Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten

Professor Slavo Radosevic zu Gast in Bremen

Vom 02.11. bis 04.11.2015 besuchte Slavo Radosevic die Arbeitsgruppe an der Universität Bremen. Slavo Radosevic ist Professor für Innovationsökonomik an der School of Slavonic and East European Studies (SSEES), University College London (UCL).

Seine Forschungsschwerpunkte umfassen ökonomische Aspekte der europäischen Integration, Analysen zur Transformation von Plan- zu Marktwirtschaften und Studien zum Strukturwandel und technologischen Aufholprozessen. SSEES ist eine der führenden Fakultäten auf diesen Forschungsgebieten mit einem Fokus auf Mittel- und Osteuropa, Russland und Eurasien. Während seines Aufenthalts in Bremen hielt Slavo Radosevic im VWL-Kolloquium einen Vortrag über die Weiterentwicklung von Indikatoren zur Messung von technology-upgrading in aufholenden Volkswirtschaften. Die von Iciar Dominguez Lacasa geleitete Nachwuchsgruppe "Technology and Innovation" verbindet mit Slavo Radosevic eine langjährige Forschungskooperation, die im Rahmen gemeinsamer Publikationen und Projekte fortgesetzt werden wird.