dem mehrwöchigen Ausbilderlehrgang schlossen sich eine schriftliche und am 30.Mai 2018 die abschließende mündliche Prüfung an.

mehr

Update: Who we are and what we do

The information brochure "Who we are and what we do" presents the Faculty of Business Studies and Economics at the University of Bremen with all its research and teaching activities.

mehr

Katharina Friz presented at the research colloquium of the Center for East European Studies

On May 18, 2018 Katharina Friz presented a research paper co-authored with Maria Kristalova dealing with the determinants of the rise of presidential support in Russia during the Ukraine conflict.

mehr

Jutta Günther presented in the research seminar at the University of Osnabrück

On May 15, 2018 Jutta Günther presented a paper in the research seminar at the University of Osnabrück, Faculty of Economics, dealing with the impact of the economic crisis on the research and development sector in Germany and selected further European countries.

mehr

Verbundprojekt zur interdisziplinären “Ostdeutschlandforschung” eingeworben

Im Juni 2018 hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) den Forschungsverbund zum Thema „Modernisierungsblockaden in Wirtschaft und Wissenschaft der DDR“

mehr

Maria Kristalova presented at the Jena Lecture in Economic Geography

On May 7 to 8, 2018 the "Jena Lecture in Economic Geography" (JLS) took place on "Innovation, Entrepreneurship and Regional Development - Concepts and Measurements" at the Friedrich Schiller University in Jena, Germany.

mehr

Call for Papers – EAEPE Workshop: New ways of innovation policy design and its evaluation

On November 15 to 16, 2018, the University of Bremen (working group of Jutta Günther) together with the University of Hohenheim (working group of Andreas Pyka) and the Andrassy University Budapest (working group of Martina Eckardt)

mehr

German-Ukrainian project: Evaluating Science Organisations

Within the project "Evaluating Science Organisations in Ukraine (Eval-Science)",

mehr

Jutta Günther presented at a scientific workshop in Berlin (ZEW & Stifterverband)

On January 29-30, 2018, the ZEW (Centre for European Economic Research) together with the German Stifterverband organised a scientific workshop in Berlin to discuss the ongoing and challenging problems of the productivity slowdown in the light of innovation economics.

mehr

Jutta Günther Mitglied der Fachjury des Exzellenzforschungsprogramms in Mecklenburg-Vorpommern

Die Jury tagte im März 2018 in Schwerin, und nun ist es klar: Im Rahmen des Exzellenzforschungsprogramms des Landes Mecklenburg-Vorpommern, welches ein finanzielles Volumen von 10 Mio. Euro aufweist, werden fünf innovative Forschungsverbünde gefördert.

mehr

Promotion von Mahmood Shubbak

Am 03. April 2018 hat Mahmood Shubbak, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Arbeitsgruppe von Jutta Günther, sein Promotionskolloquium erfolgreich abgelegt.

mehr

International Input-Output Workshop took place in Bremen

On March 15-16, 2018 the 9th International Input-Output Workshop took place at the University of Bremen,

mehr

Visit to the Universities in Bristol and Coventry

From March 11 to 13, 2018 Jutta Günther and Maren Hartstock visited the University of the West of England (UWE) and Coventry University in the UK to discuss and prepare future student exchange within the business studies degree and summer school programs.

mehr

Wir heißen zwei neue Mitarbeiterinnen herzlich willkommen

Ab 1. März 2018 werden Jessica Birkholz und Katharina Friz die Arbeitsgruppe von Jutta Günther an der Universität Bremen als wissenschaftliche Mitarbeiterinnen verstärken.

mehr

Announcement: International Input Output Workshop

On March 15 to 16, 2018 the 9. International Input Output Workshop will take place at the University of Bremen.

mehr

New publication

A new article entitled "Drifting towards innovation: The co-evolution of patent networks, policy, and institutions in China's solar photovoltaics industry" has been published in "Energy Research & Social Science" recently.

mehr

Studentische Hilfskraft gesucht

Die Dezentrale Frauenvertretung des Fachbereichs 7 ist auf der Suche nach einer studentischen Hilfskraft zur Mitarbeit im Projekt "Mentoring".

mehr

Presentations at the GEOinno 2018 Conference

Mariia Shkolnykova, Maciej Grodzicki and Muhamed Kudic took part in the 4th Geography of Innovation (GEOinno) Conference in Barcelona on January 31 to February 02, 2018.

mehr

Crowdinvesting Symposium

The 6th Crowdinvesting Symposium on "Blockchain and Initial Coin Offerings" will take place on July 20, 2018. The call for papers is now open.

mehr

Dieter Schwarz Stiftung fördert das Forschungsprojekt „VISIBLE 2.0“

Die Dieter Schwarz Stiftung fördert die zweite Phase des Forschungsprojektes VISIBLE 2.0 für weitere 24 Monate.

mehr

Jutta Günther im Begleitgremium des Technologieberichts 2018

Jutta Günther wurde vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) im Dezember 2017 als wissenschaftliches Mitglied neben weiteren Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik in das Begleitgremium zur Erstellung des "Sächsischen Technologieberichts 2018" berufen.

mehr

Neues Drittmittelprojekt des BMBF „Netzwerk- und Outputmessung – Indikatorik für transformative Technologiefelder“ (NEO-Indikatorik)

Die Universität Bremen (Arbeitsgruppe von Jutta Günther) hat den Zuschlag für das NEO-Indikatorik Projekt (Netzwerk- und Outputmessung – Indikatorik für transformative Technologiefelder“) erhalten.

mehr

Maria Kristalova on a research visit to the Higher School of Economics (HSE) Moscow

From the 27th November until the 1st of December 2017, Maria Kristalova was invited by the Higher School of Economics (HSE) for a research visit.

mehr

EAEPE Workshop on “The Role of Innovation Networks for Sustainable Economic Development” completed

On November 30 and December 01, 2017, the third EAEPE Workshop on “Networks” took place at the University of Bremen, jointly organized by the working group of Jutta Günther from the Faculty of Business Studies and Economics and the University of Greifswald, working group of Daniel Schiller.

mehr

Jutta Günther in wissenschaftlichen Beraterkreis des BMBF berufen

Jutta Günther wurde im November 2017 in den wissenschaftlichen Beraterkreis zur strategischen Vorausschau im Rahmen der Innovations- und Technikanalysen aufgenommen.

mehr

Forschungsprojekt zu „Innovationen in Schwellenländern“ erfolgreich abgeschlossen

