Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten

Björn Jindra präsentiert Projektergebnisse anlässlich des ITA Forums in Berlin

Am 31. Oktober und 01. November 2016 fand in Berlin das diesjährige ITA Forum des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) statt.

Dies ist eine internationale Konferenz, die fächerübergreifend Analysen zu Innovation und Technik mit Blick auf gesellschaftliche Relevanz und Politikempfehlungen diskutiert. Anlässlich des diesjährigen ITA Forums präsentierte Björn Jindra ausgewählte Ergebnisse des laufenden Projektes „Innovationen in Schwellenländern“, welches vom BMBF finanziell gefördert wird und in der Nachwuchsgruppe „Technology and Innovation“ bearbeitet wird. 

ITA Forum_2016_Neue Globale Innovationspfade_InnoSchw_Jindra.pdf (214,4 KiB)