Zum Hauptinhalt springen

News

Almaty

Runder Tisch zum Krieg in der Ukraine

Michael Rochlitz wurde eingeladen, am 4. März 2022 an einem von der Almaty Management University organisierten Online-Rundtisch zum Thema "Was geschieht in der Ukraine" teilzunehmen. Michael Rochlitz und zwei weitere Diskussionsteilnehmer, Sergey Sayapin (Universität Kimep) und Daniela Irrera…


Moscow

Interview im Weser Kurier

Am 3. März 2022 erschien in der Bremer Zeitung Weser Kurier ein Interview mit Michael Rochlitz unter dem Titel "Die Oligarchen werden nicht verhungern". In dem Interview sprach Michael über den beklagenswerten Zustand der russischen Wirtschaft und argumentierte, dass es die dysfunktionalen…


SPSR

Ansätze zur qualitativen vergleichenden Analyse

Ekaterina Paustyan und ihre Co-Autoren Eva Thomann (Universität Konstanz) und Jörn Ege (Universität Bern) haben ihren Artikel in der Swiss Political Science Review veröffentlicht. Der Artikel mit dem Titel "Approaches to Qualitative Comparative Analysis and good practices: A systematic review"…


CPS

"Staying Out of Trouble" in Comparative Political Studies

Eine neue Arbeit von Michael Rochlitz, Noah Buckley, John Reuter und Anton Aisin ist soeben in einer der führenden politikwissenschaftlichen Fachzeitschriften Comparative Political Studies erschienen. Der Artikel "Staying Out of Trouble: Criminal Cases Against Russian Mayors" basiert auf einem…


SPSA

SPSA-Jahreskonferenz 2022

Die Jahrestagung der Southern Political Science Association fand vom 13. bis 15. Januar dieses Jahres in einem hybriden Format statt. Michael Rochlitz nahm an der Online-Konferenz im Rahmen einer Konferenz "Politics of Authoritarian Regimes" teil. Er war Diskutant im Panel "Media in Authoritarian…


HSE labs

10-jähriges Jubiläum der internationalen Labore an der HSE

Im Jahr 2021 feierte die Higher School of Economics in Moskau das 10-jährige Bestehen ihres internationalen Forschungslabors. Unser wichtigster institutioneller Partner, das International Center for the Study of Institutions and Development (ICSID), war eines der ersten Labore, die an der HSE…


workshop

Ekaterina Paustyan und Michael Rochlitz beim Workshop des ICSID-Harriman-Instituts

Michael Rochlitz und Ekaterina Paustyan haben am 4. November 2021 an dem Online-Workshop "Emerging Topics in Russian and Eurasian Studies" teilgenommen. Der Workshop wurde von unserem Kooperationspartner, dem International Center for the Study of institutions and Development (ICSID) an der Higher…


AI

Working paper "Artificial Intelligence, Surveillance, and Big Data"

Ein von David Karpa, Michael Rochlitz und Torben Klarl verfasstes Papier über die Wechselbeziehung zwischen autoritärer Überwachung, Big Data und Innovationen im Bereich der künstlichen Intelligenz ist soeben als arXiv-Working-Paper veröffentlicht worden. Das Papier ist Teil des Projekts…


workshop

Internationaler Workshop am Aleksanteri-Institut in Helsinki

Ekaterina Paustyan nahm an dem internationalen Online-Workshop "Electoral Integrity and Malpractice in Russia and Beyond: New Challenges and Responses" teil, der vom 25. bis 25. Oktober 2021 vom Aleksanteri-Institut an der Universität Helsinki organisiert wurde. Ekaterina und ihr Co-Autor Stas…


Brat

Filmvorführung und Publikumsgespräch im Berliner Kino „Krokodil“

Am 23. September um 18:00 findet im Kino „Krokodil“ in Berlin eine Vorführung des russischen Kultfilms „Brat“ (Bruder) aus dem Jahr 1997 statt. Im anschließenden Publikumsgespräch werden Dr. Julia Langbein und Prof. Dr. Michael Rochlitz gemeinsam mit dem Publikum den Film diskutieren.  

Aleksey…