Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten

Philip Kerner präsentiert bei der SES Annual Conference 2022

Vom 25.-27. April 2022 fand die internationale Konferenz der Scottish Economic Society (SES) als hybrides Event statt. Philip Kerner präsentierte virtuell eine aktuelle Forschungsarbeit über den Zusammenhang zwischen ökonomischem Wachstum und der Nutzung natürlicher Ressourcen.

Dank ihrer themenoffenen Gestaltung bot die Konferenz die Möglichkeit, aktuelle Forschungsfragen mit einem breiten Publikum von Forschenden mit verschiedenen inhaltlichen Ausrichtungen zu diskutieren.

Philip Kerner präsentierte ein Forschungsprojekt in Kollaboration mit Martin Kalthaus (Friedrich-Schiller-Universität Jena) und Tobias Wendler mit dem Titel „Institutions and the Natural Resource - Economic Growth Nexus“.  In diesem Forschungspapier beschäftigen sie sich mit dem Zusammenhang zwischen ökonomischem Wachstum und der Nutzung verschiedener Arten von natürlichen Ressourcen sowie dem Einfluss der politischen Rahmenbedingungen auf diese Beziehung.

Philip Kerner