Zum Inhalt springen

2-Fächer-Bachelor

Dieser Studiengang wendet sich an alle Studierende, deren Berufsziel außerhalb des Lehrerberufes liegt und die Politikwissenschaft als Teil eines 2-Fächer Bachelors studieren wollen.

Beim Zwei-Fächer-Bachelor wird neben Politikwissenschaft noch in ein zweites Fach immatrikuliert.

Die Studienprogramme unterscheiden sich hauptsächlich durch den Umfang der Methodenausbildung und der Vertiefungsmöglichkeiten im Wahlpflichtbereich. Wird der Zwei-Fächer-Bachelor mit außerschulischem Berufsziel studiert, so kann Politikwissenschaft als Profilfach (2/3 Studienanteil) oder Komplementärfach (1/3 Studienanteil) studiert werden.

Der Studiengang (Studiendauer 6 Semester) führt Studierende in die Grundlagen der klassischen Teilbereiche der Politikwissenschaft (Politisches System der Bundesrepublik, Politische Theorie, Europäische Integration, Vergleich politischer Systeme, Internationale Beziehungen und Politikfeldanalyse) ein. Dabei wird nicht nur im Sinne einer Politikkunde Faktenwissen vermittelt, sondern es wird insbesondere auch im Sinne von Politikwissenschaft in sozialwissenschaftliche Theorien und Methoden eingeführt, die helfen können, Politik in verschiedenen politischen Systemen zu erklären und besser zu verstehen.

Weitere Informationen zum Auslandsstudium ist unter International zu finden.

Kontakt

Betina da Rocha

Sprechzeiten nach Vereinbarung per E-mail/Telefon Mo nachmittag, Di ganztägig und Fr vormittag
GW 2, B 2370
(0421) 218-67401
bdarochaprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
vCard Download

Aktualisiert von: Björn Scheetz