Das vom BMBF in den Jahren 2015 bis 2017 geförderte Forschungsprojekt zu „Innovationen in Schwellenländern“ wurde durch die beteiligten Verbundpartner – Universität Bremen (Arbeitsgruppe von Jutta Günther) und Technische Universität Berlin (Arbeitsgruppe von Knut Blind)

mehr

Workshop am 30.11. – 01.12.2017 zu Innovationsnetzwerken und Nachhaltigkeit

Am 30.11. und 01.12.2017 veranstaltet die Universität Bremen, Fachbereich Wirtschaftswissenschaft (Arbeitsgruppe von Jutta Günther) gemeinsam mit der Universität Greifswald, Wirtschaftsgeografie (Arbeitsgruppe von Daniel Schiller)

mehr

Erfolgreich durchgeführter INNcentive Workshop

Vom 19. bis 20. Oktober 2017 fand an der Universität Bremen im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der erste Workshop im Rahmen des Nachwuchsförderprogramms INNcentive statt.

mehr

Jutta Günther nimmt an Podiumsdiskussion über Technikfolgen teil: „Biologie 2.0“

Am 2. November präsentierten die KELLNER & STOLL – STIFTUNG FÜR KLIMA UND UMWELT und der Verein Alumni der Universität Bremen die neue Wissenschaftsdokumentation „Biologie 2.0“.

mehr

Participation in the International EAEPE Conference and Summer School

This year, three members of the working group took part in the International EAEPE (European Association for Evolutionary Political Economy) Conference in Budapest and in the EAEPE Summer School in Poznan.

mehr

Judyta Lubacha-Sember as a Guest Researcher in Bremen

From October 12 to 20, 2017 Judyta Lubacha Sember from the Jagiellonian University in Cracow visited the University of Bremen, Faculty of Business Studies and Economics to take part with a presentation in the seminar on Evolutionary Economics on October 13.

mehr

“Innovation roads ahead” – Joint seminar in Thiessow

From October 09 to 13, 2017 the research group of Jutta Günther participated in a scientific seminar together with colleagues from the Friedrich Schiller University Jena (research group of Uwe Cantner) and the Technical University of Ilmenau (research group of Thomas Grebel).

mehr

Zwei DoktorandInnenstellen

An der Universität Bremen sind am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft an der Professur für Volkswirtschaftslehre (Prof. Dr. Jutta Günther) ab dem 01. Januar 2018 (oder später) zwei Stellen für DoktorandInnen zu besetzen.

mehr

Björn Jindra presents project results at the ITAFORUM in Berlin

On October 5 to 6, 2017 the ITAFORUM – the conference for innovation and technology analyses – took place in Berlin.

mehr

Vortrag von Björn Jindra beim 4. FuE Workshop des Stifterverbands in Essen: Going Abroad

Der am 26. September 2017 in Essen durchgeführte 4. FuE Workshop des Stifterverbands widmete sich der Internationalisierung von Forschung und Innovation.

mehr

Presentation from Muhamed Kudic at the workshop “Knowledge and Technology Transfer and Beyond”

On September 22, Muhamed Kudic presented a recent research paper entitled "Structural Resilience of Inventor Networks – Analyzing Knowledge-Transfer Channels in the German Laser Industry" (co-authored with Michael Fritisch) at the workshop on "Knowledge and Technology Transfer and Beyond".

mehr

New publication: Clusters as innovative melting pots? - The Meaning of Cluster Management for Knowledge Diffusion in Clusters

Jutta Günther (University of Bremen) together with Dirk Meissner (Higher School of Economics Moscow) published an article on "Clusters as innovative melting pots? - The Meaning of Cluster Management for Knowledge Diffusion in Clusters" in the Journal of Knowledge Economy"

mehr

Eval-Science project meeting in Berlin and visit at the Leibniz Association

On September 11, an international project meeting within the Eval-Science project took place in Berlin.

mehr

Guest researcher: Ksenia Gonchar from Higher School of Economics Moscow

From September 11 to 24, Ksenia Gonchar from the National Research University - Higher School of Economics Moscow will be a guest researcher at the Faculty of Business Studies and Economics, working group of Jutta Günther.

mehr

Berufung von Jutta Günther in den Wissenschaftlichen Beirat des Leibniz-WissenschaftsCampus in Halle

Der Leibniz-WissenschaftsCampus Halle – Pflanzenbasierte Bioökonomie (WCH) hat Jutta Günther von der Universität Bremen als Mitglied des wissenschaftlichen Beirats berufen, um die wissenschaftliche Arbeit des WCH und deren Evaluierung beratend zu begleiten.

mehr

Maria Kristalova and Maciej Grodzicki will join the 6th Lindau Meeting on Economic Sciences in Lindau

The meeting with 18 Laureates of the Sveriges Riksbank Prize in Economic Sciences in Memory of Alfred Nobel will take place from 22 to 26 August, 2017 in Lindau (Germany) on Lake Constance.

mehr

Call for Papers – Innovation Networks for Sustainable Economic Development (EAEPE Workshop)

On November 30 and December 01, 2017, the University of Bremen (working group of Jutta Günther) together with the University of Greifswald (working group of Daniel Schiller) will organize the 3. EAEPE Workshop on “Innovation Networks for Sustainable Economic Development” at the University of Bremen

mehr

Call for Papers - GEOinno2018 Special Session

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass die Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Jutta Günther, vertreten durch Dr. Muhamed Kudic, in Kooperation mit der Friedrich-Schiller Universität Jena, Prof. Dr. Michael Fritsch, eine Special Session auf der GEOinno2018 ausrichten wird. Die Konferenz wird vom 31....

mehr

Final Project Conference in Berlin – Innovation in Emerging Economies

From July 13-14, 2017, the final project conference "Innovation in Emerging Economies" took place at the Technical University Berlin.

mehr

Muhamed Kudic – neues Mitglied im Ausschuss für Evolutorische Ökonomik des Vereins für Socialpolitik

Mit seinem Vortrag zum Thema "The structure of and the dynamics on innovation networks" (gem. mit Andreas Pyka und Matthias Müller) auf der Jahrestagung des Ausschusses für Evolutorische Ökonomik (Verein für Socialpolitik), die vom 30. Juni bis 2. Juli 2016 in Hannover stattfand,

mehr

Research seminar with Michael Fritsch from the Friedrich Schiller University of Jena

On July 10, 2017, Michael Fritsch visited the Faculty of Business Studies and Economics at the University of Bremen.

mehr

Projektpräsentation in Kiew: Was kann das ukrainische Wissenschaftssystem von Leibniz lernen?

