Zum Hauptinhalt springen

Teilnahme an externen Forschungsveranstaltungen

Localization of the SDGs: Accelerating the Implementation of the 2030 Agenda

7. Dezember 2018: Universidad EAFIT, Medellin, Colombia

Text über die Konferenz zu den Sustainable Development Goals in Medellin - Localization of the SDGs: Accelerating the Implementation of the 2030 Agenda

Im Zusammenhang mit ihrer Arbeit als Chefredakteurin des neuen Journal of International Business Policy (JIBP) nimmt Prof. Lundan an der Konferenz über die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) in Medellin teil. Die Konferenz wird von der Senior Vice Presidency der Weltbank für die Entwicklungsagenda 2030, der Academy of International Business (AIB) und dem Journal of International Business Policy (JIBP) organisiert.

In der Agenda für nachhaltige Entwicklung im Jahr 2030 sind 17 SDGs und 169 Ziele enthalten. Diese wurden als flächendeckend definiert, mit dem Schwerpunkt "Sicherstellung, dass niemand zurückbleibt". Das bedeutet nicht nur, dass Integration, Empowerment und Nichtdiskriminierung im Mittelpunkt der Agenda stehen, sondern auch, dass die nationalen und subnationalen Kontexte unterschiedlich sind, und deshalb ist die Lokalisierung der SDGs entscheidend für die Verwirklichung der Agenda von 2030 und eine nachhaltige und integrative territoriale Entwicklung ist. 

Die auf der Konferenz eingereichten Artikel können für die Aufnahme in eine Sonderausgabe des Journal of International Business Policy über die SDGs mit einer vorläufigen Frist bis September 2019 in Betracht gezogen werden.