Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten

Maria Savona von der University of Sussex zu Gast an der Universität Bremen

In der Zeit vom 14. bis 16. Dezember 2016 besucht Maria Savona von der University of Sussex (UK) die Arbeitsgruppe von Jutta Günther an der Universität Bremen.

Maria Savona ist Professorin für evolutorische und Innovationsökonomik an der Science Policy Research Unit (SPRU), und wird im kommenden Jahr mit Maciej Grodzicki von der Universität Bremen an einem gemeinsamen Projekt zu globalen Wertschöpfungsketten arbeiten. Während ihres Aufenthalts in Bremen wird Maria Savona im Rahmen des VWL-Kolloquiums einen Vortrag zum Thema „Theories and Trends of Global Structural Change" halten. Mit den Mitgliedern der Arbeitsgruppe wird sie über aktuelle Trends globaler Strukturwandelprozesse diskutieren. Wir freuen uns auf den wissenschaftlichen Austausch und heißen Maria Savona herzlichst willkommen.

VWL-Colloquium am Freitag, den 16.12.2016.pdf (185,0 KiB)