Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten

Veranstaltungsreihe: Der lange Weg von Ost nach West? 30 Jahre Deutsche Einheit

Zusammen mit der Forschungsstelle Osteuropa (FSO) organisiert das Bremer Team des Verbundprojektes Mod-Block-DDR die Veranstaltungsreihe "Der lange Weg von Ost nach West? 30 Jahre deutsche Einheit".

Es erwartet Sie ein bunter Mix aus Diskussionsveranstaltungen, Lesungen, Vorträgen sowie Film- und Theateraufführungen an verschiedenen Orten in Bremen, sowie eine Podiumsdiskussion in Leipzig. Die Veranstaltungen richten sich an die interessierte Öffentlichkeit, um Forschungsergebnisse und wissenschaftliche Diskurse in die Gesellschaft zu tragen und neue Impulse aufzunehmen.

Zum Auftakt am 29.09.2020, 18:00 Uhr, diskutieren der tschechische Botschafter Tomáš Kafka, der polnische Publizist Adam Krzemiński und die russische Historikerin Irina Scherbakowa im Gespräch mit Susanne Schattenberg ihre Gedanken zu außen- und innenpolitischen Veränderungen im wiedervereinigten Deutschland.

Das Programm und viele weitere Informationen sind online verfügbar: https://ost-nach-west.uni-bremen.de/

Alle Interessierten sind sehr herzlich eingeladen!

Logo Ampelmännchen und Veranstaltungstitel