Zum Inhalt springen

1-Fach Bachelor

Dieser Studiengang wendet sich an alle Studierende, deren Berufsziel außerhalb des Lehrerberufes liegt.

Der 6-semestrige Vollfach-Bachelor-Studiengang führt Studierende in die Grundlagen der klassischen Teilbereiche der Politikwissenschaft ein: Politisches System der Bundesrepublik, Politische Theorie, Europäische Integration, Vergleich politischer Systeme, Internationale Beziehungen und Politikfeldanalyse. Diese Teilgebiete werden in Einführungsvorlesungen im Pflichtbereich in den ersten vier Semestern vorgestellt und in Wahlpflichtseminaren in der zweiten Studienhälfte vertieft. Dabei wird nicht nur im Sinne einer Politikkunde Faktenwissen vermittelt, sondern es wird insbesondere auch im Sinne von Politikwissenschaft in sozialwissenschaftliche Theorien und Methoden eingeführt, die helfen können, Politik in verschiedenen politischen Systemen zu erklären und besser zu verstehen. Neben einer Einführung in das politikwissschaftliche Arbeiten werden die Studierenden auch in die Nachbardisziplinen Recht und Wirtschaft eingeführt. Ein Auslandsaufenthalt ist nicht verpflichtend, allerdings gibt es im 5. Semester ein Mobilitätsfenster, somit ist dieser Zeitpunkt gut für eine Auslandssemester und/oder Auslandspraktikum geeignet. Informationen zum Auslandsstudium sind unter dem Menüpunkt  "International" zu finden. Inviduelle Möglichkeiten zur Profilbildung, Praxisorientierung und fächerübergreifenden Qualifizierung bietet neben dem Wahlpflichtbereich der sog. General Studies-Bereich, auch "Fachergänzende Studien" genannt, der im Vollfach fast ein Viertel des Studiums umfasst (Näheres s. unten).

Kontakt

Betina da Rocha

Sprechzeiten nach Vereinbarung per E-mail/Telefon Mo nachmittag, Di ganztägig und Fr vormittag
GW 2, B 2370
(0421) 218-67401
bdarochaprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
vCard Download

Aktualisiert von: Björn Scheetz