Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten

Philipp Marek präsentiert Paper auf der 13. Ljubljana Empirical Trade Conference in Izola/Slowenien

Vom 9. bis 11. Juni nahm Philipp Marek an der 13. Ljubljana Empirical Trade Conference in Izola/Slowenien teil.

Die Konferenz wurde vom Forum for Research on Empirical International Trade (FREIT) ausgerichtet, einem Zusammenschluss führender Wissenschaftler auf dem Forschungsgebiet „International Trade“. Der lokale Organisator von der University of Ljubljana, Jože Damijan, ist ein langjähriger Kooperationspartner der Arbeitsgruppe von Jutta Günther. Aus seiner aktuellen Forschung präsentierte Philipp Marek ein Paper (in Zusammenarbeit mit Bruno Merlevede von University of Gent) mit dem Titel " Regional Policy and Firm Performance – Evidence for Eastern Europe".