Am 6. Juli 2017 hat Jutta Günther (Universität Bremen) in Kiew gemeinsam mit ihrem Projektpartner Igor Yegorov (Academy of Science Ukraine) ein Forschungsprojekt zur Evaluierung von Wissenschaftseinrichtungen in der Ukraine vorgestellt (Eval-Science).

mehr

Beteiligung der Universität Bremen am Heilbronner Symposium

Am 29. und 30. Juni fand auf dem Bildungscampus in Heilbronn das von der Dieter Schwartz Stiftung finanzierte Heilbronner Symposium statt.

mehr

We met in London!

Maciej Grodzicki, Jutta Günther, and Maria Savona met during the international conference at University College London (UCL) to present and discuss topics of technology transfer and catching-up development.

mehr

Jutta Günther and Maciej Grodzicki attend Conference at University College London

On June 26 to 27, 2017 Jutta Günther and Maciej Grodzicki attend an international conference at University College London on "Exploring technology upgrading in emerging and transition economies: from 'shifting wealth I' to 'shifting wealth II'.

mehr

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Wir freuen uns, bekannt geben zu dürfen, dass Ella Wentland die Abschlussprüfung ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement am 14.06.2017 erfolgreich bestanden hat.

mehr

Heilbronner Symposium 2017

Erstmalig haben sich die Dieter Schwarz Stiftung, der Stifterverband, die IHK Heilbronn- Franken, der Regionalverband Heilbronn-Franken sowie Wissenschaftler der Universitäten Bremen, Jena und Hohenheim zusammengeschlossen

mehr

Erfolgreich durchgeführter DATASTREAM-Workshop in Bremen

Am 13. Juni 2017 besuchten ca. 30 Mitglieder des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft den Workshop zur Nutzung der Datastream Datenbank von Thomson Reuters.

mehr

New publication: Innovation cooperation in East and West Germany: A study on regional and technological impact

A paper written by Uwe Cantner (Friedrich Schiller University Jena and University of Southern Denmark), Alexander Giebler (Leibniz Institute for Economic Research), Jutta Günther (University of Bremen), Maria Kristalova (University of Bremen) and Andreas Meder (Thuringian Ministry of Economics)

mehr

Maciej Grodzicki und Muhamed Kudic beim European Meeting on Applied Evolutionary Economics (EMAEE) in Strasbourg

Auf der diesjährigen EMAEE Tagung, die vom 31. Mai bis 03. Juni 2017 in Strasbourg/Frankreich unter dem Motto "Creativity, Innovation and Economic Dynamics" stattfand, war unsere Arbeitsgruppe mit vier Beiträgen vertreten.

mehr

Tomasz Geodecki from Cracow University of Economics as a guest lecturer in Bremen

From June 05 to 09, 2017, Tomasz Geodecki is visiting the working group of Jutta Günther at the University of Bremen within the Erasmus staff mobility program.

mehr

Maciej Grodzicki and Maria Kristalova will participate in the 6th Lindau Meeting on Economic Sciences

360 young economists world wide have been accepted for participation in the 6th Lindau Meeting on Economic Sciences together with Laureates of the Sveriges Riksbank Prize in Economic Sciences in Memory of Alfred Nobel.

mehr

New Publication: Scientific Cooperation in a German-Polish Border Region

Jutta Günther, together with Gresa Latifi, Judyta Lubacha-Sember and Daniel Töbelmann published a paper about scientific cooperation in the German Polish border region.

mehr

Judyta Lubacha-Sember zum Forschungsaufenthalt in Bremen

Vom 08. bis 12. Mai 2017 besucht Judyta Lubacha-Sember von der Cracow School of Economics, Polen die Arbeitsgruppe von Jutta Günther an der Universität Bremen.

mehr

Mariia Shkolnykova neue wissenschaftliche Mitarbeiterin in Bremen

Seit 1. Mai 2017 hat Mariia Shkolnykova ihre Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin (Doktorandin) in der Arbeitsgruppe von Jutta Günther an der Universität Bremen aufgenommen.

mehr

INNcentive – Finanzielle Förderung junger Innovationsforscher/innen

Haben Sie eine vielversprechende Idee für Ihre Master- oder Doktorarbeit und sind auf der Suche nach einem finanziellen Zuschuss zur Umsetzung Ihrer Idee?

mehr

New Publication: Technological capabilities in Central and Eastern Europe: an analysis based on priority patents

Iciar Dominguez Lacasa (University of Bremen), together with Alexander Giebler (Leibniz Institute for Economic Research) and Slavo Radosevic (University College London) published an article in "Scientometrics"

mehr

Workshop zur Nutzung von Datastream

Am 13. Juni 2017 organisiert die Arbeitsgruppe von Jutta Günther im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen einen Workshop

mehr

Erfolgreich durchgeführte internationale Input-Output Tagung 2017

Am 30. und 31. März fand an der Universität Osnabrück die Input-Output Tagung 2017 mit dem Schwerpunktthema „Regionale und Multiregionale Input-Output-Analysen" statt.

mehr

Promotion von Nicole Nulsch

Am 28. März 2017 hat Nicole Nulsch, externe Doktorandin der Arbeitsgruppe von Jutta Günther, ihr Promotionskolloquium erfolgreich abgelegt.

mehr

Who we are and what we do

In einer neuen Informationsschrift präsentiert sich der Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen mit seinen Aktivitäten in Forschung und Lehre insbesondere für Kooperationspartner, Studierende und Interessierte aus dem Ausland.

mehr

Mahmood Shubbak participated at the „Sustainable Development and Carbon Market“ in Duisburg

On February 15, 2017, Mahmood Shubbak was invited to participate at the workshop ‘Sustainable Development and Carbon Market’ at the IN-EAST School of Advanced Studies in the University of Duisburg-Essen.

mehr

Programm des Input-Output Workshops 2017 veröffentlicht

Am 30. – 31. März 2017 findet an der Universität Osnabrück der internationale Input-Output Workshop statt, den die GWS (Gesellschaft für Wirtschaftliche Strukturforschung) zusammen mit der Hochschule Bochum und der Universität Bremen (Arbeitsgruppe von Jutta Günther) organisiert.

mehr

Neues Drittmittelprojekt: Evaluierung von Wissenschaftseinrichtungen in der Ukraine

Die Universität Bremen (Arbeitsgruppe von Jutta Günther) und die Nationale Akademie der Wissenschaften der Ukraine (Institut für Ökonomik) werden im Rahmen eines vom BMBF finanzierten Verbundprojektes Forschungsarbeiten zur Evaluierung der Wissenschaftseinrichtungen der Ukraine durchführen.

