Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Opus-Primum-Preis für Veronika Settele

Veronika Settele erhält den mit 10.000 Euro dotierten Preis „Opus Primum“ der VolkswagenStiftung.

Veronika Settele erhält in diesem Jahr den mit 10.000 Euro dotierten Preis „Opus Primum“ der VolkswagenStiftung für die beste wissenschaftliche Nachwuchspublikation. Prämiert wurde ihr Erstlingswerk "Revolution im Stall. Landwirtschaftliche Tierhaltung in Deutschland 1945-1990". Die Untersuchung ist zuvor bereits durch die Körber-Stiftung ausgezeichnet worden.

Ankündigung auf der Seite der VolkswagenStiftung und Laudatio

Aufzeichnung der Preisverleihung im Radio

Buchcover Settele