Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten

Jutta Günther im Interview: Wirtschaftliche Folgen der Pandemie

Am 28. Oktober 2020 berieten Bund und Länder über die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie. Der Bayrische Rundfunk interviewte Jutta Günther zu den wirtschaftlichen Folgen der Pandemie und der Ausgestaltung von Hilfsmaßnahmen.

Nachdem sich im dritten Quartal des laufenden Jahres eine wirtschaftliche Erholung abzeichnete, wird der erneute Lockdown die Wirtschaft, insbesondere Kleinstunternehmen und Selbständige, das Hotel- und Gaststättengewerbe sowie Sport-, Kultur- und Freizeitbranche stark belasten. Die Erholung wird stark an Fahrt einbüßen und Insolvenzen unvermeidbar sein. Angesichts der Lage werden weitere Unterstützungsmaßnahmen erforderlich sein, um die Härten abzufedern. Investitionshilfen sollten unbedingt dazu beitragen, den strukturellen Wandel und neue Technologien voran zu treiben.

Zum Interview 

Bayrischer Rundfunk