Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten

Netzwerk Ökonomische Bildung und Beratung e.V.

Am 23. Oktober 2018 wurde in Bochum das Netzwerk ökonomische Bildung und Beratung e.V., kurz NÖBB e.V., gegründet.

Jutta Günther gehört zu den Gründungsmitgliedern und beteiligt sich im Vorstand des Netzwerks. Ziel des Netzwerkes ist es, den Pluralismus im Fach Volkswirtschaftslehre und den Diskurs entlang verschiedener theoretischer und methodischer Herangehensweisen zu fördern. Der Komplexität der ökonomischen Realität soll mit der Bandbreite theoretischer und methodischer Erklärungsansätze begegnet und die Volkswirtschaftslehre als eine Sozialwissenschaft verstanden werden.

Das Netzwerk unterstützt NachwuchswissenschaftlerInnen, vor allem DoktorandInnen und Post-DoktorandInnen, materiell sowie immateriell in ihrer Ausbildung und Forschungstätigkeit. Darüber hinaus möchte das Netzwerk eine gemeinwohlorientierte wissenschaftliche Beratung von privaten und öffentlichen EntscheidungsträgerInnen anbieten. Gemeinwohlorientiert wird dabei im Sinne von ökonomischer, sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit verstanden.

Im Jahr 2019 wird das Netzwerk erstmals zwei Summer Schools ausrichten, die sich zum einen der Methodenausbildung und zum anderen der ökonomischen Politikberatung widmen.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier: https://www.noebb.de/

Netzwerk ökonomische Bildung und Beratung e.V.