mehr

Neues Drittmittelprojekt: Von der Biotechnologie zur Bioökonomie (B2B-Future)

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Bremen und Greifswald analysieren gemeinsam den dynamischen Wandel der Biotechnologie zur Bioökonomie.

mehr

Call for Papers - Workshop on "Innovation in Emerging Economies"

We would like to cordially invite you to submit for the workshop on "INNOVATION IN EMERGING ECONOMIES". It will take place from 13 to 14 July 2017 at the Technical University Berlin (Germany).

mehr

Stellenausschreibung Tutor/in

An der Universität Bremen ist im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft an der Professur für Volkswirtschaftslehre (Prof. Dr. Jutta Günther) zum Sommersemester 2017 folgende Stelle zeitlich befristet zu besetzen:

mehr

Stellenausschreibung Doktorand/in

An der Universität Bremen ist im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft an der Professur für Volkswirtschaftslehre (Prof. Dr. Jutta Günther) zum nächstmöglichen Zeitpunkt unter dem Vorbehalt der Stellenfreigabe folgende Stelle zeitlich befristet zu besetzen:

mehr

Maria Kristalova zum Forschungsaufenthalt an der Higher School of Economics (HSE) Moskau

Vom 9. bis 13. Januar 2017 besuchte Maria Kristalova auf Einladung die Higher School of Economics in Moskau.

mehr

Vortrag von Jutta Günther zu den ökonomischen Folgen der Sanktionen der EU und Russlands auf die deutsche Wirtschaft

Am 16. Januar 2017 hat Jutta Günther in einem Vortrag im Kolloquium zur ost(mittel)europäischen Geschichte an der Universität Bremen Forschungsergebnisse zum Einfluss der Wirtschaftssanktionen der EU und Russlands auf die deutsche Wirtschaft vorgestellt.

mehr

Muhamed Kudic neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bremen

Seit 01. Januar 2017 ist Muhamed Kudic wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bremen in der Arbeitsgruppe von Jutta Günther. Muhamed Kudic wird seine Arbeit als Postdoc im Rahmen des drittmittelfinanzierten Projektes „From Biotech to Bioeconomy" (B2B-Future) aufnehmen.

mehr

Habilitation von Björn Jindra an der Universität Bremen

Am 15. Dezember 2016 hat Björn Jindra im Rahmen des Habilitationsverfahrens an der Universität Bremen seinen wissenschaftlichen Vortrag mit Kolloquium und seine Probelehrveranstaltung erfolgreich abgelegt.

mehr

Special Issue in Regional Studies

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass der neue Call for Papers zum Thema "Evolution and Co-Evolution of Regional Innovation Processes" soeben in der Fachzeitschrift "Regional Studies" erschienen ist.

mehr

Maria Savona von der University of Sussex zu Gast an der Universität Bremen

In der Zeit vom 14. bis 16. Dezember 2016 besucht Maria Savona von der University of Sussex (UK) die Arbeitsgruppe von Jutta Günther an der Universität Bremen.

mehr

Jointly organized and successful EAEPE Workshop in Bochum

On November 28 and 29 2016, The 2nd EAEPE RA [X] 'Networks' Workshop was successfully held in Ruhr University of Bochum on the topic: “Entrepreneurship, Innovation, Transformation - the interrelatedness of networks and entrepreneurial activities, structural dynamics, firm performance and economy”.

mehr

Maciej Grodzicki neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter (Postdoc) in Bremen

Seit 1. Dezember hat Maciej Grodzicik seine Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter (Postdoc) in der Arbeitsgruppe von Jutta Günther an der Universität Bremen aufgenommen.

mehr

Maria Kristalova hat am „Wirtschaftstag Russland“ in Halle teilgenommen

Am 22. November 2016 hat die IHK Halle-Dessau eine Veranstaltung organisiert, welche die deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen angesichts der aktuellen Entwicklungen fördern und stärken soll.

mehr

Jutta Günther and Mahmood Shubbak visited the Department of Energy and Semiconductor Research (EHF) at the University of Oldenburg

On invitation, Jutta Günther and Mahmood Shubbak visited the Department of Energy and Semiconductor Research (EHF) within the Faculty of Physics at the University of Oldenburg.

mehr

Absolventenfeier im Bremer Rathaus

Am 18. November 2016 fand die Absolventenfeier des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft in einem feierlichen Rahmen im Bremer Rathaus statt.

mehr

Mahmood Shubbak presented a paper at the 28th Annual EAEPE Conference in Manchester/UK

From the 1st till the 5th of November 2016, Mahmood Shubbak participated in the 28th annual conference and workshops of the European Association for Evolutionary Political Economy EAEPE in Manchester/UK.

mehr

„Call for papers“ für Sonderausgabe in „Technological Forecasting and Social Change“

In dem Journal „Technological Forecasting and Social Change“ wird es eine Sonderausgabe zu dem Themenkomplex „Exploring Technology Upgrading of Emerging and Transition Economies“ geben.

mehr

Björn Jindra präsentiert Projektergebnisse anlässlich des ITA Forums in Berlin

Am 31. Oktober und 01. November 2016 fand in Berlin das diesjährige ITA Forum des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) statt.

mehr

Fachjury unter Mitwirkung von Jutta Günther gibt Förderempfehlungen zur Exzellenzinitiative des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Im Rahmen der Exzellenzinitiative des Landes Mecklenburg-Vorpommern, welche ein finanzielles Volumen von 25 Mio. Euro aufweist, werden fünf exzellente Forschungsverbünde aus verschiedenen Disziplinen gefördert.

mehr

Gerard Verhoef von der University of the Free State zu Gast an der Universität Bremen

In der Zeit vom 31. Oktober bis 11. November 2016 besucht Gerard Verhoef von der University of the Free State (UFS) in Bloemfontein/Südafrika die Arbeitsgruppe von Jutta Günther an der Universität Bremen.

mehr

Neue Publikation im „Global Strategy Journal“

Björn Jindra hat mit Grazia D. Santangelo (University of Catania, Italy) und Klaus Meyer (China Europe International Business School, Shanghai, China) den Beitrag “MNE subsidiaries’ outsourcing and insourcing of R&D: The role of local institutions” im Global Strategy Journal veröffentlicht.

mehr

Informationsveranstaltung für wissenschaftliche Mitarbeiter/innen: Forschungs- und Lehraufenthalte im Ausland

