Zum Inhalt springen

Neuigkeiten

Jarina Kühn nimmt am Nutzerworkshop von Qualiservice teil

Am 14. und 15. November 2019 besuchte Jarina Kühn einen Nutzerworkshop von Qualiservice. Qualiservice ist ein von der DFG unterstütztes akkreditiertes Forschungsdatenzentrum für qualitative sozialwissenschaftliche Forschungsdaten im SOCIUM (Forschungszentrum für Ungleichheit und Sozialpolitik) der Universität Bremen. Ziel des Workshops war es, über die sekundären Nutzungsmöglichkeiten qualitativer Daten sowie über die Vorteile des zentralen wissenschaftlichen Datenmanagements zu informieren. Insbesondere wurden Anonymisierungs- und Kontextualisierungsprozesse besprochen, denen im Zusammenhang von Sekundärdatennutzung zur Nachvollziehbarkeit eine große Bedeutung zukommt.

Jarina Kühn promoviert im Forschungsverbund „Modernisierungsblockaden in Wirtschaft und Wissenschaft der DDR“. Als qualitative Forscherin ist es ihr und ihren KollegInnen wichtig, sich mit Fragen des Datenmanagements zu beschäftigen und die Möglichkeiten zur langfristigen Archivierung sowie zur weiteren Nutzbarkeit erhobener Daten frühzeitig zu thematisieren.

Jarina Kühn