Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten

Torsten Heinrich – Berufung als Professor für Volkswirtschaftslehre (Mikroökonomie) an der TU Chemnitz

Am 01. Oktober 2020 übernahm Torsten Heinrich die W3-Professur für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Mikroökonomie an der Technischen Universität Chemnitz. Torsten Heinrich hat seine Promotion und Habilitation an der Universität Bremen im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft absolviert und war anschließend vier Jahre an der University of Oxford (INET Oxford, Oxford Martin School) wissenschaftlich tätig.

In seiner Forschung beschäftigt Torsten Heinrich sich u.a. mit Computational Economics, agentenbasierter Modellierung, Komplexitätsökonomik, Industrieökonomik und evolutorischer Ökonomik. Während seiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bremen (2011-2016) und im Anschluss daran als Privatdozent (2016-2020) lehrte er Grundlagen der Mikroökonomik und der Spieltheorie sowie Seminare zum Thema ”Systemic Risk in Economics and Finance”.

Wir gratulieren Torsten Heinrich recht herzlich, wünschen ihm einen erfolgreichen Start und freuen uns auch in Zukunft auf fruchtbare wissenschaftliche Zusammenarbeit!

Torsten Heinrich