Am 7. November 2016 findet im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen eine Informationsveranstaltung zum Thema "Forschungs- und Lehraufenthalt im Ausland" statt, zu der alle Doktoranden/innen und Postdoktorand/innen des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft herzlich eingeladen sind

mehr

Neue Publikation angenommen in der Fachzeitschrift "Journal of Economic Interaction and Coordination"

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass der Aufsatz mit dem Titel "The effect of structural disparities on knowledge diffusion in networks: an agent-based simulation model" im Journal of Economic Interaction and Coordination zur Publikation angenommen wurde.

mehr

Kooperationsvertrag mit der Portland State University

Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen hat im Oktober 2016 einen Kooperationsvertrag mit der Portland State University/USA unterzeichnet.

mehr

Dr. Gero Stenke neuer Lehrbeauftragter an der Universität Bremen

Im Wintersemester 2016/17 wird Dr. Gero Stenke als Lehrbeauftragter in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Jutta Günther das Seminar „Innovationsprozesse messen, bewerten, verbessern" im Masterstudiengang BWL an der Universität Bremen anbieten.

mehr

Internationale Gastdoktorandin

Seit 01. Oktober 2016 ist Anastasia Tseluyko als internationale Gastdoktorandin Mitglied der Arbeitsgruppe von Jutta Günther an der Universität Bremen.

mehr

Stellenausschreibung Doktorand/in

An der Universität Bremen ist im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft an der Professur für Volkswirtschaftslehre (Prof. Dr. Jutta Günther) zum nächstmöglichen Zeitpunkt unter dem Vorbehalt der Stellenfreigabe folgende Stelle zeitlich befristet zu besetzen:

mehr

Jutta Günther an der Bank of Georgia University in Tbilisi

Am 03. Oktober 2016 hielt Jutta Günther an der Bank of Georgia University in Tbilisi/Georgien einen Vortrag zum Thema "Corporate Innovation and Innovation Policy".

mehr

Jutta Günther im Interview: Warum sich Konzerne aus Bremen zurück ziehen

Jutta Günther im Interview mit dem Weser Kurier: Warum sich die Produktionsstätten multinationaler Konzerne immer weiter bewegen und was Bremen tun kann, um den Standort zu stärken, sagt die Volkswirtschaft-Professorin Jutta Günther der Uni Bremen.

mehr

Call for Papers – Input Output Workshop 2017

On March 30-31, 2017, we will organise the Input Output Workshop on Regional / Multi-Regional Input-Output Analysis to be held in Osnabrueck/Germany.

mehr

Erfolgreich durchgeführter Amadeus-Workshop in Bremen

Am 13. September 2016 besuchten ca. 20 Mitglieder des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft den Workshop zur Nutzung der AMADEUS Datenbank des Bureau van Dijk (BvD), eines der größten Anbieter von Unternehmensinformationen.

mehr

Judyta Lubacha-Sember zu Forschungsaufenthalt in Bremen

Vom 12. bis 16. September 2016 besucht Judyta Lubacha-Sember von der Cracow School of Economics/Polen die Arbeitsgruppe von Jutta Günther an der Universität Bremen.

mehr

Vortrag von Maria Kristalova zu den Sanktionen zwischen der EU und Russland

Vom 8. September bis 10. September 2016 fand an der Universität Regensburg die alle zwei Jahre stattfindende 14. EACES (European Association for Comparative Economic Studies) Konferenz statt.

mehr

Iciar Dominguez Lacasa and Mahmood Shubbak presented a paper at the SPRU’s 50th Anniversary Conference in Brighton/England

From the 7th till the 9th of September 2016, Iciar Dominguez Lacasa and Mahmood Shubbak participated in the SPRU's 50th anniversary conference in Brighton.

mehr

Call for Papers – EAEPE Workshop "ENTREPRENEURSHIP – INNOVATION – TRANSFORMATION"

On November 28 -29, 2016, we will organise the 2nd Research Area [X] 'Networks' Workshop on "ENTREPRENEURSHIP – INNOVATION – TRANSFORMATION" to be held at the Ruhr Universität Bochum/Germany. We will appreciate receiving your extended abstract by October 14, 2016 (Email: rax2016@uni-bremen.de).

mehr

Ankünigung: AMADEUS Workshop

Am 13. September 2016 organisiert die Arbeitsgruppe von Jutta Günther im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen einen Workshop zur Nutzung der AMADEUS Datenbank des Bureau van Dijk (BvD)

mehr

Philipp Marek zu Forschungsaufenthalt an der Universiteit Gent / Belgien

Vom 15. bis 26. August 2016 besucht Philipp Marek auf Einladung die Universiteit Gent in Belgien. Im Rahmen des Forschungsaufenthaltes arbeitet Herr Marek mit Prof. Bruno Merlevede an einem gemeinsamen Forschungsprojekt zur Wirkung von EU-Fördermitteln auf die Leistungsfähigkeit von Unternehmen

mehr

Maria Kristalova präsentiert Paper auf der Summer School “Globalization and Inequality” in Groningen/den Niederlanden

Vom 11. bis 15. Juni nahm Maria Kristalova an der Summer School “Globalization and Inequality” in Groningen/Niederlande teil.

mehr

Maria Kristalova nimmt an der Sommeruniversität “ informatica feminale” in Bremen/Deutschland teil

Vom 8. bis 21. August nahm Maria Kristalova an der 19. Sommeruniversität “ informatica feminale” in Bremen/Deutschland teil.

mehr

Olga Butuzova interviewt Jutta Günther zu den Folgen der Sanktionen

Olga Butuzova von Radio Weser.TV interviewte Jutta Günther zu den ökonomischen Auswirkung der Sanktionen auf die deutsche Wirtschaft. Das Interview wurde am 8. August 2016 gesendet und kann hier nachgehört werden.

mehr

Jutta Günther Mitglied im Ausschuss für Evolutorische Ökonomik des Vereins für Socialpolitik

Vom 30. Juni bis zum 2. Juli 2016 trafen sich in Hannover die Mitglieder des Ausschusses für Evolutorische Ökonomik des Vereins für Socialpolitik.

mehr

Muhamed Kudic assoziiertes Mitglied der Arbeitsgruppe

Seit 01. Juli 2016 ist Dr. Muhamed Kudic assoziiertes Mitglied der Arbeitsgruppe von Jutta Günther an der Universität Bremen.

mehr

Neue Publikation: Folgen der Sanktionen zwischen der EU und Russland für die deutsche Wirtschaft

Jutta Günther, Maria Kristalova und Udo Ludwig veröffentlichen im „Wirtschaftsdienst" empirische Befunde zu den Folgen der Sanktionen zwischen der EU und Russland auf die Produktion und Beschäftigung in Deutschland.

