Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten

Maria Kristalova hat am „Wirtschaftstag Russland“ in Halle teilgenommen

Am 22. November 2016 hat die IHK Halle-Dessau eine Veranstaltung organisiert, welche die deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen angesichts der aktuellen Entwicklungen fördern und stärken soll.

Wladimir Michailowitsch Grinin, der Gesandter der Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland, hat die Veranstaltung eröffnet. Prof. Dr. Udo Ludwig, Professor an der Universität Leipzig, und Maria Kristalova haben gemeinsam eine Präsentation zum Thema „Russland – Sanktionen. Lasten und Chancen für die Wirtschaft“ vorbereitet, welche als Auftakt zur Podiumsdiskussion „Ökonomische Folgen von Ölpreiskrise und Sanktionen – wie weiter?“ diente.