Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten

Neues Drittmittelprojekt: Evaluierung von Wissenschaftseinrichtungen in der Ukraine

Die Universität Bremen (Arbeitsgruppe von Jutta Günther) und die Nationale Akademie der Wissenschaften der Ukraine (Institut für Ökonomik) werden im Rahmen eines vom BMBF finanzierten Verbundprojektes Forschungsarbeiten zur Evaluierung der Wissenschaftseinrichtungen der Ukraine durchführen.

Das Projekt dient der Weiterentwicklung einer Indikatorik, die die Nationale Akademie der Wissenschaften der Ukraine in Anlehnung an die Evaluierungsverfahren der Leibniz Gemeinschaft entwickelt und im Jahr 2016 im Rahmen eines Pilotvorhabens erstmals angewendet hat.