mehr

End of teaching period in the summer term 2016

We had a successful and inspiring teaching period during the summer term 2016, teaching seven courses in the field of innovation economics, econometrics, and history of economic thought.

mehr

Ankündigung/Einladung: Amadeus Workshop

Am 13. September 2016 organisiert die Arbeitsgruppe von Jutta Günther im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen einen Workshop zur Nutzung von "Amadeus-Daten" (europäische Unternehmensdaten) in der empirischen Forschung (Referentin: Annika Müller, Bureau van Dijk, Frankfurt).

mehr

Vortrag von Jutta Günther zur Forschungsförderung in der Wirtschaftskrise

Vom 30. Juni bis 02. Juli 2016 fand an der Leibniz Universität Hannover die Jahrestagung des Ausschusses für Evolutorische Ökonomik (Verein für Socialpolitik) statt.

mehr

Ankündigung: VWL-Kolloquium am Dienstag, den 27.06.2016, 16:00 – 18:00, Rotunde II

Vom 29.06.16 bis 10.07.16 ist Prof. Dr. Ksenia Gonchar von der Higher School of Economics aus Moscow auf Einladung von Jutta Günther und ihrem Team zu Gast in Bremen.

mehr

Ksenia Gonchar von der Higher School of Economics Moscow als Gastwissenschaftlerin in Bremen

Vom 29. Juni bis 10. Juli wird Prof. Dr. Ksenia Gonchar von der Higher School of Economics Moscow als Gastwissenschaftlerin die Arbeitsgruppe von Jutta Günther in Bremen besuchen.

mehr

Ankündigung: Economic Colloquium am Montag, den 27.06.2016

Vom 14.06.16 bis 10.07.16 ist Prof. John Hall von der Portland State University aus dem US-Bundesstaat Oregon auf Einladung von Jutta Günther und ihrem Team zu Gast in Bremen.

mehr

John Hall von der Portland State University zu Gast in Bremen

Vom 14.06. bis 10.07.2016 besucht John Hall als Gastwissenschaftler die Arbeitsgruppe von Jutta Günther an der Universität Bremen.

mehr

Philipp Marek präsentiert Paper auf der 13. Ljubljana Empirical Trade Conference in Izola/Slowenien

Vom 9. bis 11. Juni nahm Philipp Marek an der 13. Ljubljana Empirical Trade Conference in Izola/Slowenien teil.

mehr

Willkommen: Ella Wentland neue Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe

Am 01. Juni 2016 hat Ella Wentland ihre Tätigkeit in der Arbeitsgruppe von Jutta Günther an der Universität Bremen aufgenommen.

mehr

Igor Yegorov zu Gast in Bremen

Vom 26. bis 29. Mai 2016 besuchte Professor Igor Yegorov vom Institute for Economic Forecast der Akademie der Wissenschaften der Ukraine (Kiev) die Arbeitsgruppe von Jutta Günther an der Universität Bremen.

mehr

Dirk Meissner von der HSE Moskau zu Gast in Bremen

Vom 17. bis 19. Mai 2016 besuchte Prof. Dr. Dirk Meissner von der Higher School of Economics (HSE) in Moskau die Arbeitsgruppe von Jutta Günther an der Universität Bremen.

mehr

Willkommen: Tobias Wendler neuer Doktorand in der Arbeitsgruppe

Seit Mai 2016 ist Tobias Wendler als Doktorand in der Arbeitsgruppe von Jutta Günther aktiv.

mehr

Jutta Günther im Interview in Moskau mit dem Portal: "Strategy for Scientific and Technological Development of Russia" zum Thema Krisenbekämpfung durch Innovation?

Anlässlich des Besuchs der renommierten "April International Academic Conference on Economic and Social Development" an der Higher School of Economics in Moskau gab Jutta Günther im Anschluss an ihren wissenschaftlichen Vortrag am 21. April 2016

mehr

Ankündigung: Info-Veranstaltung zum Austauschprogramm mit der Higher School of Economics Moskau und St. Petersburg - Mi. 18.05., 14-16 Uhr, WiWi Rotunde I

Vom 17. bis 19. Mai 2016 wird Dirk Meissner von der Higher School of Economics (HSE) Moskau auf Einladung von Jutta Günther und ihrem Team zu Gast an der Universität Bremen sein.

mehr

Erfolgreich durchgeführter Eurostat-Workshop in Bremen

Am 2. Mai 2016 besuchten ca. 30 Mitglieder des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft den Workshop zur Nutzung der Daten des Statistischen Amtes der Europäischen Union (Eurostat).

mehr

Jutta Günther und Maria Kristalova präsentieren Paper auf der XVII April Konferenz in Moskau

Vom 19. bis 22. April nahmen Jutta Günther und Maria Kristalova an der the XVII. April International Academic Conference on Economic and Social Development in Moskau teil.

mehr

Bärbel Holbein als Gastdozentin am Karel Englise-Kolleg in Brno

Im Rahmen der Staff Mobility des Erasmus Programmes besuchte Dr. Bärbel Holbein das Karel Englise-Kolleg in Brno, eine Partnerhochschule des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen.

mehr

Neue Publikation: No Risk, No Fun? Foreign Direct Investment in Central and Eastern Europe

In the course of transition from planned economies to market economies, foreign direct investment played an important role and contributed to international economic integration in Central and Eastern Europe.

mehr

Vorträge von Jutta Günther und Maria Kristalova auf dem 8. Input-Output-Workshop an der Universität Osnabrück

Am 31. März und 01. April 2016 fand an der Universität Osnabrück der 8. Input-Output-Workshop statt (Organsisation: GWS Osnabrück).

mehr

Jutta Günther im Interview zur Kooperation zwischen der Universität Bremen und der HSE Moskau

Three years ago, HSE and Germany's Halle Institute for Economic Research (IWH) signed a Memorandum of Understanding to cooperate on issues concerning innovation and transition economics.

mehr

„Recent challenges in econometrics“ – Wissenschaftliches Kolloquium mit Professor Patrik Guggenberger (Penn State, USA)

Am 17. März 2016 hat Patrik Guggenberger, Professor für Theoretische Ökonometrie an der Pennsylvania State University, auf Einladung von Jutta Günther am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen einen Vortrag zu „Recent challenges in econometrics" gehalten.

mehr

Patrik Guggenberger von der Pennsylvania State University zu Gast in Bremen

Vom 16. bis 17. März 2016 wird Patrik Guggenberger von der Pennsylvania State University auf Einladung von Jutta Günther und ihrem Team zu Gast an der Universität Bremen sein.

