Zum Hauptinhalt springen

Institut für Politikwissenschaft

  • Schwarzes Brett boller Zettel.

    Herzlich Willkommen

    auf der Website des Instituts für Politikwissenschaft (IPW). Hier bekommen Sie viele wichtige Informationen rund ums Politik-Studium an der Universität Bremen.

Das Institut für Politikwissenschaft (IPW) organisiert das politikwissenschaftliche Lehrprogramm im Fachbereich Sozialwissenschaften. Dabei profitiert es von der Forschungsstärke seiner Mitglieder. Die verschiedenen Bachelor- (BA) und Masterprogramme (MA) bieten eine fundierte Ausbildung in allen Teilgebieten der Politikwissenschaft mit vielfältigen Wahl- und Spezialisierungsmöglichkeiten. In der Doktorandenausbildung kooperiert das Institut mit der Bremen International Graduate School of Social Sciences (BIGSSS).

Die Forschung in der Politikwissenschaft ist in eigenständigen Forschungsinstituten, die mit dem IPW verbunden sind, organisiert: dem Institut für Interkulturelle und Internationale Studien (InIIS) und dem SOCIUM - Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik. Außerdem ist die Bremer Politikwissenschaft am SFB 1342 – Globale Entwicklungsdynamiken von Sozialpolitik und anderen Forschungsverbünden beteiligt.

Aktuelles

Berninghausen-Preis für hervorragende Lehre unter Covid-19-Bedingungen an Sebastian Möller

Für sein Forschungssseminar „Schlüssel zur Welt: Die Bremischen Häfen in der Globalen Politischen Ökonomie“ erhält Sebastian Möller den Preis der Unifreunde.

In dem interdisziplinären Seminar "Schlüssel zur Welt: Die Bremischen Häfen in der Globalen Politischen Ökonomie" im Sommersemeste 2020 führten Studierende selbständig Interviews und erarbeiteten Beiträge für einen Podcast. 

Mehr zu der Preisvergabe

Sebastian Möller arbeitet mittlerweile an der Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung in Bernkastel Cues. Das InIIS gratuliert ganz herzlich.

Digitales Hafenseminar

Politikwissenschaftliche Forschung an der Universität Bremen