mehr

Affiliierung von Jutta Günther an der Higher School of Economics Moskau

Im Januar 2016 wurde Jutta Günther der Status einer affiliierten Wissenschaftlerin an der National Research University Higher School of Economics Moskau verliehen.

mehr

Neue Publikation

Dr. Philipp Marek und Tong-Yaa Su haben in Zusammenarbeit mit Benjamin Damm ein Paper zum Thema „Beyond the Employment Agency – The Effect of Social Capital on the Duration of Unemployment" in der Diskussionspapier-Reihe des Sozio-ökonomischen Panels, SOEPpapers, veröffentlicht.

mehr

Tong-Yaa Su neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter

Am 01. Januar 2016 hat Tong-Yaa Su seine wissenschaftliche Tätigkeit im Team von Jutta Günther im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft an der Universität Bremen aufgenommen.

mehr

Habilitation von Iciar Dominguez Lacasa

Am 16. November 2015 hat Iciar Dominguez Lacasa im Rahmen des Habilitationsverfahrens an der Universität Bremen ihren wissenschaftlichen Vortrag mit Kolloquium und ihre Probelehrveranstaltung erfolgreich abgelegt.

mehr

Philipp Marek zu Forschungsaufenthalt an der Higher School of Economics (HSE) Moskau

Vom 22. bis 28. November 2015 besuchte Philipp Marek auf Einladung die Higher School of Economics (HSE) Moskau.

mehr

Dr. Björn Jindra, Dr. Philipp Marek und Maria Kristalova bei der DGO-Fachtagung in Berlin

Am 13. und 14.11.2015 nahmen Björn Jindra, Philipp Marek und Maria Kristalova an der Tagung der DGO-Fachgruppe Wirtschaft in Berlin teil.

mehr

Besuch von Gaststudenten aus Ägypten

Am 26. November 2015 besuchte eine Gruppe ägyptischer Studenten von der Nahda Universität in Beni Suef die Universität Bremen im Rahmen eines Austauschprogramms des DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst).

mehr

Jutta Günther hält Festvortrag beim Projektträger Jülich in Berlin

Am 18. November 2015 hielt Jutta Günther den Festvortrag zum Thema "Gemeinsam statt einsam: Innovationskooperationen in Ost- und Westdeutschland" anlässlich des Festakts im Rahmen des Gründungsjubiläums der Berliner Geschäftsstelle des Projektträgers Jülich.

mehr

Dr. Iciar Dominguez Lacasa beim ITA Forum in Berlin

Am 19.11.2015 und 20.11.2015 nahm Iciar Dominguez Lacasa am ITAFORUM teil.

mehr

Gerard Verhoef von der University of the Free State (UFS) in Bremen

In der Zeit vom 08. bis 20. November 2015 besucht Gerard Verhoef von der University of the Free State (UFS) in Bloemfontein/Südafrika die Arbeitsgruppe von Jutta Günther an der Universität Bremen.

mehr

Neue Publikation zu "Innovation" im Palgrave Dictionary of Emerging Markets and Transition Economies

"Innovation" (Chapter 18) von Jutta Günther im Palgrave Dictionary of Emerging Markets and Transition Economies, herausgegeben von Jens Hölscher und Horst Tomann, 2015, pp. 360-371.

mehr

Dr. Philipp Marek präsentiert Paper auf der AIB Konferenz an der Bocconi-Universität

Am 30. und 31.10.2015 nahm Philipp Marek an der Konferenz "Breaking up the global value chain: Possibilities and consequences" in Mailand teil.

mehr

Professor Slavo Radosevic zu Gast in Bremen

Vom 02.11. bis 04.11.2015 besuchte Slavo Radosevic die Arbeitsgruppe an der Universität Bremen. Slavo Radosevic ist Professor für Innovationsökonomik an der School of Slavonic and East European Studies (SSEES), University College London (UCL).

mehr

Maria Kristalova - Neue wissenschaftliche Mitarbeiterin

Seit 01. November 2015 ist Maria Kristalova wissenschaftliche Mitarbeiterin (Doktorandin) in der Arbeitsgruppe von Jutta Günther an der Universität Bremen.

mehr

Professor Bruno Merlevede zu Gast in Bremen

Vom 14.10. bis 16.10.2015 besuchte Bruno Merlevede als Gastwissenschaftler die Arbeitsgruppe von Jutta Günther an der Universität Bremen.

mehr

Jutta Günther zum Forschungsaufenthalt an der Higher School of Economics (HSE) Moskau

Vom 01. bis 06. Oktober 2015 besuchte Jutta Günther auf Einladung die Higher School of Economics (HSE) Moskau. Im Rahmen des Forschungs- und Lehraufenthalts gab sie Vorlesungen im Masterprogramm im Bereich der Innovationsökonomik

mehr

Internationale Gastdoktorandin

Seit 01. Oktober 2015 ist Judyta Lubacha-Sember als internationale Gastdoktorandin Mitglied der Arbeitsgruppe von Jutta Günther.

mehr

Finanzielle Förderung eines Forschungsprojektes durch das BMBF

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert seit 01.08.2015 das Forschungsprojekt "Innovationen in Schwellenländern", welches in der Nachwuchsgruppe "Technology and Innovation" angesiedelt ist.

mehr

John Hall von der Portland State University zu Gast in Bremen

Vom 19.06. bis 21.07.2015 besucht John Hall als Gastwissenschaftler die Arbeitsgruppe von Jutta Günther an der Universität Bremen.

mehr

Dozentin aus der Tschechischen Republik zu Gast in Bremen

Vom 23. bis 26. Juni 2015 besucht Barbara Novotna Brezovska vom Karel Englis College Brno als Gastdozentin die Universität Bremen.

mehr

Neue Publikation im Journal of Common Market Studies

Abstract: The European Union (EU) Member States in central and eastern Europe (CEE) witnessed a surge in outward foreign direct investment (OFDI) between 2000 and the start of the global financial crisis.

mehr

Vortrag von Sunil Kanwar (Delhi School of Economics)

Am 3. Juni 2015 hat Sunil Kanwar im VWL-Kolloquium des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft einen Vortrag gehalten zum Thema “The Market Valuation of Innovation: The Case of Indian Manufacturing“.

mehr

Promotion

Philipp Marek hat am 28. Mai 2015 an der Reichsuniversität Groningen erfolgreich seine Dissertation zum Thema „The Role of Multinational Enterprises in the Transition Process of Central and Eastern European Economies“ verteidigt.

mehr

Neue Publikation

Does country context distance determine subsidiary decision-making autonomy? Theory and evidence from European transition economies.

mehr

Philipp Marek veröffentlicht seine Doktorarbeit

Philipp Marek hat unter dem Titel "The Role of Multinational Enterprises in the Transition Process of Central and Eastern European Economies" seine Doktorarbeit veröffentlicht.

mehr

Besuch und Vortrag von Andrei Yakovlev von der Higher School of Economics Moskau

Am 05. und 06. Mai 2015 besuchte Andrei Yakovlev von der Higher School of Economics (HSE) in Moskau die Arbeitsgruppe von Jutta Günther an der Universität Bremen.

mehr

Dirk Meissner von der HSE Moskau zu Gast in Bremen

Vom 04. bis 06. Mai 2015 ist Dirk Meissner von der Higher School of Economics (HSE) in Moskau zu Gast in der Arbeitsgruppe von Jutta Günther an der Universität Bremen.

mehr

Jutta Günther in den wissenschaftlichen Beirat der Wissenschaftsstatistik GmbH berufen

Im April 2015 wurde Jutta Günther für die Dauer von fünf Jahren in den wissenschaftlichen Beirat der Wissenschaftsstatistik GmbH im Stifterverband der Deutschen Wissenschaft berufen.

mehr

Jutta Günther hält Vortrag bei den Unifreunden

Am 16.April 2015 hat Jutta Günther auf Einladung der Bremer unifreunde im Haus der Wissenschaft einen Vortrag über die Innovationstätigkeit in Ost- und Westdeutschland gehalten.

mehr

Mahmood Shubbak neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Nachwuchsforschungsgruppe “Technology and Innovation”

Am 01. April 2015 hat Mahmood Shubbak seine wissenschaftliche Tätigkeit im Team von Jutta Günther (Professur für Innovations- und Strukturökonomik) im Institut für Institutionelle Ökonomik und Innovationsökonomik (iino) der Universität Bremen aufgenommen.

mehr

Maria Kristalova und Jutta Günther: Vortrag zu Investoren in der Ukraine

Am 23. März 2015 haben Maria Kristalova und Jutta Günther anlässlich eines vom Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen ausgerichteten Workshops einen Vortrag gehalten,

mehr

Publikation: Der Anfang vom Ende des Solis

Jutta Günther und Udo Ludwig äußern sich zu der Frage der Abschaffung des Solidaritätszuschlags, der ursprünglich zur Finanzierung der Kosten der Deutschen Einheit eingeführt wurde.

mehr

Iciar Dominguez Lacasa bei der Präsentation des Jahrbuchs der Uni Bremen

Am 17.02.2015 präsentierte der Rektor der Universität Bremen, Professor Bernd Scholz-Reiter, der Öffentlichkeit das frisch erschienene Jahrbuch der Universität Bremen.

mehr

Gastwissenschaftler von der Jagiellonian University of Krakow zu Besuch in Bremen

om 10. bis 13. Februar 2015 besucht Maciej Grodzicki von der Jagiellonian University of Krakow die Arbeitsgruppe von Jutta Günther in Bremen.

mehr

Jutta Günther mit beratender Stimme im Sächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst

Am 02. Februar 2015 nahm Jutta Günther in beratender Funktion und als Mitglied des Begleitgremiums zum Projekt "Sächsischer Technologiebericht 2015" teil.

mehr

Neue Publikation: Forschungsförderung gegen die Wirtschaftskrise

In der Veröffentlichung "Can R&D subsidies counteract the economic crisis? Macroeconomic effects in Germany" untersuchen die Autoren, ob und wie stark die im Rahmen des Konjunkturpaketes II aufgewendeten Mittel für die Forschungsförderung der Wirtschaftskrise in Deutschland entgegengewirkt haben.

mehr

Antrittsvorlesung von Jutta Günther an der Universität Bremen

Am 22. Januar 2015 hat Prof. Dr. Jutta Günther an der Universität Bremen im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft ihre Antrittsvorlesung zum Thema "Zerrissene Netze? Innovationskooperationen in Ost- und Westdeutschland" gehalten.

mehr

Jutta Günther im Interview zu Gleichstellungsfragen

Im Interview mit Meike Mossig spricht sich Jutta Günther für mehr gemischte Teams in leitenden Positionen aus.

mehr

Ksenia Gonchar als Gastwissenschaftlerin in Bremen

Vom 12. bis 23. Januar wird Prof. Dr. Ksenia Gonchar von der Higher School of Economics Mokau als Gastwissenschaftlerin die Arbeitsgruppe von Jutta Günther in Bremen besuchen.

mehr

Delegation der Universität Belgorod besucht den Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen

Am 19. November 2014 besuchte Professor Oleg N. Polukhin, Rektor der Universität Belgorod, zusammen mit einer Delegation von Hochschullehrer/innen seiner Universität den Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen.

mehr

Dr. Iciar Dominguez Lacasa und Philipp Marek neue wissenschaftliche Mitarbeiter in Bremen

Am 1. Oktober 2014 haben Dr. Iciar Dominguez Lacasa und Philipp Marek ihre wissenschaftliche Tätigkeit im Team von Jutta Günther (Professur für Innovations- und Strukturökonomik) im Institut für Institutionelle Ökonomik und Innovationsökonomik (iino) der Universität Bremen aufgenommen.

mehr

Innovationspolitische Beratung in Sachsen

Jutta Günther wurde im September 2014 vom Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK) in Dresden in den wissenschaftlichen Beirat zur Begleitung des Projektes „Sächsischer Technologiebericht 2015“ berufen.

mehr

Jutta Günther unterstützt den wissenschaftlichen Austausch mit Universitäten in Russland

Jutta Günther wird in der Zeit vom 21. bis 27. September 2014 eine Reise in die Russische Föderation unternehmen, um den wissenschaftlichen Austausch mit zwei Universitäten auszubauen und zu vertiefen.

mehr

Von der Saale an die Weser

Bevor Jutta Günther ihre Tätigkeit im April 2014 als Hochschullehrerin an der Universität Bremen aufnahm, war sie viele Jahre als leitende Ökonomin am Institut für Wirtschaftsforschung in Halle (IWH) tätig.

mehr

Björn Jindra neuer wissenschaftlicher Mitarbeiter in Bremen

Am 1. September 2014 nahm Björn Jindra seine Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter (Postdoc) im Team von Jutta Günther an der Professur für Innovations- und Strukturökonomik auf.

mehr